Arcam und JBL liefern HDMI 2.1-Upgrade via Board-Tausch

1
Arcam HDMI 2.1-Upgrade via Board-Tausch
Arcam und JBL AV-Receiver/Verstärker müssen noch etwas auf HDMI 2.1 warten

Die Unternehmen Arcam und JBL stellen für ihre AV-Receiver bzw. AV-Vorverstärker das geplante HDMI 2.1-Upgrade für das 4. Quartal 2021 in Aussicht. Geplant ist der Tausch der HDMI-Platine betroffener Geräte.

In den letzten Tagen überschlugen sich die Beiträge zum Thema HDMI 2.1-Bug. Fehlerhafte Chipsätze verhindern derzeit noch die Darstellung von 4K@120Hz/HDR und 8K@60Hz/HDR Videosignalen auf der Xbox Series X und PlayStation 5. Entsprechend stellt SoundUnited  (Denon & Marantz) bereits einen Adapter zur Behebung des Problems bereit. Auch Yamaha hat sich nochmals zur Problembehebung geäußert. Jetzt gibt es ein neues Statement von Harman Luxury Audio, die unter der Marke Arcam und JBL Synthesis AV-Receiver sowie AV-Vorverstärker vertreiben.

Mit HDMI 2.1 im Hinterkopf konzipiert

Das Anschluss-Board des Arcam AVR30 AV-Receivers
Das Anschluss-Board des Arcam AVR30 AV-Receivers

Die Modelle AVR10, AVR20, AVR30, AV-40 AV von Arcam, sowie der SDR-35 und SDP-55 von JBL Synthesis wurden bereits mit der neuen HDMI 2.1-Schnittstelle im Hinterkopf konzipiert. Die Geräte kamen bereits 2019 auf den Markt und Harman Luxury Audio hat wohl auch bewusst auf Nachfolgemodelle im Jahr 2020 verzichtet. Es gilt nämlich erst mal das HDMI 2.1-Upgrade für die verfügbaren Modelle auf die Beine zu stellen. Anders als bei Denon & Marantz (und womöglich auch Yamaha), setzt Arcam und JBL Synthesis jedoch auf eine integrierte Lösung.

HDMI 2.1-Upgrade ist nicht kostenlos

Ab dem 4. Quartal 2021 soll ein HDMI 2.1-Upgrade-Board für den Einbau zur Verfügung stehen. Über dessen Preis ist derzeit leider noch nichts bekannt. Fest steht, dass das Board nicht von Privatpersonen, sondern lediglich von lizenzierten Fachhändlern und Fachwerkstätten verbaut werden kann. Bedeutet, Nutzer müssen sich wohl darauf einstellen, ihren AV-Receiver für einige Tage/Wochen abzugeben. Spannend wird es vor allem, wie viel für das Board inkl. Umbau und Versandkosten anfällt und vor allem, wie viele HDMI 2.1-Schnittstellen danach zur Verfügung stehen.

QUELLEsurround-sound.info
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein