„Baldur’s Gate 3“: Spiel des Jahres ist ab sofort auch für die Xbox Series X|S erhältlich

Überraschung: Ohne weitere Vorankündigung ist „Baldur’s Gate 3“ ab sofort auch für die Xbox Series X|S erhältlich. Das Rollenspiel des Jahres kostet 69,99 Euro.

Wir hatten ja heute bereits über die Preisverleihung The Game Awards berichtet. Hier hat das RPG der belgischen Entwickler von Larian Studios mehrfach abgeräumt. Nicht nur, dass es vor „Starfield“ und anderen Rivalen als Rollenspiel des Jahres 2023 ausgezeichnet worden ist, es erhielt sogar die begehrteste Trophäe als Spiel des Jahres 2023.

Dumm nur, dass es „Baldur’s Gate 3“ zwar seit dem 3. August für Windows-PCs, seit dem 6. September für die PlayStation 5 und seit dem 22. September 2023 sogar für macOS gibt, doch Xbox-Spieler bisher komplett leer ausgehen mussten. Das hat sich aber ohne Vorankündigung inzwischen geändert.

Wer also Interesse an diesem Mammut-Rollenspiel hat, das gut und gerne 100 Stunden eurer Zeit verschlingen kann, darf inzwischen im Microsoft Store zuschlagen. 69,99 Euro kostet „Baldur’s Gate 3“ für die Xbox Series X|S. Es handelt sich hier um ein reines Current-Gen-Spiel. Somit gibt es weder eine Portierung für die Xbox One noch die PlayStation 4.

„Baldur’s Gate 3“ gilt schon jetzt als RPG-Meilenstein

Dabei gilt „Baldur’s Gate 3“, das die altehrwürdige RPG-Serie in ein neues Zeitalter hievt, schon jetzt als Genre-Meilenstein. So bietet euch das Spiel, das auf dem Pen-and-Paper-Rollenspiel Dungeons & Dragons bzw. speziell den Forgotten Realms basiert, extreme Freiheiten. Auch die Interaktionen mit den Party-Mitgliedern sind ausgeklügelt, die Geschichte spannend und die Vielzahl interessanter Nebenaufgaben auf diesem durchgehenden hohen Qualitätsniveau wohl das letzte Mal bei „The Witcher 3: Wild Hunt“ aufgetaucht.

"Baldur's Gate 3" begeistert RPG-Fans. Kann "Starfield" es noch übertrumpfen?
„Baldur’s Gate 3“ begeistert RPG-Fans.

Zumal „Baldur’s Gate 3“ sich nicht scheut komplexe Rollenspiel-Systeme beizubehalten, sodass ihr unzählige, Ausrüstungsgegenstände mit euch führen und eure Attribute und Skills optimieren könnt. Wir können aus eigener Erfahrung nur jedem Gamer raten, in dieses Spiel einzutauchen. Hier kann man wirklich jede Minute genießen.

André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller.
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

1 Kommentar
  1. Via VPN übrigens für unter 15 Euro zu haben, für das Spiel des Jahres frisch zu Release ein Hammerpreis.

    Wobei den Anfang finde ich gar nicht wie ein typisches Baldurs Gate, das läßt mich eher an Stargate, Alien oder Krieg der Welten denken. Zum Glück gibt sich das dann aber nach kurzer Zeit.

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge