Der neue Sky Q Mini Streaming-Receiver + Neue Features auf Sky Q

5
Sky Q Mini Receiver
Sky Q Mini Receiver

Sky hat auf seinem Jubiläums-Event den neuen Sky Q Mini Streaming-Receiver sowie neue Features für die Sky Q Plattform vorgestellt. 


Anzeige

Nicht ganz überraschend kündigt den Sky Q Mini Streaming-Receiver an. Das Gerät ist in Großbritannien bereits seit Monaten erhältlich und ermöglicht den Abonnenten das Sky Q Angebot an einem zweiten Fernseher zu nutzen. In Deutschland erscheint die Hardware im Juni 2019 für 49 Euro zzgl. einer Aktivierungsgebühr. Wie auch der große Bruder, der Sky Q Receiver, handelt es sich um ein Leihgerät. Das Design und die Funktionen ähneln dem Sat-/Kabel-Receiver von Sky, nur etwas kleiner. Die kompakten Maße kommen zustande, da kein TV-Tuner oder Festplatte vorhanden ist. Bedeutet das Sky Q Angebot wir komplett über das Internet (LAN / WLAN) abgerufen. Ein zusätzlicher Kabel- oder Satellitenanschluss ist somit nicht nötig.

Sky Q Mini + Sprachfernbedienung

Das Design des Sky Q Mini ist an dessen großen Bruder angelehnt
Das Design des Sky Q Mini ist an dessen großen Bruder angelehnt

Mittels HDMI 2.0b wird der Sky Q Mini mit einem Fernseher oder Projektor verbunden. Die Bildausgabe ist derzeit auf 1080p beschränkt. Uns wurde jedoch mitgeteilt, dass der Receiver auch 4K UHD-fähig ist. Externe Soundsysteme können über den optisch-digitalen Audioausgang mit Signalen versorgt werden. Im Lieferumfang ist neben der Box auch die Sky Q Sprachfernbedienung (inkl. Batterien), ein HDMI-Kabel sowie das Netzkabel enthalten. Doch wozu braucht man überhaupt die Sky Q Mini? Produktmanagerin Annika van der Beek hat als Beispiel den Interessenskonflikt bei der Auswahl des Abendprogramms gewählt. Wenn man sich nicht auf ein Programm einigen kann, hat der Partner immer noch die Möglichkeit auf das Zweitgerät mit Sky Q Mini auszuweichen. Oder man möchte die komplette Sky Q Welt auch in seinem Hobbyraum, Garage oder Partykeller nutzen. Es gibt viele Szenarien und Einsatzmöglichkeiten für den Sky Q Mini.

Anschlüsse des Sky Q Mini: Netzanschluss, Reset Button, HDMI 2.0b, Ethernet, optischer Audioausgang und ein USB-Eingang. Bluetooth und Wifi sind integriert
Anschlüsse des Sky Q Mini: Netzanschluss, Reset Button, HDMI 2.0b, Ethernet, optischer Audioausgang und ein USB-Eingang. Bluetooth und Wifi sind integriert

Natürlich ist es auch weiterhin möglich das Sky Q Angebot über die Sky Q App auf diversen Smart TVs, dem Apple TV oder komplett übers Internet auf Sky Go zu nutzen. Durch die gleiche Oberfläche wie sie bereits auf dem Sky Q Receiver vorhanden ist, hat das Gerät einen gewissen Bequemlichkeitsvorteil. Man kann z.B. die Wiedergabe eines Films stoppen, den Sky Q Receiver ausschalten und den Rest des Films über den Sky Q Mini im Schlafzimmer genießen. Alle Inhalte findet man gespiegelt auf der Mini-Variante vor. Früher musste man sich für ein zweites TV-Gerät einen zusätzlichen großen Receiver inkl. SmartCard holen. Heute reicht diese kleine Streaming-Box aus.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Eine ganz kleine Beschränkung gibt es jedoch. Die Programmauswahl beim linearen Fernsehen ist etwas kleiner. Auf dem Sky Q Mini findet man alle Sky Partnersender sowie die Öffentlich-Rechtlichen Programme vor. Insgesamt über 100 Sender. Dafür sind alle anderen Komfort-Funktionen wie „Restart“ oder „Fortsetzen“ mit an Bord. Abseits von den Sendern wird es dem Kunden auf keinen Fall langweilig. Die komplette On Demand Bibliothek sowie die Mediatheken von ARD, ZDF und Arte stehen ab dem Launch zur Verfügung. Kurz darauf sollen auch die Apps für Netflix, DAZN und Spotify folgen.

Wer seine Mitbewohner ärgern möchte, lässt die Jugenschutz-Pin für alle Inhalte rund um die Uhr abfragen =D
Wer seine Mitbewohner ärgern möchte, lässt die Jugenschutz-Pin für alle Inhalte rund um die Uhr abfragen =D

Neue Features + neue Jugendschutz-Pin

Unabhängig vom Sky Q Mini gibt es neue Features für alle Kunden. Nein HDR ist leider noch nicht dabei, wir tippen, dass der erweiterte Dynamikumfang noch im Herbst 2019 kommt. Dafür kommt die Sky Q App jetzt auch auf Smart TVs von LG Electronics und auf die Sony Playstation 4. Zudem sind alle Aufnahmen die auf dem Sky Q Receiver liegen mobil abrufbar. Das Sideloaden auf Tablets und Smartphones funktioniert über die Sky Go App.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Ein Punkt den viele Nutzer nervig finden ist die Eingabe der Jugendschutz-Pin. Status Quo werden Inhalte ab 12 Jahren bis 20 Uhr abgefragt, Inhalte ab 16 bis 22 Uhr und ab 18er Titel bis 23 Uhr. Sky wird als erster deutscher Anbieter eine neue Jugenschutz-Einstellung einführen. Inhalte können für bestimmte Altersklassen  in Kombination mit einem Zeitfenster gesperrt werden. Man könnte so seinen Mitbewohnern eine PIN-Abfrage für FSK 0 Titel aufbrummen. Im bequemsten Fall deaktiviert man den Jugendschutz. Einzige Ausnahme sind die 18+ Titel, also Pornografie. Bei diesen Titeln wir immer ein PIN abgefragt.

Vorstellung Sky Q Mini im Sky Studio:

First Look – Sky Q Mini:

5 KOMMENTARE

  1. Endlich! Ein Jahr lang drauf gewartet. Vorher hatte ich die Telekom-Receiver, da war das schon seit 10 Jahren Usus, dass man auf dem Zweitreceiver (ohne Smart-Card und ohne Kabel-/Sat-Anschluss) alles gucken konnte, auch die Aufnahmen des Hauptreceivers. In dieser Hinsicht war Sky Q für mich bis jetzt ein echtes Downgrade. Bin gespannt und werde mir die Box sofort bestellen!

    Danke für den ausführlichen Artikel!

  2. Ich habe die zweitcard schon!bräuchte aber im Gästezimmer noch eine mit dem Sky Q mini Reciver ist das möglich?

    • Ja wieso nicht. Voraussetzung ist ja nicht, dass man nur einen Receiver hat. Es ist eher die Frage, ob du deinen zweiten Receiver kündigen und dir dafür den Sky Q Mini holen kannst. Wäre das nicht günstiger?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein