Disney+ erreicht heute Sky Q und bald auch den Sky Ticket TV Stick

1
Disney+ steht nun auch für Sky-Q-Geräte stramm
Disney+ steht nun auch für Sky-Q-Geräte stramm

Sky hatte es in Aussicht gestellt: Disney+ steht ab sofort auch für Sky-Q-Geräte zur Verfügung. Bald soll auch der Sky Ticket TV Stick versorgt werden.

So hatte Sky Deutschland ja schon angekündigt, dass Disney+ als App für Sky-Q-Receiver ab April 2021 zur Verfügung stehen würde. Nun ist es also so weit und die Katze ist aus dem Sack. Wer ein Sky-Q-Gerät besitzt, sollte also ab sofort auf den Streaming-Anbieter zugreifen können. Ein Abonnement ist natürlich nach wie vor die Voraussetzung, das sollte klar sein.

Der Sky Ticket TV Stick wiederum werde laut dem Pay-TV-Anbieter „in den nächsten Wochen“ versorgt. Genauer legt Sky sich da also in seiner Pressemitteilung leider noch nicht fest. Laut dem Unternehmen wolle man durch die Integration von Disney+ die eigene Position als All-in-One-Anbieter stärken. Kombiangebote sind jedoch bisher nicht genannt, da arbeitet Disney+ ja aktuell stattdessen mit der Telekom zusammen. Die Disney+-Inhalte erscheinen in der Bedienoberfläche von Sky Q nun Seite an Seite mit Sky-Programmen und
Inhalten weiterer Partner.

Ab Sommer werden Disney+-Inhalte außerdem direkt in die Sky-Q-Suche integriert. Da heißt es aktuell aber eben noch etwas abwarten. Letzten Endes wird aber deutlich, dass Sky es ernst damit meint, Sky Q weiter voranzutreiben und zu modernisieren. Schließlich gibt es da ja mittlerweile auch die Möglichkeit Inhalte in UHD und mit HDR zu konsumieren. Da wolle Sky in den nächsten Monaten auch noch weiter ausbauen.

Sky Ticket: Weiterhin Modernisierungsbedarf

Leider wird das Sky Ticket, welches sich auch monatsweise zum Streaming abonnieren lässt, weiterhin vernachlässigt. Weder 4K noch HDR geschweige denn beispielsweise Dolby Atmos bietet das Sky Ticket. Hier dürfte der Pay-TV-Anbieter gerne einmal nachhelfen. Vielleicht will man sich aber hier auch eine Grenze zum längerfristigen Abonnement erhalten. Zumindest erweckt Sky diesen Eindruck.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein