Erste Bilder der TCL 8K QLED und 4K QLED mit Mini-LED aufgetaucht!

4
Erste Abbildung des TCL MINI-LED QLED und 8K QLED
Erste Abbildung des TCL MINI-LED QLED und 8K QLED (Quelle: TwitteR/@24k)

Die ersten Abbildungen der neuen TCL Flaggschiff-TVs für 2020 sind aufgetaucht. Der chinesische Hersteller präsentiert zur CEs einen 8K QLED mit Android TV sowie die neue Version des 4K QLED mit MINI-LED!

In wenigen Tagen eröffnet die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Auf der Messe präsentiert das „Who is Who“ der Technikbranche ihre Neuheiten für das Kalenderjahr 2020. Dabei ist es natürlich äußerst wichtig, die Aufmerksam der Presse und Fachbesucher auf sich zu lenken und so versinkt Las Vegas aktuell in Plakaten und Aufstellern. Viele davon zeigen bereits neue Produkte, die eigentlich erst im Rahmen der CES oder auf der jeweiligen Pressekonferenz des Herstellers präsentiert werden sollten. Für uns eine Möglichkeit einen vorläufigen Blick auf die Neuheiten von TCL & Co. zu werfen.

8K QLED und MINI-LED QLED

Auf dem Las Vegas Strip auf Höhe des Planet Hollywood, hat TCL sein Lager aufgeschlagen und präsentiert seine Top-Modelle mit QLED-Display. Zum einen wird TCL einen 8K QLED mit Android TV und Soundbar-Lösung vorführen, zum anderen der bereits angeteaserte „weltweit erste“ QLED TV mit MINI-LED Hintergrundbeleuchtung. Ein Backlight mit miniLED erlaubt es den Herstellern die TV-Geräte relativ schlank zu halten, da von ihnen eine geringere Wärmeentwicklung ausgeht. Zudem können diese viel einfacher als normale LEDs in Dimming Zonen zusammengefasst werden. Eine erhöhte Helligkeit im Vergleich zu herkömmlichen FALD (Full Array Local Dimming) mit LED kommt noch obendrauf!

https://twitter.com/24k/status/1211402219452424194

Mit dem MINI-LED QLED möchte sich TCL im High-End-Segment gegen die Konkurrenzprodukte von Samsung und LG (OLED) beweisen. Die auf der CES ausgestellten Variante, läuft mit dem ROKU TV Betriebssystem, welches in den USA die am meist genutzt Streaming/TV-Plattform ist. Für den europäischen Raum wird TCL womöglich weiterhin auf Android TV setzten.

Mehr Details über die neuen High-End-Modelle werden wir im Rahmen der CES 2020 in Erfahrung bringen können. Um nichts zu verpassen, empfehlen wir euch unser CES-Special, unseren kostenlosen Newsletter und unsere sozialen Kanäle (Twitter / Facebook)

4 KOMMENTARE

  1. Ja,ja die Chinesen,haben die nicht bei der letzten CES auch eine 21:9 Display vorgestellt,wo ist es denn geblieben,nur Show sonst nichts oder?

  2. 5,7 Millionen Besucher das ist beachtlich wäre schön wenn die Mitarbeiter auch was davon hätten in Form von mehr Lohn !!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein