Googles Chromecast-Nachfolger mit Android TV: Bilder des Streaming-Players und der UI

0
Google Chromecast Android TV
Google Chromecast Ultra: Das soll der Nachfolger sein

Es gibt Neues zum Nachfolger des Google Chromecast Ultra. Mittlerweile liegen Bilder und Specs zum kommenden 4K-Streaming-Player mit Android TV vor.


Anzeige

Wir hatten ja schon darüber berichtet, dass Google offenbar einen Nachfolger des Chromecast Ultra plant und dieses Mal auf Android TV als Betriebssystem setzen möchte. Auch die Unterstützung von Dolby Vision wirkt mittlerweile sehr wahrscheinlich. Nun sind Bilder des kommenden Streaming-Geräts durchgesickert, das den Codenamen „Sabrina“ tragen soll. Auch die Oberfläche ist schon zu sehen. Neu ist zudem, dass Google dieses Mal eine Fernbedienung beilegen will – ein Kritikpunkt bisheriger Chromecast-Modelle.

Aktuell wird spekuliert, dass das neue Gerät unter der Marke Nest erscheinen könnte, vielleicht also sogar eine andere Bezeichnung erhält. Unterstützung für den Google Assistant wird natürlich fest integriert sein. Der smarte Assistent soll sich auch über die Fernbedienung aufrufen lassen. Man geht derzeit davon aus, dass die Fernbedienung auch einen IR-Blaster verwenden soll.

Die Fernbedienung des neuen Chromecast-Geräts
Die Fernbedienung des neuen Chromecast-Geräts

Die Fernbedienung sieht auf ersten Bildern durchaus elegant aus. Generell wolle Google dabei auch die Oberfläche für Android TV neu aufziehen. Sogar eine Umbenennung zu Google TV sei angeblich um Gespräch. Offen ist aktuell aber wann der Nachfolger des Google Chromecast Ultra nun genau erscheinen soll und wie der Preis ausfallen könnte. 4K-Streaming wird das Gerät aber natürlich beherrschen.

Die Bilder stammen aus Marketing-Material

Die Bilder in diesem Beitrag wurden im Übrigen in einer Firmware ausgegraben und stammen aus offiziellen Marketing-Materialien von Google – allerdings schon vom Oktober 2019. Es ist also durchaus möglich, dass Google seitdem noch an der Oberfläche sowie dem Design des Dongles gebastelt hat.

Google Chromecast Android TV
„Sabrina“ ist der Codename des neuen Google Chromecast

Der Look erinnert an bisherige Google Chromecast und wirkt durchaus realistisch. Offenbar plant man aber eine neue Farbvariante neben den bisherigen schwarzen und weißen Modellen. Auch weitere, smarte Funktionen sind natürlich angedacht, wie etwa die Steuerung des Smart Homes.

Google Chromecast Android TV
Google Chromecast: Das neue Modell soll Android TV als OS verwenden

YouTube TV soll ebenfalls fest integrie00rt sein, was aber dann eher für die USA interessant wäre, wo man über den Dienst diverse TV-Sender nutzen kann. Als Preis steht aktuell nur sehr vage eine Summe von unter 80 US-Dollar im Raum. Die Konkurrenz ist da natürlich groß, da viele User sich mit einem Amazon Fire TV 4K eindecken oder bei höheren Ansprüchen zur Nvidia Shield TV greifen. Warten wir einmal auf eine offizielle Ankündigung von Google.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein