HD+ spendiert ehemaligen Nutzern drei Monate HD & 4K Programme gratis

10
HD+ gibt es für ehemalige Kunden 3 Monate komplett gratis
HD+ gibt es für ehemalige Kunden 3 Monate komplett gratis

HD+ hat eine interessante Aktion für ehemalige Nutzer gestartet. Unter dem Slogan #wirbleibenzuhause spendiert der Anbieter bis zu drei Monate HD und 4K-Programme komplett kostenlos!

Und wer jetzt denkt, dabei handelt es sich sicherlich um ein Lockangebot mit anschließendem Abonnement, kann von uns beruhigt werden. Wer die 12-stellige Nummer der HD+-Karte auf folgender Seite eingibt, erhält alle 24 HD-Kanäle und zwei UHD-Sender von HD+ für drei Monate komplett kostenlos. Es ist natürlich wichtig, dass ihr noch das passende HD+ Modul für die Karte, einen HD+-Receiver mit Smartcard oder ein HD+ TVKey besitzt – die HD+-Karte mit der Seriennummer allein hilft euch leider nicht weiter. Nach Ablauf der drei Monate muss der ehemalige Kunde gar nichts unternehmen. Die Freischaltung und die anschließende Deaktivierung des Angebotes läuft komplett automatisch – keine Registrierung oder Kündigung erforderlich.

HD & UHD Senderauswahl auf HD+
HD & UHD Senderauswahl auf HD+

Bedeutet, ihr könnt euch schon einmal die UHD-Highlights im April auf UHD1 und RTL UHD genehmigen. Darunter Serien-Episoden von „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ (UHD/HDR), „Die Nachtschwestern“ (UHD) oder das Finale von „The Voice Kids“ (UHD) am 26. April 2020 um 20:15 Uhr. Und wer weiß, wenn wir Glück haben, gibt es bis Ablauf der Aktion vielleicht noch das ein oder andere Fußballspiel, oder ein Formel 1-Rennen in UHD-Auflösung zu sehen.

HD+ gratis bis Juli 2020

Wem das aktuelle Programm so gar nicht zusagt, der macht es ganz schlau und registriert seine HD+-Karte erst zum letzten Tag des Aktionszeitraums (28. April 2020). Dann könnt ihr das HD- und UHD-Angebot über den Sommer bis in den Juli hinein nutzen. Um es Nutzern die nicht so technisch versiert sind einfach zu machen, hat HD+ sogar ein Tutorial-Video online gestellt, dass Schritt für Schritt erklärt, was die Voraussetzungen sind und wie ihr die 3 Gratismonate freischalten könnt. Hier geht es zur Aktionsseite

  • 3 Monate HD+ gratis – keine Registrierung, kein Abo
  • private Sender in HD- und UHD-Qualität
  • Freischaltung endet automatisch

10 KOMMENTARE

  1. Ich bin super Enttäuscht und gerade zu sauer auf dieses Unternehmen…So viel unfreundlichkeit und arroganz habe ich selten erlebt…Wir haben unsere Rechnung immer via Abbuchung PayPal erledigt…Plötzlich hat HD + Probleme mit Paypal und buchte nicht ab…
    Anstatt mich und andere Kunden darüber zu informieren, hagelt es Mahnungen mit zusätzlichen Gebühren. Der Kunde ist also der doofe für die unfähigkeit dieses Unternehmens…
    Ich werde diese Mahngebühren defintiv nicht bezahlen da der Fehler nicht bei uns lag…

    Hd+ , nie wieder…

  2. Dieser Deal scheint nicht für alle zu funktionieren. Mein Abo lief am 23. März aus, also ausserhalb des Aktionszeitraumes. Somit bin ich laut Bedingungen ein vergangener Kunde. Das System lässt meine Karte aber nicht aktivieren. Ein Anruf hat zur Aufklärung geführt, dass ich noch zu kurzfristig kein Kunde mehr bin und dies unfair anderen gegenüber sei. Dies kann ich nicht nachvollziehen, da ich argumentieren kann, dass ich ein länger zahlender Kunde war und somit es auch verdiene. In den Teilnahmebedungen ist dies auch anders definiert. Die Dame war mega unfreundlich und arrogant. Als ich ihr die Teilnahmebedingungen vorlaß, meinte sie, dass es so sei, ich es nicht vorlesen brauche, dass es sie nicht interessiert, wünsche mir einen schönen Tag und brach einfach inmitten meines vorlesens das Telefonat ab. Ich werde dies nun weiter publik machen. Ich sehe an euren Kommentaren, dass HD+ schon versucht zu bescheißen, in dem es nur 2 Monate freischaltet und man sich hier telefonisch erst beschweren muss. Abgesehen davon werden alle Sendungen heute in HD aufgenommen und künstlich runterskaliert. Somit sind die Kosten durch Werbung schon finanziert. Das bezahlen für HD ist mehr als fragwürdig. Weshalb ich mich aktuell dagegen entschieden habe. Die 3 Monate hätten mich vielleicht wieder umgestimmt dennoch. Aber mit diesem Verhalten kann ich HD+ nicht weiter unterstützen. Ich verlange daher eine offizielle Entschuldigung zu dem Verhalten und ein Statement, warum dies nicht in den Teilnahmebedingungen steht. Dieser Umgang mit Kunden ist inakzeptabel.

  3. Gerade wollte ich gerne eure kostenlose Aktion wahrnehmen für 3 Monate, Generell ist es sehr lobenswert. Allerdings habe ich hier eine sehr traurige Erfahrung gehabtam Telefon. Meine Karte lässt sich nicht für die 3 Monate freischalten. Am Telefon hat mir eine doch unfreundliche Person mitgeteilt, dass ich die Teilnahmebedingungen nicht erfülle. Meine Karte ist am 24 März abgeschaltet worden. Dies wäre zu kurzfristig für die Aktion und unfair Leuten gegenüber, die länger ihre Karte nicht mehr genutzt hätten. Dies kann ich nicht nachvollziehen. Erstens, steht in den Teilnahmebedingungen lediglich, dass man innerhalb des Zeitraumes keine aktive Karte besitzen darf (sprich 07.-28 April), zweitens ist nicht definiert, wie lange man inaktiv sein muss. Weiterhin verstehe ich dieses Argument nicht, da es keinen Unterschied macht, ob man nun 1 Jahr kein Kunde war, oder 1 Monat. Letztlich wollt ihr ja über die AKtion neue Kunden gewinnen. Im Gegenteil. Ich kann argumentieren, dass ich bis vor kurzem zahlender Kunde war, und daher vielleicht leichter zurückzugewinnen bin. Als ich nun die Teilnahmebedingungen besprechen wollte, wollte man mir nicht zuhören. Lediglich kam der Satz, sie brauchen es mir nicht vorlesen, das interessiert mich nicht, haben Sie einen schönen Tag. Es wurde einfach aufgelegt. Mein Wort wurde nicht respektiert und einfach im Satz abgebrochen. Ist dies wie man am Kundenservice mit einem Kunden umgeht? Wenn man kein zahlender Kunde ist, ist man dem Unternehmen scheißegal? Ich kann unter diesen Umständen nur von der Nutzung ihres sowieso fraglichen (Sender sind werbefinanziert, und eh in HD aufgenommen, daher ist der Aufpreis kostentechnisch fragwürdig zumindest) nicht weiterempfehlen, solange solche Mitarbeiter bei Ihnen sitzen. Ich überlege mir hier weiter dies öffentlich zu machen.

  4. Ich bezahle doch nicht für eine – mittlerweile – Standardqualität HD, wo ich nicht aufnehmen kann und somit die Zwangswerbung sehen muss.

  5. Frage mich wie lange die das noch durchziehen wollen mit HD+, irgendwann werden die Sender doch gezwungenermaßen auf HD als Standard umsteigen müssen.

    • Reaktivierung von ehemaligen Kunden. HD+ „kostet“ es ja nichts, wenn ein paar Leute mehr über Satellit in HD Qualität ihre Inhalte genießen. Von den 100% die dieses Angebot nutzten denken sich dann vielleicht 5% „ok, lohnt sich vielleicht doch, vor allem weil ich mir jetzt einen 4K TV zugelegt habe“ und holen sich danach noch ein Abo…

  6. Nein Danke! Die Privaten bleiben mir weiterhin geblockt. Frauentausch & Co. bleibt egal in welcher Auflösung, Volksverdummung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein