Klipsch: Neue Soundbars mit Dolby Atmos, DTS:X & Airplay 2

3
Klipsch präsentiert fünf neue Soundbars: Je nach Modell mit Dolby Atmos, DTS:X, AirPlay 2, Google Assistant oder Amazon Alexa

Klipsch stellt fünf neue Soundbars auf der CES 2019 vor. Die Modelle „Bar 40“, „Bar 48“ und „Bar 54A“ unterstützen je nach Ausstattung 3D-Sound (Dolby Atmos, DTS:X), WiSa-Streaming, Apple Airplay 2 und Sprachassistenten. 


Anzeige

Die Zeiten in denen eine Audio-Lösung einfach nur gut klingen musste sind vorbei! Das liegt vor allem daran, dass die Nutzer immer mehr von ihren technischen Geräten verlangen. Klipsch kommt mit seinem neuen Soundbar-Lineup diesem „Ruf nach mehr“ gerne nach. Insgesamt fünf neuen Modelle werden auf der CES 2019 vorgestellt. Diese unterscheiden sich in Ausstattung und vor allem im Preis. Das Design der Soundbars orientiert sich mit „qualitativ hochwertigen Materialien und Lautsprecher im Horn-Design“ nah an seinen Premium Referenz-Lautsprechern. In der Vergangenheit hatte Klipsch bei seinen kompakten Soundlösungen leider auf Materialien wie Plastik gesetzt. Damit ist nun aber Schluss. Holzfunier und hochwertiger Akustik-Stoff bestimmen das Design der neuen „Bar“-Soundbars.

Smarte Soundbars mit Alexa & Airplay 2

Den günstigen Einstieg mach der „Bar 40“ Soundbar mit einer Preisempfehlung von 299 $US. Das Modell gibt es auch als „Bar 40G“ mit Google Assistant Sprachassistent. Die Zahlen bei der Modellbezeichnung steht immer für die Breite in Zoll. Somit ist der „Bar 40“ bzw. „Bar 40G“ 101 cm lang. Etwas mehr Klangleistung bietet der „Bar 48“ der auch als WiFi-Variante „Bar 48W“ erhältlich ist. Letztere unterstützt Google Assistant und Amazon Alexa, Apple Airplay 2 und besitzt einen DTS Virtual:X „Upscaler“.

Dolby Atmos Soundbar „Bar 54A“

Das Premium-Modell hört auf die Bezeichnung „Bar 54A“ und soll echten 5.1.2 Dolby Atmos & DTS:X Sound ermöglichen. Für den 3D-Sound muss man jedoch um die 1.599 $US auf die Ladentheke legen. In der Pressemitteilung steht, dass die Soundbars optional mit Subwoofer bestellt werden können. Ob diese bereits in den angegebenen Preisen enthalten sind, ist leider nicht deutlich beschrieben. Alle Modelle sollen im Herbst 2019 in den Handel kommen.

FeatureBar 40Bar 40GBar 48Bar 48WBar 54A
Dolby Digital
Dolby Atmos
DTS:X
DTS Virtual:X
HDMI
Bluetooth
Google Chromecast
Apple AirPlay 2
Google Assistant
Amazon Alexa

Kabellose WiSA-Lautsprecher

Die Klipsch Wireless Lautsprecher der Reference Serie lassen sich mittels WiSA-Protokoll mit kompatiblen Endgeräten verbinden
Die Klipsch Wireless Lautsprecher der Reference Serie lassen sich mittels WiSA-Protokoll mit kompatiblen Endgeräten verbinden

Klipsch präsentiert neben seinen neuen Soundbars auch neue kabellose Lautsprecher mit WiSA-Streaming Technologie. Die Lautsprecher sind Bestandteil der „Reference-Serie“ und sollen Kunden ansprechen, die die einfache Handhabung eines Soundbars schätzen und den High-Performance Multichannel-Sound ihres TV-Gerätes perfekt in Szene setzen wollen. Klipsch listet drei Modelle: Einen Center Speaker „R-51WM“, einen Satelliten-Lautsprecher „R-34WC“ und einen Subwoofer „R-100WSW“. Die Lautsprecher lassen sich z.B. mit einem kompatiblen LG TV aus 2019 verbinden um ein 5.1 Surround-Klangerlebnis zu schaffen.

Wir sind auf der CES 2019!

Du willst Neuheiten und Beiträge direkt von der weltweit größten Messe für Elektronik? Dann besucht doch unser CES 2019 Special! Aktuelle Infos, Bilder und Videos findet ihr zudem auf Twitter, Facebook und Youtube. Mit unserem kostenlosen Newsletter landen die besten News direkt in eurem Email-Postfach!

Klipsch: Neue Soundbars mit Dolby Atmos, DTS:X & Airplay 2
4 (80%) 4 Bewertung[en]

3 KOMMENTARE

      • Womöglich aufgrund der Akustik? Es ist weitaus komplizierter einen guten Dolby Atmos Klang aus einem Soundbar zu bekommen, als aus einem eingemessenen 5.1.2, 7.1.2 oder 7.1.4 Setup. Als „Komplettlösung“ ist ein Soundbar sicherlich eine gute Option, wer jedoch den besten Klang möchte, muss wohl klassisch zu einem AV-Receiver + Lautsprecher greifen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here