Kodi Leia 18.2 ist da und die Vorbereitungen auf Version 19 laufen bereits

0
Kodi 18.2
Kodi 18.2 ist da und es gibt Neuigkeiten zu Kodi 19

Die Multimedia-Schaltzentrale Kodi erfreut sich großer Beliebtheit. So gibt es die Software für so gut wie alle Plattformen: von A wie Android bis hin zu W wie Windows. Mittlerweile hat man offizielle die Version 18.2 freigegeben. Außerdem gibt es erste Neuigkeiten zu Kodi v19.


Anzeige

Kodi 18.2 bringt allerdings für euch keine neuen Funktionen mit sich, sondern dient in erster Linie dazu Fehler zu beheben. Laut den Entwicklern habe man in diesem Bezug auch sehr gute Fortschritte erreicht, auch weil man das Melden von Fehlern vereinfacht bzw. verbessert habe. Das solle sich dann auch in künftigen Versionen von Kodi widerspiegeln.

Unter anderem hat man auch an der Musikwiedergabe gefeilt. So soll schneller auf Datenbanken zugegriffen werden und auch das Importieren von Informationen habe man beschleunigt. Speziell die Android-Version soll von vielen Fixes profitieren. Zudem habe man nur für die Android-Version von Kodi eine „Codec Factory“ integriert. Darüber können Power-User nun die Hardware-Decodierung deutlich detaillierter anpassen.

Jetzt steht für die Entwickler bereits Kodi 18.3 auf dem Plan. Jenes Update hat aber noch keinen Terminplan. Kodi v18.1 ist im Februar 2019 erschienen, so dass man sich nun nach dem Erscheinen von 18.2 im April bestimmt wieder etwas Zeit nehmen wird, damit in 18.3 ausreichend Fehler korrigiert werden können. Das komplette Changelog zu Kodi v18.2 ist hier einsehbar.

Arbeit an Kodi v19 hat begonnen

Unterdessen laufen auch schon die Arbeiten an Kodi v19 M. Bisher hatte man aber noch keinen Codenamen für die kommende Version gefunden. Das hat sich nun geändert, nachdem man die Community an der Auswahl beteiligt hatte. Dabei kristallisierten sich folgende 10 Titel heraus:

  • Magneto
  • Mars
  • Marvel
  • Marvin
  • Matrix
  • Megatron
  • Merlin
  • Metropolis
  • Mordor
  • Morpheus

Die finale Auswahl nahm man dann im Team vor und entschied sich für „Matrix“. Man bleibt also seiner Geek-Linie treu – schließlich ist Kodi 18 mit „Leia“ nach der Star-Wars-Prinzessin benannt. „Matrix“ bezieht sich nun natürlich auf die entsprechende Filmreihe mit Keanu Reeves. Wäre eure Wahl genau so ausgefallen?

QUELLEKodi
Avatar
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein