LG Gratis-Update auf webOS 2.0 kommt am 21. September

Besitzer eines LG Smart-TV mit webOS 1.0 bekommen ein Gratis-Update auf die neue webOS 2.0 Plattform zur Verfügung gestellt. Ab dem 21. September steht das Update zum Download bereit und bringt allerlei neue Features mit sich. 


Wir haben ja fast nicht mehr daran geglaubt. Nachdem das Gratis-Update auf webOS 2.0 bereits vor mehreren Monaten angekündigt wurde, gab es keinerlei Informationen, wann dieses denn endlich vom LG-Käufer zur Verfügung stehen soll. Nun, kurz nach der IFA 2015 soll es endlich soweit sein. Kunden eines webOS 1.0  Fernsehers mit 4K oder Full-HD Auflösung bekommen das kostenlose Upgrade auf webOS 2.0 zur Verfügung gestellt und können sich auf eine verbesserte Performance sowie neue Features freuen. Die Funktionen „My Channels“, „Quick Setting“, „Input Picker“ sowie „Live Menü“ werden mit dem Gratis-Update nachgereicht.

Schnellzugriff und kürzere Startzeiten

Lt. LG soll vor das System mit webOS 2.0 deutlich schneller und stabiler laufen. Die Startzeiten von Applikationen sowie das Wechseln zwischen verschiedenen Anwendungen soll deutlich komfortabler und Schneller von statten gehen. Mit „My Channels“ kann der Nutzer ganz einfach seine Lieblingssender im Launcher Startmenü ablegen und somit sind die beliebtesten Inhalte nur einen Klick entfernt. „Quick Settings“ erlaubt es dem Zuchauer jederzeit die Einstellungen zu verändern, ohne dabei das laufende Programm unterbrechen zu müssen. Der „Input Picker“ erkennt direkt angeschlossene Geräte und lässt den Nutzer direkt auf die zur Verfügung gestellten Daten zugreifen. Das Gratis-Update verändert auch die grafische Benutzeroberfläche und gibt dem Menü einen frischen Anstrich.

Lee In-kyu, Senior Vice President und Leiter der TV- und Monitor-Abteilung von LG Home Entertainment: „LG will seinen Kunden das beste Nutzererlebnis bieten – und das über den gesamten Lebenzseitraum unserer Smart TVs. Ein Gratis-Upgrade dieser Größenordnung hat es in der Smart TV-Branche bisher noch nicht gegeben, und wir sind stolz darauf, neue Maßstäbe für Eigentümer von Smart TV zu setzen.“

Wer am 21. September seinen Smart-TV mit webOS 1.0 anschaltet und die automatische Update-Option aktiviert hat, erhält das Upgrade sofort. Sollte ein Besitzer diese Option nicht aktiviert haben, wird er mit einem Popup darauf hingewiesen, dass das Gratis-Update zur Verfügung steht.

LG kümmert sich um seine Kunden

LG lässt seine Kunden nicht mit „veralteter“ Hardware im Regen stehen und bietet auch über den normalen Garantiezeitraum noch einen guten Support. Diese Aktion dürfte die Herzen der LG-Fans höher schlagen lassen. Ähnliche Upgrades im Bereich der Smart-TVs hat es bisher nicht gegeben. Mitbewerber Samsung bietet seinen Kunden ebenfalls die Möglichkeit, auf das neue Tizen OS Betriebssystem nachzurüsten, dieses ist aber mit dem Kauf der neuen One Connect Box gekoppelt.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Dominic Jahn
Dominic Jahnhttps://www.4kfilme.de
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

4 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge