LG MyView: Smarte Monitore mit webOS und 4K-Auflösung vorgestellt

LG führt auf der CES 2024 eine neue Minitorreihe ein: MyView. Die Bildschirme lösen mit 4K auf und verwenden webOS 23 als Betriebssystem.

LG bewirbt die Modelle der Reihe MyView auch als Lifestyle-Monitore. Sie richten sich in erster Linie an Office- und Multimedia-Anwender. Für Gamer sind die Screens eher ungeeignet, da sie nur 60 Hz als Bildwiederholrate anlegen. Zwar beherrschen sie die HDR-Darstellungen, die maximalen Helligkeiten lassen dafür aber eher zu wünschen übrig.

Dank webOS sollen aber ab Werk zahlreiche Entertainment- und Produktivitäts-Apps an Bord sein. Beispielsweise werdet ihr die Anwendungen der üblichen Streaming-Anbieter direkt vorfinden. Als technische Basis dienen im Übrigen IPS-Panels, die mit 3.840 x 2.160 Pixeln auflösen. In den Handel kommen die smarten Monitore dabei in verschiedenen Farben. Darunter sind die Varianten Essence White, Mild Beige, Cotton Pink und Cotton Green.

LGs MyView-Monitore tragen noch keine Preisschilder.
LGs MyView-Monitore tragen noch keine Preisschilder.

Der 32SR85U und der 32SR83U werden mit einem verstellbaren Standfuß mit kreisförmigem Ausschnitt geliefert, während der 32SR70U mit flachem Standfuß ausgestattet ist. Dank webOS besteht auch Kompatibilität zu Apple AirPlay 2 sowie Miracast, um Inhalte zu spiegeln. Zu den Schnittstellen zählen unter anderem auch Wi-Fi und Bluetooth.

LG MyView: Viele Optionen auch ohne Zuspieler

Der LG MyView 32SR85U kann mit einer abnehmbaren Full-HD-Webcam (1.920 x 1.080 Pixel) gekoppelt werden – für Videokonferenzen und interaktive Anwendungen. Somit sind hier einige Anwendungsbereiche möglich, selbst wenn keinerlei Zuspieler verbunden ist. Die neuesten Modelle der Reihe LG MyView Smart Monitor sind vom 9. bis zum 12. Januar 2024 am LG-Stand #16008 auf der CES 2024 im Las Vegas Convention Center zu sehen.

Die LG MyView kommen 2024 in Deutschland auf den Markt.
Die LG MyView kommen 2024 in Deutschland auf den Markt.

Preise und Verfügbarkeiten der neuen Geräte werden für den deutschen Markt voraussichtlich im Februar 2024 bekannt gegeben. Unten haben wir jedoch in einer Tabelle für euch noch die technischen Daten in der Übersicht. Ob sich die LG MyView lohnen, wird man natürlich erst dann final beurteilen können, wenn denn die konkreten Preisempfehlungen für den hiesigen Markt feststehen.

Spezifikationen der neuen LG MyView

LG MyView Smart Monitor

(32SR85U)

LG MyView Smart Monitor

(32SR83U)

LG MyView Smart Monitor

(32SR70U)

Größe/Auflösung Bildschirmgröße 31,5 Zoll 31,5 Zoll 31,5 Zoll
Auflösung 4K UHD (3.840 x 2.160) 4K UHD (3.840 x 2.160) 4K UHD (3.840 x 2.160)
Grafik Panel (Helligkeit, Typ.) IPS (400 cd/ m2) IPS (400 cd / m2) IPS (350 cd / m2)
Farbraum (Typ.) DCI-P3 95 % DCI-P3 95 % DCI-P3 95 %
HDR HDR 10 HDR 10 HDR 10
Aktualisierungsrate/Reaktionszeit 60 Hz / 5 ms 60H z /5 ms 60 Hz / 5 ms
Schnittstellen

 

USB Typ-C / Ladeleistung O (x3) / 90 W O (x3) / 65 W O (x1) / 45 W
HDMI O (x2) O (x2) O (x2)
USB 2.0 O (x2)
Wi-Fi O O O
Bluetooth O O O
Lautsprecher 5 W (x2) 5 W (x2) 5 W (x2)
Kamera O Separat erhältlich
Intelligente Funktionen/Services OS webOS 23 webOS 23 webOS 23
Windows 365 O O O
IoT O O O
Sprachassistent O O O
Mobiles Casting/Spiegelung AirPlay 2 / ScreenShare AirPlay 2 / ScreenShare AirPlay 2 / ScreenShare
Zubehör HDMI / Remote Controller HDMI / Remote Controller HDMI / Remote Controller
QuelleLG
André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller.
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge