LG OLED: Austausch von Netzteilen mit Überhitzungsgefahr beginnt in Deutschland

13
LG OLED TV Lineup 2018 (B8, C8, E8, G8, W8) mit Alpha 9 Prozessor und HFR
LG OLED TV Lineup 2018 (B8, C8, E8, G8, W8) mit Alpha 9 Prozessor und HFR

LG beginnt nun damit in Deutschland bei mehreren OLED-TVs der letzten Jahre die Netzteile auszutauschen. Es besteht Überhitzungsgefahr.

Über die Problematik hatten wir schon vor einigen Monaten berichtet, denn zunächst ging es nur um Modelle, die in LGs Heimatland Südkorea verkauft worden sind. Später gab es weitere Stellungnahme und auch LG Deutschland widmete sich der Problematik. Das Ergebnis ist, dass der Hersteller nun einen Austauschservice ins Leben gerufen hat. Jener greift nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz.

Solltet ihr eines der betroffenen Geräte gekauft haben, solltet ihr also folgende Website aufsuchen und euch dort registrieren. Das Risiko, dass es zur Überhitzung komme, sei laut LG zwar gering, dennoch wolle man zum Wohle der Kunden sichergehen. Es seien außerdem nicht alle TVs betroffen. Dennoch habe man sich zu einem kostenlosen Austauschprogramm entschieden, um den eigenen Qualitätsanspruch aufrecht zu erhalten.

Folgende Modelle sind Teil dieses Austauschprogramms:

  • 2016: OLED65E6, OLED65G6, OLED77G6
  • 2017: OLED65B7, OLED65C7, OLED65E7, OLED65G7, OLED65W7, OLED77G7, OLED77W7
  • 2018: OLED65G8, OLED65W8, OLED77C8, OLED77W8
  • 2019: OLED65W9, OLED77B9, OLED77C9, OLED77W9

Ausdrücklich nicht betroffen sind Modelle, deren Seriennummern (S/N mit den Ziffern 910,911, 912 oder 0 beginnen.

LG tauscht vor Ort das Netzteil der fehlerhaften OLEDs

Falls die Registrierung über die oben verlinkte Webseite fehlschlägt, hat LG für euch auch noch folgende Hotline eingerichtet: Deutschland: 0800-4544455; Österreich: 0800-500858; Schweiz: 0800-112102. Alles Weitere müsst ihr dann also nach der Registrierung bzw. dem Anruf bei der Hotline mit dem Support absprechen. LG weist zusätzlich darauf hin, dass der kostenlose Austausch des Netzteils ohne Anerkennung einer Rechtspflicht erfolge. Der Austausch führt zu keinem Neubeginn oder einer Verlängerung der Herstellergarantie. Auf das Netzteil gewährt LG jedoch eine 6-monatige Ersatzteilgarantie.

QUELLELG
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

13 KOMMENTARE

  1. Samstag Formular ausgefüllt, als Wunschtermin Freitag angegeben (wohlwissend, dass es sehr knapp ist), Sonntag Abend erscheint die „Reparaturanfrage“ unter meinem LG-Konto im Web, gerade per Mail kommt die Auftragsbestätigung, dann weitere Mail von der Firma, die den Auftrag ausführen wird.
    Diese Jungs sind sehr fix, meine Hochachtung….

  2. Ich finde es eine gute Idee. Meistens sind es ohnehin die Netzteile, die bei Fernsehern als erstes sterben. Somit würde mein OLED noch ein paar Jahre länger halten!

  3. Es scheint so als seien Produkte aus Asien nur noch fehlerhaft,TV, AVR und bluray Player alles nur noch Schrott zu überteuerten Preisen?

    • Fehler und Defekte passieren.
      Egal woher es kommt.
      Siehst du doch auch an Autoherstellern,
      wenn es mal wieder Post vom Kraftfahrt-Bundesamt für ein Fahrzeug-(bauteil) gibt.
      Und das passiert übrigens auch deutschen Autoherstellern 😉

      Das Problem ist einfach nur, dass die Abstände zwischen neuen Produktreleases immer kleiner
      wird und dementsprechend auch weniger Zeit für eine ausfürliche Qualitätssicherung bleibt. Und dann fallen mögliche Probleme halt erst später auf. Im schlimmsten Fall sterben halt Leute und im besten Fall läuft es wie jetzt bei den LG TVs ab, wo der Fehler wohl zufällig gefunden wurde und man noch pünktlich die Teile tauschen konnte.

      • Die sollen sich, egal in welchem Unterhaltsbereich, ruhig ein zwei Jahre Zeit lassen….und nicht jedes Jahr irgend ein neues Feature raus bringen…dann hat man auch ein besseres Gefühl wenn man High End kauft….

        • Sehe ich auch so. IMHO könnten sie sich sogar noch mehr Zeit lassen.

          Es gibt ja auch schon Unternehmen die gut vorangehen.
          Denon und Marantz als Beispiel. Aber auch Yamaha. Nur als Beispiel. Im „High-Endigeren“ Segement kommen bei denen ja längst nicht mehr jedes Jahr ein neuer Nachfolger. Sieht man ja bspw. am 8500H oder jetzt am X6700H. Ersterer läuft seit 2018 und bekommt wohl frühestens 2022 einen Nachfolger. Und der X6700H wurde auch mit einer Lebenszeit von 3 Jahren versehen.

          Ein anderes, positives Beispiel, wäre wohl der UHD Player Markt. Wobei hier sicherlich auch die Nachfrage eine Rolle spielt, dass da nicht jedes Jahr was kommt.

          Gerade dem TV Segement würde es aber auch wirklich guttun, mal eine Pause einzulegen. Gerade weil sich die Verbesserungen ja wirklich in Grenzen halten. Zumal manche TVs über die Jahre sogar eher durch etwas schlechtere Modelle ersetzt wurden 😀

          Das Problem im TV Markt ist wohl, dass die Konkurrenz deutlich größer ist, als in den anderen Märkten. Gerade auch im Low Budget Bereich. Gerade Laien kaufen ja auch oftmals Produkte nach ganz banalen Faktoren wie Größe, „Zahlen“ (3000 Hz, 2000 Watt etc.) aber eben auch nach Sachen wie dem Erscheinungsjahr. „Hauptsache ich habe das Neuste vom Neusten bei mir stehen. Ist mir ja egal ob es gut ist oder nicht, hauptsache es ist neu.“

          Das wird wohl auch ein Grund sein, wieso bspw. im Einsteiger AVR Segment die Abstände zwischen den Serien doch noch um einiges geringer sind 😀

  4. Ich kann aus meiner Erfahrung sage.,das mein Netzteil von oled 65 C8 nach 2 Monaten kaputt gegangen ist und nach einer Woche wurde das Netzteil ohne weitere Probleme bei mir zuhause ausgetauscht.

    • Beim B9 und C9 sogar erst ab 77″.
      Nur der W9 ist da bei den 2019ern auch ab 65″ betroffen.

      LG würde dir auch eine Meldung auf deinen TV schicken, wenn dein TV betroffen wäre.
      Vorausgesetzt, dass der am Internet hängt.

        • Dann würdest du im Zweifelsfall eine Pop-Up-Benachrichtigung bekommen mit weiteren Instruktionen. Ich habe auch einen 55″ C9 und habe die Situation immer nebenbei verfolgt, seit denen das in Korea aufgefallen ist. Aber wir 55″ Besitzer haben scheinbar Glück 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein