Marvel-Comic-Erfinder Stan Lee im Alter von 95 Jahren gestorben

1
Marvel-Gründer und Vater unzähliger Superhelden Stan Lee ist im Alter von 95 Jahren gestorben
Marvel-Gründer und Vater unzähliger Superhelden Stan Lee ist im Alter von 95 Jahren gestorben

Die Comic-Legende Stan Lee ist am 12. November 2018 im Alter von 95 Jahren gestorben. Ohne ihn gäbe es wohl kein Spider-Man, kein Doctor Stange und auch kein Daredevil. 

Stan Lee hat mit seinem Kollegen und guten Freund Jack Kirby in den 1960er Jahren unzählige Superhelden erfunden und geprägt. Neben Spider-Man war er unter anderem Beteiligt bei der „Erschaffung“ von Hulk, The Fantastic Four, Black Panther, X-Men, Ant-Man, Iron Man und Thor. Nach einem medizinischen Notfall verstarb Stan Lee im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles. Selbst wenn er nicht mehr anwesend ist (wie z.B. in unzähligen Cameo-Auftritten in Marvel-Filmen) wird sein Erbe noch Generationen begleiten und prägen.

Goodbye Stan Lee!

Alle Stan Lee Auftritte in Marvel Filmen:

Marvel-Comic-Erfinder Stan Lee im Alter von 95 Jahren gestorben
5 (100%) 4 Bewertung[en]

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here