Matrix: Resurrections: Finaler Releasetermin und Dolby Atmos-Probleme

Warner legt den Releasetermin für Matrix: Resurrections auf den 16. Juni 2022 fest. Die deutsche Dolby Atmos-Synchronisation wird/muss nochmals überarbeitet werden. 

Der Science-Fiction-Blockbuster Matrix: Resurrections beehrt uns im Sommer, genauer gesagt am 16. Juni 2022. Erhältlich ist der Film, in dem viele Schauspieler der originalen Trilogie, darunter auch Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss mitspielen, auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD Blu-ray. Letztere gibt es derzeit nur noch in der regulären Variante im Keep Case (Amaray) zu kaufen. Das limitierte Steelbook (rote/blaue Pille) war binnen weniger Stunden ausverkauft. Das zweite Steelbook taucht immer mal wieder als Vorbesteller auf.

Matrix Resurrections (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)
Preis: 29,98 €
(Stand von: 4. July 2022 02:40 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
15 neu von 29,98 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
Matrix Resurrections - Steelbook

Matrix Resurrections - Steelbook

Amazon Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen*
MediaMarkt Versand: € 2,99
Verfügbarkeit: Lieferung in 2 - 4 Werktagen
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 3. Juli 2022 um 15:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Matrix 4 hat einen „Bug“

Was uns jedoch gar nicht gefällt, sind Meldungen über eine vermurkste Dolby Atmos-Synchronisation in der deutschen Fassung. Timo von blu-ray-rezensionen.net beim Test der US-Variante mit deutschem Dolby Atmos-Ton herausgefunden, dass die Abmischung absolut grauenhaft ist. Die deutsche Tonspur hinkt der englischen Originalfassung meilenweit hinterher. So bleiben bei der deutschen Synchro z.B. die hinteren Höhenlautsprecher (Height Speakers) komplett stumm, was das akustische Raumgefühl definitiv trübt. Die Anzahl der Dolby Atmos-Objekte ist reduziert und zum Teil sogar komplett falsch platziert. Klangobjekte, die am unteren Bildschirmrand zu sehen sind, werden über die Höhenlautsprecher wiedergegeben und umgekehrt. Das ist nicht die Regel, aber in den jeweiligen Szenen wirkt das definitiv verstörend.

Warner korrigiert fehlerhafte Dolby Atmos-Abmischung

Klar kommt es in der Matrix einmal zu Fehlern, aber diese sollten sich dann auch umprogrammieren lassen. Entsprechend erfreulich ist das Feedback von Warner, welches Timo eingeholt hat. In diesem bestätigt das Unternehmen, dass die angesprochenen Probleme mit der deutschen Dolby Atmos-Tonspur von Matrix: Resurrections nicht auftreten werden. Wer weiß, vielleicht hat uns Timo mit seinem frühen Feedback den Disc-Release gerettet.

Matrix Resurrections (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)
Preis: 29,98 €
(Stand von: 4. July 2022 02:40 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
15 neu von 29,98 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Technische Details Matrix: Resurrections

Laufzeit 148 min
Auflösung 4K (nativ)
HDR HDR10, Dolby Vision
Bildverhältnis 2.39:1
Bildwiederholungsrate 24p
Audio Deutsch Dolby Atmos
Audio Englisch Dolby Atmos

 

Dominic Jahn
Dominic Jahnhttps://www.4kfilme.de
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

17 Kommentare

  1. Sie könnten mir den Film schenken, würde ich ihn nicht wollen…
    Jede Rosamunde Pilcher Folge hat mehr Story als der Schinken…

    • Ja, Consumer AVRs haben ja nicht annähernd die Rechenleistung wie die Hardware im Kino. Deshalb muss die Tonspur nochmal für den Consumer Release gemacht werden.

  2. Ganz furchtbarer Film. Hatte ihn für relativ wenig Geld im Kino gesehen.
    Schlechte Effekte und ganz miese schauspielerische Leistungen. Eine einzige Katastrophe und Ideenlosigkeit.

    • Was unterscheidet diesen Film dann von Marvelschrott wie dem letzten Spider-Man?
      Richtig, Matrix 4 ist sich dessen bewusst, nimmt sich zu keiner Zeit Ernst und versteht sich vielmehr als cleverer Meta-Kommentar auf die derzeitige Blockbusterlandschaft.
      No Way Home hingegen nimmt sich ernst, hält sich selbst für einen guten Film und trägt damit zur „Verlangweilung“ der Kinolandschaft bei.

      • Das es immer wieder Leute gibt die so Negativ drauf sind. oh gott oh gott. zieh dir mal dein Tempo aus dem Arsch und iss ein Snickers vllt kannst du dann mal chillen und einfach genießen.
        By the Way hat „No Way Home“ Spitzenbewertungen kassiert *siehe diverse Kritiker oder schau mal bei rotten tomatoes rein (98% sprechen für sich). Und das der Film 1,83 Milliarden eigenommen hat an den Kassen zeigt ja wohl das zumindest ein paar Geister da draußen ihren Spaß hatten.

        Grüße :=)

      • Dieser Meta Kommentar endet einfach in völligem Nonsens und dient lediglich dazu eine quasi nicht vorhandene Story zu rechtfertigen. Das mag anfangs im Film ja noch ok sein, entpuppt sich aber als rein gar nichts.
        No Way Home macht auch nichts großartig neues ist aber zumindest handwerklich und von den Schauspielern her total sympathisch und bringt tolle Erinnerungen an die alten Spider-Man Filme hervor. Etwas das Matrix zu keiner Sekunde auch nur annähernd schafft.

          • Klar, 200 Mio Dollar Produktionskosten als cleverer Meta-Kommentar auf die derzeitige Blockbusterlandschaft^^
            Dass einzige was der Zuschauern in diesem Spiegel vorgehalten wird, ist verschwendete Lebenzeit und zerstörte Erwartungen

            • Genau deswegen funktioniert der Film so gut als Meta-Kommentar, weil er nicht von oben herab den Zeigefinger erhebt und sich selbst davon nicht ausnimmt.
              Der Film weiß was er ist & nimmt sich daher auch nicht besonders ernst.

    • nach 20 min. habe ich aus gemacht, geht gar nicht. Total enttäuscht.
      Was die Synchrone betrifft, so was gab es schon mal bei Herr der Ringe. Konnte man damals kostenlos umtauschen. Die alte Version habe ich noch.

  3. Phantastischer Film, fast noch besser als das Original.
    Ein wahres Meta-Meisterwerk und ein dicker Mittelfinger an die Ideenlosigkeit Hollywoods & die Doppelmoral der „Fans“.
    Eine Woche vorher kommt mit No Way Home quasi der identische Film ins Kino, welcher jedoch für genau für das gefeiert wird, was man hier kritisierte.
    Zusammen mit The Last Jedi der wichtigste Blockbuster der letzten 10 Jahre.
    Dass für zuhause dann doch noch eine vernünftige deutsche Audiospur kommt ist eine hervorragende Neuigkeit, auch wenn O-Ton natürlich stets zu bevorzugen ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge