Medion Life X17575: 4K-TV mit 75 Zoll ab 1. Februar 2021 bei Aldi Nord für 749 Euro

4
MEDION X17575
Der Medion Life X17575 bietet 75 Zoll Diagonale

Bei Aldi Nord gibt es ab dem 01.02.2021 ein neues TV-Angebot: Der Medion Life X17575 mit 4K-Auflösung, HDR und 75 Zoll Diagonale ist für gerade einmal 749 Euro zu haben.

Wer hier vermeint ein Déjà-vu zu erleben, liegt durchaus richtig. Denn letztes Jahr gab es genau diesen Fernseher im Juli 2020 zunächst für 775 Euro bei Aldi. Im Oktober 2020 wärmte man das Angebot dann erneut auf, senkte den Preis aber auf 749 Euro. Für jene Summe ist der Medion Life X17575 dann eben nun auch erneut zu haben – dieses Mal aber nur bei Aldi Nord.

Wer den übergroßen 4K-TV nicht abholen möchte, kann ihn sich auch kostenlos liefern lassen. Von HDR sollte man bei diesem Exemplar aber nicht zu viel erwarten, denn die Helligkeit gibt Medion mit gerade einmal 250 cd/m² (typ.) an. Auch die LED-Hintergrundbeleuchtung dieses LCD-Modells dürfte eine recht einfache Edge-LED-Variante sein. Aber diese Kompromisse spiegeln sich eben auch im Preis wider.

MEDION X17575
Medion Life X17575: So sieht die Rückseite aus

An Bord ist auch ein HD Triple Tuner für Kabel, Satellit und terrestrisch via DVB-T2 HD. Mit einem entsprechenden CI+-Modul und einer Smart Card bietet die CI+ Schnittstelle Zugang zu verschlüsselten Programmen. Als Schnittstellen erwähnt Medion unter anderem dreimal HDMI 2.0. Unten findet ihr die technischen Daten.

Technische Ausstattung und Daten des Medion Life X17575:

Medion Life X17575
Medion Life X17575: Viel Diagonale für wenig Geld
  • 189,3 cm (75“) LCD-TV mit Ultra HD Auflösung und LED-Backlight-Technologie
  • HD Triple Tuner (DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2)
  • HDR (High Dynamic Range) mit erhöhtem Dynamikumfang
  • Integrierter Internetbrowser
  • Integriertes WLAN
  • CI+-Schnittstelle
  • Medienportal
  • Netflix-App vorinstalliert
  • HbbTV
  • Wireless Display
  • 3 HDMI-Eingänge mit HDCP 2.2-Entschlüsselung
  • Integrierter Mediaplayer
  • EPG (Elektronischer Programmführer)
  • Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand 600 x 300 mm)
  • Statischer Kontrast von 4.000:1 (typ.)
  • Physikalische Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel
  • Helligkeit 250 cd/m² (typ.)
  • Audio: Integrierte Stereo-Lautsprecherboxen (2 x 8 W RMS)
  • Anschlüsse:
    1 x Antenne, 1 x Satellit, 3 x USB, 1 x LAN RJ-45, 3 x HDMI® 2.0 mit HDCP 2.2-Entschlüsselung, 1 x VGA (15 Pin D-Sub), AV In (Adapter 3,5 mm Klinke auf Cinch), Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke), Digital Audio Out (SPDIF) (optisch)
  • Lieferumfang: Smart-TV, Standfüße inkl. Schrauben, Fernbedienung inkl. Batterien, YUV Adapter, AVAdapter, Bedienungsanleitung, Garantiekarte
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: ca. 168,3 x 97 x 7,5 cm / ca. 28,7 kg (ohne Füße) / ca. 168,3 x 103,5 x 30,5 cm / 29,2 kg (mit Füßen)
  • Abstand zwischen den Füßen: ca. 134,8 cm
  • Preis: 749 Euro

4 KOMMENTARE

  1. Hm, also einerseits schreibt ihr etwas von einer Edge Beleuchtung und in den Stichpunkten weiter unten steht LED-Backlight (:

    • Das schließt sich ja auch nicht aus – eine Edge-LED-Beleuchtung ist auch eine LED-Hintergrundbeleuchtung, genau so wie Mini LED auch eine LED-Hintergrundbeleuchtung ist. Medion nennt es schlichtweg nicht so spezifisch.

      • Dann kann man sich dies auch sparen mit den Eckdaten, denn bei dem Preis würde da nie “selbstleuchtende LED Technologie stehen”. Aber es scheint tatsächlich zu stimmen, denn in den 2020er Modellen wurden nur Edge Beleuchtungen und fast ausschließlich VA-Panels verbaut.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein