Kommt Nintendo 64 Retro-Konsole (N64) noch vor Weihnachten?

4
Erscheint der Nintendo 64 (N64) Classic rechtzeitig zum Weihnachtsfest?
Erscheint der Nintendo 64 (N64) Classic rechtzeitig zum Weihnachtsfest?

Erscheint mit dem „Nintendo 64 Classic“ (N64) eine weitere Retro-Konsole rechtzeitig zum Weihnachtsfest? Eine neue Registrierung im europäischen Amt für geistiges Eigentum (EUIPO) deutet klar Richtung „N64 Classic“.


Anzeige

Nintendo hat ein neues Warenzeichen für Europa eintragen lassen. Dabei handelt es sich visuelles Trademark ohne Text. Die Grafik im Beitragsbild lässt keine Zweifel offen, dass Nintendo sich wieder einmal an seinem Hard- und Softwarearchiv bedient. Die Abbildung zeigt ganz klar den N64 Controller mit dem D-Pad auf der linken Seite und dem einzelnen Analog-Stick in der Mitte. Fans spekulieren bereits seit längerer Zeit auf eine „N64 Classic Retro-Konsole“ oder „Nintendo Classic Mini: N64“. Nach den großen Erfolgen der Mini-Versionen des NES und SNES, wäre dieser Schritt aus rein wirtschaftlicher Sicht mehr als nachvollziehbar.

Markeneintrag bestätigt

Der Antrag ist jedoch nicht ganz neu. Der erste Antrag ging bereits im Juli 2017 bei der EUPIO ein. Die Eintragung wurde dann jedoch im August 2017 abgelehnt. Der Schriftverkehr für die Begründung kann sogar hier eingesehen werden. Etwas mehr Korrespondenz mit dem europäischen Amt und ein paar Monate später ist es nun endlich soweit. Nintendo hat sein registriertes Markenzeigen und damit vielleicht das letzte Puzzleteil für einen Retro-Release. 

Mockups der "Nintendo Mini Classic: N64" gibt es im Internet in Hülle und Fülle || Bildquelle: press-start.com.au
Mockups der „Nintendo Mini Classic: N64“ gibt es im Internet in Hülle und Fülle || Bildquelle: press-start.com.au

Erst kürzlich hat Mitbewerber Sony die „Playstation Classic“ mit 20 vorinstallierten Spielen angekündigt. Sollte Nintendo wirklich den „Nintendo 64 Classic“ im Dezember 2018 in den Handel bringen, käme es zum Konsolen-Duell wie damals vor über 20 Jahren. Die PS1 wurde 1995 in Europa veröffentlicht, die Nintendo 64 Konsole folgte in 1997. Die Playstation konnte jedoch mit dem zeitlichen Vorsprung, einem stärkeren Lineup und dem Fokus auf Hardcore-Gamer den Mitbewerber hinter sich lassen.

Von Pokemon bis Goldeneye

Wir wären mehr als begeistert von einer Nintendo 64 Classic. Es bleibt natürlich die Frage offen, wie viel und welche Spiele ihren Weg auf die Spielekonsole finden. Zu den populärsten Titeln zählen „Super Mario Kart 64“, „Super Smash Bros“, „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“, „The Legend of Zelda: Majora’s Mask“, „Super Mario 64“, „Paper Mario“, „James Bond 007 – Goldeneye“, „Perfect Dark“, „Pokemon Stadium“ und „Mario Party“. Eine Top-Auswahl mit 20 oder 30 Titeln wäre für Nintendo sicherlich ein leichtes.

Wir können nur die Daumen drücken und hoffen euch bald die offizielle Ankündigung als Beitrag verfassen zu dürfen!

Kommt Nintendo 64 Retro-Konsole (N64) noch vor Weihnachten?
5 (100%) 7 Bewertung[en]

4 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here