Philips „DUET“ OLED-Fernseher mit abnehmbaren Lautsprechern geleakt

0
Die Lautsprecher sowie der Subwoofer des Philips
Die Lautsprecher sowie der Subwoofer des Philips "DUET" OLED TV lassen sich frei im Raum platzieren

Mit dem Philips Duet OLED TV steht bereits die nächste TV-Innovation von TP Vision in den Startlöchern. Der OLED Fernseher hat abnehmbare Lautsprecher die frei im Raum platziert werden können. Eine offizielle Ankündigung könnte zur IFA 2018 erfolgen.


Anzeige

Als Anwärter für den iF Design Award taucht der Philips Duet bereits auf der Webseite der Oranisation auf. Das Konzept das Hauptelement eines Fernsehers mit Bildschirm und Anschlüssen von den Lautsprechern zu trennen, geistert bereits seit einiger Zeit in den Köpfern der Designer von TP Vision herum. Bereits zum Philips Launch Event 2018 konnten wir mehrere Konzeptzeichnungen des Duet OLED TVs entdecken. Der Jury des iF Design Awards scheint jetzt ein fortgeschrittener Prototyp oder marktfähiges Modell vorzuliegen.

Duet aus „Sound-Stick“ und Subwoofer

Der Name „Duet“ kommt nicht von ungefähr. Ein Subwoofer-Standfuß und zwei Lautsprecher-Stäbe bilden das Klang-Team des neuen OLED Fernsehers. Die Komponenten sind mit einem edlen Akustikstoff überzogen der „wärme und komfort“ ausstrahlt. Die „Sound-Sticks“ sind magnetisch und lassen sich so an die Seite des hochwertigen Aluminiumrahmens anbringen. Damit ist 360 Grad Surround-Sound garantiert. Der Subwoofer wird unterhalb des Bildschirmes platziert. Passend zum ausgefallenen Design soll der Duet OLED mit einer „Zauberstab“-Fernbedienung ausgeliefert werden.

Die "Zauberstab"-Fernbedienung unterstreicht das Design-Konzept des Duet OLED TVs
Die „Zauberstab“-Fernbedienung unterstreicht das Design-Konzept des Duet OLED TVs

Die „Sound-Sticks“ und der Subwoofer können lt. Konzeptgrafiken frei im Raum platziert werden. Die Abbildung wirft natürlich einige Fragen auf: Verfügen die Lautsprecher über einen integrierten Akku und falls ja, wie lange hält dieser durch? Fungiert der Rahmen als „Ladestation“? Wie weit entfernt vom Duet OLED können die Lautsprecher platziert werden usw.

Antworten erwarten wir uns zur IFA in Berlin die Anfang September 2018 ihre Pforten öffnet. In der Regel hebt sich TP Vision einen Teil seines TV-Portfolios für die deutsche Fachmesse auf. Neben dem Duet sollen auch die neuen 803 OLED TVs vorgestellt werden.

Wie genau das Klangkonzept des Duet OLED funktioniert werden wir wohl erst zur IFA 2018 erfahren
Wie genau das Klangkonzept des Duet OLED funktioniert werden wir wohl erst zur IFA 2018 erfahren

Auch interessant:

Philips „DUET“ OLED-Fernseher mit abnehmbaren Lautsprechern geleakt
3 (60%) 3 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here