PlayStation Plus: Aktuell mit bis zu 50 % Rabatt (ab 29,99 Euro im Jahr)!

Sony gewährt aktuell massive Rabatte auf PlayStation Plus. Schon ab 29,99 Euro, was einem Nachlass von satten 50 % entspricht, könnt ihr ins Abonnement einsteigen.

Zu erreichen ist der neue Deal wahlweise über die PlayStation-App, über den PlayStation Store an der Konsole oder auch hier übers Web. Wer PlayStation Plus Essential für nur 29,99 Euro für 12 Monate ergattern will, darf jedoch nicht über ein aktives Abonnement verfügen. Kurios: Wir haben allerdings in Eigenregie festgestellt, dass es mehrfach hintereinander möglich ist, sich 12 Monate für 29,99 Euro zu kaufen. Wer also Interesse hat, kann seine Laufzeit hier gleich günstig für mehrere Jahre strecken.

Es ist aber nicht nur PlayStation Plus Essential rabattiert. Dort ist der Preisnachlass eben nur mit 50 % am größten. Ihr könnt auch PlayStation Plus Premium für 89,99 Euro (25 % Rabatt) mitnehmen. Hingegen gewährt Sony auf PlayStation Plus Extra rund 30 % Rabatt. Dadurch liegt der Jahrespreis dann eben bei nur noch 69,99 Euro. Hier sollte natürlich jeder für sich schauen, welchen Tarif er wirklich benötigt.

PlayStation Plus ist derzeit stark rabattiert.
PlayStation Plus ist derzeit stark rabattiert.

Sony hatte ja in diesem Jahr PlayStation Plus neu gestaffelt und auch die Services von PlayStation Now integriert. Das Essential-Angebot entspricht quasi dem alten Tarif, während Extra und Premium weitere Mehrwerte wie eine Spiele-Flatrate, den Zugriff auf ausgewählte Klassiker und Cloud-Gaming bieten. Im Gegensatz zu Microsoft schiebt Sony seine First-Party-Titel jedoch nicht direkt zum Launch in die Flatrate.

PlayStation Plus versucht zum Xbox Game Pass aufzuschließen

Im Wesentlichen war die Neustrukturierung von PlayStation Plus eben auch eine Reaktion auf den Microsoft Xbox Game Pass Ultimate. Ob Sony hier den richtigen Schritt gegangen ist, müsst ihr als Nutzer beurteilen. Zuletzt lief es für PlayStation Plus nicht so gut, denn zwar stiegen die Einnahmen durch die höherpreisigen Tarife, es entfleuchten jedoch Abonnenten. Somit konnte man offenbar zwar Bestandskunden teilweise zum Wechsel in höhere Stufen überzeugen, die Neukundengewinnung scheint aber zu stagnieren. Vielleicht kann da ja der aktuelle Deal nachhelfen?

André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

14 Kommentare
  1. Bei mir funktioniert es NICHT.
    Habe sogar einen neuen Account angelegt.
    Abo war im August ausgelaufen, aber trotzdem zeigt mir der Store, egal wo und wie, immer den Preis von 59,99.
    Sollte es wirklich bei dem ein oder anderen funktioniert haben, empfinde ich das Vorgehen seitens Sony als Sauerei.
    Mit etwas Werbung machen auf der Seite, und dann dem User den Mittelfinger zeigen.

    • Ich hab selbst über die Aktion verlängert – mein Abo lief Ende November 2022 aus, also gar nicht lange her. Ich zähle sogar zu denjenigen, die mehrfach für 29,99 Euro verlängern konnten, was ja eigentlich nicht gehen dürfte.

      Ich würde es die Tage an deiner Stelle nochmal versuchen, irgendwie scheint die Aktion buggy zu sein.

  2. Die Infos stimmen so für DE leider nicht. Scheinbar gilt das Angebot bei uns NICHT für Rückkehrer sondern nur für komplett neue Abonnenten… Im Gegensatz zu US oder UK, wo auch Rückkehrer das Angebot bekommen.

    • Doch: Ich selbst habe es als Rückkehrer genutzt – mein Abo lief Ende November aus und ich konnte sogar mehrfach für 29,99 Euro verlängern. Ich gehe davon aus, dass es da eventuell Startschwierigkeiten mit dem Deal gibt und er nach und nach für alle aufploppt.

    • Das scheint hier irgendwie merkwürdig zu laufen, ja. In meinem Fall war es hingegen so, dass ich auch nach Abschluss des vergünstigten Abos munter weiter für 29,99 Euro verlängern konnte. Das hätte eigentlich ja nicht funktionieren dürfen. So habe ic mir dann 3 Jahre für 90 Euro geholt – für Testberichte ist das dann doch sinnig das Abo zu haben.

    • So stehts doch auch im Beitrag: „Wer PlayStation Plus Essential für nur 29,99 Euro für 12 Monate ergattern will, darf jedoch nicht über ein aktives Abonnement verfügen.“

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge