Samsung Flip 2019: Interaktives 4K-Display kommt mit 65 Zoll nach Deutschland

0
Samsung Flip (2019) gibt es mit 55 und 65 Zoll
Anzeige

Samsung hat bestätigt, dass das interaktive Flipchart des Unternehmens, passenderweise Samsung Flip betitelt, auch mit 65 Zoll in Deutschland erscheint. Einen Preis nennen die Südkoreaner allerdings nicht, denn man visiert hier auch im Grunde ausschließlich Geschäftskunden und Bildungsorganisationen an.


Anzeige

Das neue Samsung Flip 2019 mit 65 Zoll sei laut Samsung selbst ab September in Deutschland zu haben. Wer Interesse an dem interaktiven Display hat, kann bereits Kontakt zu Samsung über diese Produktseite aufnehmen. Der Bildschirm löst nativ mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf, lässt sich aber auch hochkant nutzen. Es sind viele Features an Bord, damit Teams mit der Hilfe des Flip effizient zusammenarbeiten und präsentieren können.

So lassen sich auf dem interaktiven Flipchart direkt Bilder und Dokumente bearbeiten, speichern und auch teilen. Etwa sind direkt am Display Notizen möglich, welche sich dann auch auf dem Bildschirm wie Post-Its verschieben lassen. Zudem lässt sich wie auf einer Leinwand mit Farben arbeiten, welche sich sogar natürlich vermischen lassen oder über eine Trocken-Funktion dann als eben als bereits getrocknet betrachtet werden.

An den Samsung Flip kann man quasi auch malen

Die Samsung Flip unterstützen dabei auch den Fernzugriff via PC. Kompatibel sind auch direkt Bluetooth-Eingabegräte, also Mäuse und Tastaturen. Laut Samsung habe man zudem die Schrifterkennung gegenüber den Vorgängermodellen stark verbessert. Etwa betrage die Touch-Reaktionszeit nur noch 6,7 ms. Im Lieferumfang ist auch ein Holzstift für den Samsung Flip enthalten.

Samsung Flip: Interaktives Flipchart mit UHD-Auflösung

Alles was am Samsung Flip erstellt bzw. bearbeitet wurde, lässt sich jederzeit an Drucker oder Netzwerk-Speicher verschicken. Zudem kann das Samsung Flip 2019 Daten direkt von mobilen Endgeräten, PCs oder USB-Laufwerken beziehen und darstellen. Screen-Share erlaubt es, Inhalte an andere Bildschirme weiterzureichen, was etwa in Hörsälen wichtig sein könnte. Aus der Cloud, Samsung nennt da OneDrive als Beispiel, lassen sich ebenfalls Dateien auf das Flip hieven.

Samsung bietet mit dem Flip viele Optionen an

Unten sind die technischen Daten des neuen Samsung Flip 2019 zusammengefasst. Ab dem September 2019 ist das Gerät dann in Deutschland verfügbar.

Technische Daten – Samsung Flip 2019

  • Bildschirmdiagonale 65” / 163 cm
  • Helligkeitswert (typ.) 220 cd/m²
  • Kontrastverhältnis (Typ.) 4.000:1
  • Reaktionszeit (G/G) 8 ms
  • Betrachtungswinkel (h/v) 178°/178°
  • Auflösung nativ 3.840 x 2.160 Pixel (Querformat) / 2.160 x 3.840 Pixel (Hochformat)
  • Eingebaute Lautsprecher (2x 10W)
  • Eingang Video 2x HDMI bzw. mit Tray: 3x HDMI
  • 1x USB bzw. mit Tray: 2x USB, 1x USB extern (In/Out)
  • Ausgänge 1x Touch Out (USB Upstream Type), 1x Audio Out bzw. mit Tray: 2x Touch Out, 1x Audio Out, 1x Screen Share (HDMI Out)
  • Weitere Schnittstellen / Sensoren Bluetooth, Lagesensor (Hoch- und Querformat ), NFC, WiFi inkl. WiDi/Miracast, Bluetooth für HID, 1x LAN/100 Mbit
  • Touch Pen Typ passiver Stift
  • Reaktionszeit Touch 6,7 ms
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Energieverbrauch im Ein-Zustand (typ.) in W 100 W
  • Energiezustand im Standby in W 0,5 W
  • Wandmontage VESA-Wandmontage (400 x 400 mm)
  • Lieferumfang Passiver Stift (2x), Stromkabel, Touch-Out-Kabel (USB-Upstream)
  • Garantiezeit 3 Jahre
  • System Muse-M (Tizen 5.0)
  • Prozessor CA72 Quad (1,7 GHz)
  • On-Chip Cache Memory L1 (I/D) : 32 KB / 32 KB, L2 (Unified): 1 MB
  • RAM LPDDR4 1,6G Hz 64 Bit 2,5 GB
  • Grafikeinheit 2D und 3D Graphics Engine – Bis zu 1.920 x 1.080 32 bpp unterstützt OpenGL ES
  • Speicherplatz 8 GB (2,65 GB belegt von O/S, verfügbar 5,35 GB)
  • Maße und Gewicht 1.522,4 x 897,6 x 62,9 mm, 40 kg
  • Optionales Zubehör Wandhalterung, Tray
QUELLESamsung
Avatar
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein