Samsung „Space Monitor“ macht Platz auf eurem Schreibtisch (CES 2019)

0
Samsungs
Samsungs "Space Monitor" macht Platz auf eurem Schreibtisch

Hinter der Bezeichnung „Space Monitor“ verbirgt sich ein modernes, minimalistisches und flexibles Monitor-Konzept. Und das wichtigste: Der „Space Monitor“ raubt euch nicht euren wertvollen Platz auf dem Schreibtisch.


Anzeige

Wer kennt das nicht, man kommt morgens ins Büro und man findet auf seinem Schreibtisch keinen Platz um seine Kaffeetasse abzustellen. Naja so dramatisch wird es nicht sein, jedoch stößt so jeder Arbeitsbereich ohne regelmäßiges Aufräumen irgendwann an seine Kapazitätsgrenzen. Dann fragt man sich manchmal zurecht, wieso muss der Monitor eigentlich so viel und dazu noch den prominentesten Platz einnehmen? Dachte sich auch Samsung und hat kurzerhand den „Space Monitor“ entworfen. Es handelt sich eigentlich „nur“ um einen Bildschirm mit integrierter Tischhalterung – auf den zweiten Blick ist es jedoch viel mehr als das. Das Modell soll sich einfach installieren lassen und dem Nutzer maximale Produktivität an seinem Arbeitsplatz ermöglichen. Und wird der Space Monitor einmal nicht benötigt, lässt sich dieser komplett Flach an die Wand „klatschen“.

Samsung "Space Monitor" im Einsatz.
Samsung „Space Monitor“ im Einsatz.

„Space Monitor“: Ergonomie trifft auf Flexibilität

Samsung Space Monitor ist eine gute Kombination aus ergonomischer Flexibilität und funktionellem Arbeitsplatz. Und das minimalistische Design sieht dazu noch ganz gut aus. Der einfache Zugang zu den Anschlüssen, das diskrete Kabelmanagement und der Bildschirm mit 27 Zoll oder 32 Zoll Diagonale wirken wie aus einem Guss. Der 27 Zoll „Space Monitor“ bietet dem Nutzer QHD (2.560×1.440), während das 32 Zoll Modell mit voller 4K UHD Auflösung (3.840 x 2.160) punkten kann. 

Wir hoffen auf der CES 2019 zusätzliche Angaben zum innovativen Desktop-Monitor zu erhalten. Zu den technischen Details des Displays hielt sich der koreanische Hersteller leider zurück. Der Samsung „Space Monitor“ wird bereits auf Samsung.com für 499 $US angeboten. In den USA heißt das Modell auch nur „The Space“. Als Lieferzeitraum wird Februar 2019 angegeben. Der „Space Monitor“ ist einer von drei Highlight-Monitoren, die Samsung auf der diesjährigen Consumer Electronics Show vorstellen wird. Den GRG9 UltraWide Gaming Monitor und den UR59C Curved 4K UHD Designer-Bildschirm werden wir euch in einem eigenen Beitrag näher bringen.

Alle wichtigen Infos von der CES 2019 findest du in unserem Special. Wir versorgen dich zudem über Twitter, Facebook, Youtube und über unseren kostenlosen Newsletter mit Beiträgen, Bildern und Videos.

Samsung „Space Monitor“ macht Platz auf eurem Schreibtisch (CES 2019)
3.6 (72%) 5 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein