Samsung „The Freestyle“: Tragbarer Lifestyle-Projektor mit HDR und 360 Grad-Sound

6
Der neue
Kompakt, mobil und stylisch: Der neue "The Freestyle" Full-HD HDR Projektor von Samsung

Samsung präsentiert auf der CES 2022 den „The Freestyle“. Einen kompakten und tragbaren Full-HD-Projektor mit 360 Grad-Sound. 

Update: Auf der US-Seite von Samsung wurde bereits der Preis für die mobile Projektionslösung „The Freestyle“ genannt. Das System kostet 899 $US. Der Preis wird im deutschsprachigen Bereich sicherlich bei unter 1.000 Euro liegen, womöglich sogar 899 Euro.

Originalbeitrag: Die Lifestyle-Familie bei Samsung bekommt Zuwachs. Mit „The Freestyle“ präsentiert der koreanische Elektronikhersteller einen ultraleichten und kompakten Projektor, der sich für unterschiedlichste Einsatzzwecke in den eigenen vier Wänden, unterwegs oder auf Reisen eignet. Das Beste an dem Gerät ist sicherlich, dass das Produkt, dass dieses unter dem „All-In-One“-Gedanken entwickelt wurde. Bedeutet, im Bestfall muss der „The Freestyle“ nur aufgestellt und eingeschaltet werden, ohne, dass man sich z.B. das Bild ausrichten, oder noch eine zusätzliche Soundanlage anschließen muss. Für Heimkino-Enthusiasten ist das Modell keine Option, mit einem so breiten Anwendungsbereich wird der kompakte Full-HD Projektor dennoch genug Fans finden.

Überall einsetzbar mit Powerbank oder Battery Pack

Wer an einen mobilen Projektor denkt, hat auch gleich einen integrierten Akku im Kopf. Leider verfügt das Modell in der Basis-Ausstattung nicht über einen solchen. Über den USB-C-Anschluss kann der „The Freestyle“ jedoch überall betrieben werden, wo eine Steckdose, oder eine Powerbank mit minimal 60W-Ausgangsleistung zur Verfügung stehen. Im Zubehör-Portfolio wird kurz nach Launch des Produkts auch ein Battery Pack mit 32.000 mAh Leistung angeboten, der den Projektor voll aufgeladen bis zu drei Stunden mit Strom versorgt. Zudem wird es noch mehrere Skins in verschiedenen Farben für die Individualisierung sowie ein wassergeschütztes, kratzfestes Transport-Case geben.

The Freestyle: Full-HD Projektion mit HDR

Wie schon erwähnt, löst der Projektor mit klassischer Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) und erreicht eine maximale Helligkeit von 550 Lumen über die LED-Lichtquelle. Unterstützt wird zudem HDR10 für Videoquellen mit erweitertem Dynamikumfang. Die Diagonale des Bildes ist variabel und wird von der Entfernung zwischen Projektor und Wiedergabefläche bestimmt. Hier kann sich der Nutzer stufenlos zwischen 30 Zoll und maximal 100 Zoll austoben.

Das Projektionsverhältnis liegt bei rund 0.84:1. Anbei die Tabelle für die jeweiligen Diagonalen für The Freestyle
Das Projektionsverhältnis liegt bei rund 0.84:1. Anbei die Tabelle für die jeweiligen Diagonalen für The Freestyle

Trapezkorrektur und Auto Fokus

Dabei ist es fast egal, wie „schief“ das Gerät aufgestellt wird, mit der automatischen Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), einer Nivellierung (horizontale Ausrichtung) und dem Auto Fokus erhaltet ihr immer ein scharfes, gerades Bild im 16:9 Format. Praktisch ist auch der Standfuß, mit dem „The Freestyle“ ein Bild nicht nur klassisch an eine Wand/Leinwand projizieren kann, sondern auch, wenn gewünscht, an die Decke. So könnte man entspannt im Bett liegen und vor dem Schlafengehen noch ein paar Folgen der aktuellen Lieblingsserie genießen. Auch über die Akustik muss man sich beim The Freestyle keine Gedanken machen. Mit einem 5 Watt Lautsprecher der nach alle Richtungen hin ausstrahlt (360° Sound) ist man hier auch Out-of-the-Box ausgestattet. Wer möchte, kann das Gerät natürlich auch mit einem Kopfhörer oder Soundbar über Bluetooth verbinden.

Optionales Zubehör für den The Freesyle: Akku Base, Hülle (Staub-/Wassergeschützt), farbige Hüllen)
Optionales Zubehör für den The Freesyle: Akku Base, Hülle (Staub-/Wassergeschützt), farbige Hüllen)

Das Projektionsverhältnis beträgt um die 0.84:1. Aus einer Entfernung von 2.7 Metern zur Projektionsfläche ergibt sich dadurch ein Bild mit 100 Zoll Diagonale. Für 30 Zoll Diagonale benötigt man 0.8 Meter usw.

Inhalte vom Samsung TV oder Smartphone spiegeln

Audiovisuelle Signale finden ihren Weg auf den „The Freestyle“ über den Micro-HDMI-Eingang oder über gekoppelte Geräte via Bluetooth, Apple AirPlay 2 oder Screen-Mirroring. Der Projektor unterstützt auch Samsungs „Tap View“-Funktion. Kompatible Galaxy Smartphones müssen dafür nur kurz an das Gerät tippen und schon können Videos und mehr gestreamt werden. Es muss aber nicht gezwungenermaßen ein externe Zuspieler angeschlossen werden. Das Modell wird die neue Samsung Smart Hub-Oberfläche erhalten über die hunderte von Streaming-Apps (Netflix, Youtube, Disney+, Prime Video…), Mediatheken uvm. abrufbar sind. Zusätzlich kann über die Funktion „Samsung TV Access“ (kompatibler Samsung TV vorausgesetzt) das lineare Fernsehprogramm über das WLAN abgegriffen und am The Freestyle wiedergegeben werden. Im ausgeschalteten Zustand erhaltet ihr weiterhin Zugriff auf TV-Kanäle, Pay-TV-_Dienste und Samsung TV Plus (Internetstreaming).

Wirkt fast wie ein Smart-Speaker ist aber weitaus mehr: The FreeStyle
Wirkt fast wie ein Smart-Speaker ist aber weitaus mehr: The FreeStyle

Ambient Modus: von Disco bis Lagerfeuer

Der Full-HD-Projektor würde nicht dem Lifestyle-Segment von Samsung angehören, wenn dieser nicht über ein paar zusätzliche Funktionen verfügen würde. Das Modell ist mit einem Ambient Modus ausgestattet und kann diverse bereits integrierte Inhalte wiedergeben, darunter Lichteffekte, bestimmte Motive wie ein Panorama-Fenster, eine Feuerstelle (Achtung wenn der Nachbar durchs Fenster blickt), Prismen, die sich stetig verändern, oder der Zugriff auf das persönliche Fotoalbum. Insgesamt stehen über 20 Lichteffekte und Motive bereit. Im Lieferumfang befindet sich zudem ein matter Objektivdeckel der lichtdurchlässig ist. Damit verwandelt sich The Freestyle in ein Stimmungslicht. Und das Beste, viele der Effekte verändern sich im Music-Wall-Modus zum Takt der Musik eines gekoppelten Smartphones!

Die Bedienung erfolgt über die Zuspielung via Mini-HDMI, über verbundene mobile Geräte oder mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung. Zudem befinden sich auf der Oberseite des Projektors Funktionstasten für die Aktivierung, Lautstärkenregelung und Koppelung mit mobilen Endgeräten. Und im Jahr 2022 darf auch die Steuerung über Sprachassistenten (Google Assistant, Amazon Alexa, Bixby) über die integrierten Fernfeld-Mikrofone nicht fehlen. Diese können übrigens über einen Schalter am Gerät deaktiviert werden.

Ein interessantes Produkt, welches primär jüngere Generationen und Freigeister ansprechen dürfte. Die Einsatzmöglichkeiten sind eigentlich unbegrenzt. Ob in den eigenen vier Wänden als Heimkino, als Guide beim Kochen, als Vorlage beim Yoga, oder unterwegs im Freien, im Camper-Van, auf Geschäftsreise – The Lifestyle deckt viele Nutzungsszenarien ab.

The Lifestyle: Preis & Verfügbarkeit

Einen Preis konnte uns Samsung leider noch nicht nennen, dieser sollte in den nächsten Tagen jedoch öffentlich gemacht werden. In den USA ging der mobile Projektor bereits für 899 $US in den Vorverkauf. Der „The Freestyle“ Full-HD Projektor soll bereits ab Mitte Februar 2022 in den Handel kommen. Der Zuwachs reiht sich in das Lifestyle-Segment bestehend aus „The Serif„, „The Frame„, „The Sero„, „The Premiere“ und „The Terrace“ ein.

  • Modellnummer: SP-LSP3BLAXXE
  • Auflösung: Full-HD (1.920 x 1.080 Bildpunkte)
  • Lichtquelle: LED
  • Helligkeit: 550 Lumen (maximal)
  • HDR: HDR10
  • Bildkorrektur: Auto-Keystone + Auto Fokus
  • Projektionsfläche: zwischen 30 und 100 Zoll
  • Audio: 360° Sound mit 5W + Doppelter Passiv-Radiator
  • Mikrofon: Farfield / Fernfeld (können deaktiviert werden)
  • Anschlüsse: Mini-HDMI, USB-C
  • Konnektivität: Bluetooth, Apple AirPlay, Screen Mirroring, Tap View
  • Multi-Bluetooth-Koppelung: 1 Smartphone und/oder 2 Kopfhörer
  • Betriebssystem: Tizen OS (Samsung TV Hub)
  • Sprachassistenten: Google Assistant, Amazon Alexa, Bixby
  • Akku: Optionales Battery Pack (32.000 mAh)
  • Ladestrom: USB-C mit minimal 60W (20V)
  • Lieferumfang: The Freestyle, Fernbedienung, USB-C Ladekabel, USB-Adapter, Objektivdeckel
  • Optionales Zubehör: Battery Pack, Wassergeschütztes Tragecase, Skins/Cover in verschiedenen Farben
  • Maße: 17,2 x 10,1 x 9,4 cm (H x B x T)
  • Gewicht: 830 Gramm (ohne Zubehör)
  • Produktseite: samsung.de

Highlight-Features:

  • All Round Design ermöglicht die Projektion von Inhalten in verschiedenen Winkeln
  • Automatische Anpassung und Optimierung des Bildes durch Auto Set-up
  • Imposanter Sound mit kraftvollem 360°-Klang und 5 Watt Woofer
  • Unterstützung aller Samsung Smart App Funktionen
  • Kompatibel mit externen Akkus
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

6 KOMMENTARE

  1. Da gibt es jede Menge Full-HD-Projektoren bis 600,00 EURO mit der beliebten 3-D-Wiedergabe-Möglichkeit
    und dann kommt ein neuer wesentlich teurerer Full-HD-Projektor OHNE 3-D-Möglichkeit.
    SCHADE, da ich viele 3-d-Blurays besitze.

  2. Wenn der 4k könnte würde ich den fürs Kinderzimmer kaufen… Teil an sich gefällt mir… Nur ohne 4k zu wenig upgrade für viel Geld

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein