Sky Ticket ab sofort für Sony Bravia mit Android TV

4
Sky Ticket 2020
Sky Ticket: Jetzt auch für Bravia-TVs mit Android TV

Das Sky Ticket steht ab sofort auch direkt auf Bravia-Fernsehern von Sony zur Verfügung. Vorausgesetzt ist, dass ihr ein Modell mit Android TV verwendet.

Das Sky Ticket könnt ihr zum Streamen der Inhalte des Pay-TV-Anbieters Sky verwenden. Erst kürzlich wurden ja beispielsweise die Neuheiten für den September 2020 bestätigt. Das Sky Ticket gewährt dabei Zugriff auf Kinofilme, Serien bzw. auf Wunsch Livesport. Allerdings verweisen wir auf einen kleinen Wermutstropfen: Wollt ihr das Sky Ticket an einem Sony-Bravia-Fernseher mit Android TV nutzen, dann müsst ihr ein Gerät ab dem Modelljahr 2016 besitzen. Ältere TVs bleiben laut der offiziellen Pressemitteilung leider außen vor.

Zur Verfügung stehen über das Sky Ticket etwa die Fußball-Bundesliga, die UEFA Champions League, die Premier League und die Formel 1. Außerdem bietet Sky dort auch seine Sky Originals, exklusive HBO-Serien und viele Dokumentationen und Kinderserien. Das Sky Ticket steht freilich nicht nur für Sony Bravia zur Verfügung, sondern auch für andere Geräte mit Android TV plus Windows-Rechner, Apple Mac, iOS- und Android-Geräte, PlayStation 4, Xbox One, Apple TV, LG- und Samsung-Smart-TVs, Google Chromecast, sowie über den Sky Ticket TV Stick. Kunden haben die Möglichkeit, mit dem Sky Ticket innerhalb eines Haushalts zwei parallele Streams zu nutzen.


Sky hat natürlich ein Interesse daran mehr und mehr Geräte mit dem Sky Ticket zu erreichen. Denn je mehr Nutzer an ihren Endgeräten Zugriff haben, desto höher ist die Anzahl der potenziellen Abonnenten. Der Vorteil des Sky Tickets liegt auch darin, dass es jederzeit kündbar ist. Wer sich also eventuell nur bestimmte Filme oder Sportveranstaltungen ansehen möchte, kann es kurzfristig abonnieren und rasch wieder kündigen.

Sky will technisch endlich aufholen

Sky hat aktuell noch Nachbesserungsbedarf: Während Amazon Prime Video, Disney+ und Netflix längst in 4K mit HDR und auch Dolby Atmos streamen, verbleibt das Sky Ticket bei 1080p und Stereo-Sound. Wenigstens Sky Q bietet aber nun in Deutschland endlich neben 4K auch HDR.

4 KOMMENTARE

  1. Ich hab einen Sony Bravia Android TV mit UHD,4K, HDR und 3D aus dem Jahr 2015 soweit eigentlich sehr zufrieden. Aber es gibt’s keine Updates mehr.Muss wohl nach einen neuen Fernseher ausschau halten? Schade ,Sony wird sich ja demnächst nicht mehr so nennen.

    • Hallo Burkhard, für die 2015 Android Tv Modelle die mit Android 7 laufen ist Android 8 angekündigt.

      In Asien und Nordamerika ist das Update schon verfügbar.

      In Europa ist dies die nächsten Tage / Wochen auch der Fall

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein