Sony schaltet 35 Digitalkameras ab sofort als Webcams frei

0
Sony Alpha 7S III
Sony Alpha 7S III: In Deutschland ab September 2020 mit passenden Speicherkarten erhältlich

Sony hat das Tool „Imaging Edge Webcam“ veröffentlicht. Damit lassen sich nun 35 Kameramodelle des Herstellers zu Webcams umrüsten.

Aktuell gibt es noch einen kleinen Wermutstropfen: So ist das offizielle Tool leider nur unter Windows 10 mit 64-bit funktionsfähig. Ob und wann auch eine Version für Apple macOS folgen könnte, steht derzeit noch nicht fest. Zur Verwendung von Imagging Edge Webcam muss die jeweilige Sony-Kamera via USB an den PC angeschlossen werden. Außerdem sollte auf eurem Modell die neueste Firmware installiert sein.

Ist das der Fall, dann könnt ihr ausgewählte Sony-Kameras mit der App als Webcams einspannen. Dadurch steht euch dann der Weg frei, um die Systemkameras für Livestreams, Video-Chats und Videokonferenzen zu verwenden. Ein Vorteil an der ganzen Sache ist natürlich auch, dass ihr wohl mit den Systemkameras eine deutlich bessere Bildqualität erzielen dürftet, als mit dem Gros der Webcams.

Sollte eurer Interesse nun ausdrücklich geweckt sein, dann klickt am besten direkt auf diesen Link. Dort könnt ihr von Sony das Tool Imaging Edge Webcam kostenlos herunterladen. Sony ist dabei aber eigentlich etwas spät dran. Panasonic war beispielsweise schon im Juni 2020 vorangeprescht. Canon begann sogar schon im Mai 2020 damit viele Systemkameras zu Webcams umzufunktionieren. Doch es gilt natürlich: besser spät als nie.

Sony versorgt 35 Modelle mit dem neuen Webcam-Tool

Alle kompatiblen Modelle findet ihr auch im weiter oben verlinkten Download-Portal. Sony selbst hebt hervor, dass unter anderem folgende Kameras Imaging Edge Webcam nutzen können:

  • Alpha 9 II
  • Alpha 9
  • Alpha 7R IV
  • Alpha 7R III
  • Alpha 7R II
  • Alpha 7S II
  • Alpha 7S
  • Alpha 7 III
  • Alpha 7 II
  • Alpha 6600
  • Alpha 6400
  • Alpha 6100
  • RX100 VII
  • RX100 VI
  • RX0 II
  • RX0
  • Vlog-Kamera ZV-1
  • Alpha 7S III

Die zuletzt genannte Sony Alpha 7S III wurde ja erst Ende Juli 2020 vorgestellt. Weitere Modelle könnten übrigen später ebenfalls noch Unterstützung erhalten, da heißt es eventuell einfach etwas abwarten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein