Roku-Player starten 2021 in Deutschland: Sky Ticket, RTL und Seven.One sind mit an Bord

5
Roku präsentiert sich erstmals breit auf der IFA 2019
Roku präsentierte sich erstmals breit auf der IFA 2019

Die Roku Inc. hat bekanntgegeben, dass die beliebten Streaming-Player noch in diesem Jahr auf dem deutschen Markt aufschlagen werden. Ernstzunehmende Konkurrenz für Fire TV, Apple TV & Co.?

Update: Roku schürt das Interesse am Deutschland-Start der beliebten Streaming-Player und gibt einige lokale Unterstützer bekannt. So soll neben Sky Ticket, RTL Deuschland (TV NOW) auch die Seven.One Entertainmen Group mit Roku kooperieren. Damit steht den Kunden das Beste der privaten TV-Sender jederzeit auf Abruf bereit!

Originalbeitrag: Wer war noch einmal Roku? Nutzer in Deutschland werden mit dem Firmennamen sicherlich nicht viel anfangen können. Kein Wunder, ist das Unternehmen bislang vorrangig im nordamerikanischen Raum tätig – mit Erfolg. Um euch eine Referenz zu geben, in den USA finden sich in den privaten Haushalten fast so viele Roku Streaming-Player wie Amazon Fire TV-Geräte. Anfang 2020 zählten die Roku-Geräte laut Statista mit rund 14% zu den beliebtesten Streaming-Playern. Fire TV-Geräte machten um die 15% aus. Am meisten Verbreitet waren jedoch die integrierten Lösungen der smarten TV-Geräte mit 30 Prozent. Apple TV lag Anfang letzten Jahres in den USA bei rund 11 Prozent.

Roku veröffentlicht einen neuen Streaming-Stick mit 4K und HDR
Der Roku Ultra unterstützt 4K Streaming mit HDR inkl. Dolby Vision und Dolby Atmos 3D Sound

Roku Player inkl. Dolby Vision, Dolby Atmos & HDR10+

Also wieso nicht das Geschäftsfeld auf weitere, zahlungskräftige Märkte ausweiten und die Roku Streaming-Player nach Deutschland bringen? Wir müssen sagen, dass die Roku-Plattform in den USA nicht von ungefähr so erfolgreich ist. Das System unterstützt neuste Standards, bietet eine intuitive, aufgeräumte Menüoberfläche und kann sich damit ohne Probleme mit Android TV, Fire TV OS oder den Smart TV-Lösungen (Tizen OS, webOS) messen. Vielleicht stellt das Roku-Overlay für den ein oder anderen Nutzer etwas erfrischendes dar, nachdem andere Plattformen langsam dazu übergehen, einen Großteil der Menüfläche für „Sponsored Content“ – sprich Werbeeinblendungen – zu nutzen.

Roku – frisches Overlay ohne Werbung?

Und genau in diese Lücke sollte Roku meiner Meinung nach bedienen. Sich als „werbefreier“ Streaming-Player mit umfangreichen App- und Standard-Support zu etablieren, könnte dem deutschen Publikum gefallen. Welche Geräte und wann die ersten Roku-Modelle auf den Markt kommen, wurde in der Pressemitteilung nicht erläutert. Bleibt zu hoffen, dass man nicht mit den Smart TV-Integrationen (Roku arbeitet hier bereits mit Hisense zusammen) startet. Wir sind gespannt und auch Roku freut sich über den Deutschland-Start:

Arthur van Rest, VP International bei Roku.:„Streaming wird immer beliebter, fast die Hälfte der deutschen Haushalte hat inzwischen mindestens einen Streaming-Dienst abonniert*. Es kommen ständig neue Streaming-Dienste auf den Markt und flexible und offene Streaming-Plattformen wie unsere passen sich an das sich schnell verändernde Angebot an. Wir freuen uns darauf, mit globalen und lokalen Streaming-Diensten zusammenzuarbeiten, um den deutschen Verbraucher:innen die Möglichkeit zu geben, zu ihren eigenen Bedingungen fernzusehen. Wir haben eine Menge aufregender Neuigkeiten für Deutschland, die wir in den kommenden Wochen bekannt geben werden.“.

Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

5 KOMMENTARE

  1. Nun, soweit ich das auf der Roku HP Seite überblicke, hat keines der Geräte einen LAN Anschluß. Bei mir gibt es nur LAN. Maximal WLAN für Mobiltelefon.

    • Ja ist bei mir auch so. Streaming kommt nur LAN und kein WLAN. Vieleicht kommt ja so ein Adapter wie bei Fire TV Stick 4k, habe ich so zumindest gelöst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein