Bad Boys for Life auf 4K Blu-ray im Test: Ein audiovisueller Leckerbissen

3
Zurück
Nächste

Bildqualität (90%)

Bad Boys for Life wurde mit einer ganzen Reihe von digitalen Kameras aufgenommen. Entsprechend unterschiedlich waren die Auflösungen am Ausgang, die von 2.8K bis 8K reichten. Ob’s an der Varianz unterschiedlicher Auflösungen lag oder andere Gründe hatte: Für das Digital Intermediate wurde auf 2K runtergerechnet, bevor für die UHD wieder hochskaliert wurde.

Da auch das Bad-Boys-Sequel mit dem IMAX enhanced Label versehen ist, kommt auch hier ein Bildverbesserungs-Algorithmus zum Einsatz, bei dem das Material entrauscht wird. Dies geschieht nach den Maßgaben der jeweiligen Filmemacher. Während dieses von Rauschen befreite Bild auf sämtlichen TVs wiedergegeben wird, schalten IMAX-Enhanced-zertifizierte Fernseher zusätzlich noch in einen kalibrierten Wiedergabemodus. Derzeit sind das allerdings nur bestimmte Sony-TVs.

Die UHD differenziert Farben hervorragend

In der Praxis zeigt sich ziemlich zügig, dass hier zwar ebenfalls dezent gefiltert wurde, aber wachsartig weiche Gesichter weitgehend ausbleiben. Zumindest so lange, wie es die nicht ohnehin schon schwächer fokussierten Einstellungen sind. Tatsächlich ist während der dunklen Szenen sogar immer noch ein leichtes Rauschen erkennbar, allerdings weniger als über die BD (100’00). Dafür kann die UHD von Allem noch etwas mehr. Sie übertreibt’s mit den Farben noch mehr, sie hebt die Kontraste noch einmal sichtbar an und sie packt das Schwarz noch mal eine Stufe niedriger, auf dass die Bilddynamik wirklich extrem gespreizt erscheint.

Wirklich spritzig geraten zudem die Spitzlichter, die der Blu-ray deutlich den Rang ablaufen. Wenn es Nacht wird in Miami glänzen und strahlen die Laternen und hell erleuchteten Hochhäuser um die Wette (31’10). Klar ist, dass auch das Bild der UHD gewollt stilisiert ist. Klar ist auch, dass die Ultra-HD das mit HDR noch dramatischer hinbekommt. Wer auf diesen Look steht, wird zur vollsten Zufriedenheit bedient. Der Disk kann man jedenfalls keinen Vorwurf machen, dass Bad-Boys-Filme nun mal aussehen wie Bad-Boys-Filme.

Bad Boys for Life (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)

Preis: 27,28 €

4 gebraucht & neu ab 20,46 €

Zurück
Nächste

3 KOMMENTARE

  1. Also der Film ist echt klasse geworden! Von vorn bis hinten… Fand jetzt auch die Gebet Szenen nicht nervig…
    Schöne Rezension von euch!!! Macht weiter so.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein