tvOS 14.7 bringt nicht viel Neues für den Apple TV 4K/HD

2
tvOS 14.7 stellt sich als sehr unspannendes Upgrade heraus
tvOS 14.7 stellt sich als sehr unspannendes Upgrade heraus

Apple hat das neuste tvOS-Update Version 14.7 für seine Apple TV 4K (1. & 2. Generation) sowie den Apple TV HD ausgerollt. Die neue Firmware soll lediglich Verbesserung der Stabilität und Sicherheit mit sich bringen.

Während wir mit Version 14.5 und 14.6 doch einige neue Spielzeuge/Features geliefert bekommen haben, enttäuscht tvOS 14.7 leider etwas. Das Update für die Apple TV-Geräte (HD & 4K) soll lediglich die Performance und Stabilität des Systems verbessern. Dahinter könnten sich natürlich auch ein paar Fehlerbehebungen verbergen, die aber noch nicht innerhalb eines Changelogs von Apple kommuniziert wurden. Das Unternehmen wartet immer einige Zeit, bevor Sicherheitslücken und Bugs der jeweiligen tvOS-Updates veröffentlicht werden, um so viele Geräte wie möglich mit der neuen Software auszustatten.

Update manuell anstoßen

Ansonsten könnten sich Personen mit überschwänglicher, krimineller Energie diese Sicherheitslücken noch zunutze machen. Wer die automatische Update-Funktion auf dem Apple TV HD oder Apple TV 4K (1. und 2. Generation) deaktiviert hat, kann die neue Software über Einstellungen > System > Software Update anstoßen. Solltet ihr Verbesserungen gegenüber tvOS 14.6 beobachtet haben, dann teils uns diese doch bitte in der Kommentarfunktion mit.

tvOS 14.7 liefert keine neuen Features

Bis dahin werden wir weiterhin mit der neuen Fernbedienung (auch kompatibel mit den älteren Apple TV-Geräten), dem Color-Balance-Feature, den erweiterten Support für Spiele-Controller und der Möglichkeit Apps vom Startbildschirm entfernen zu können vorlieb nehmen, die uns tvOS 14.5 und tvOS 14.6 geschenkt hat.

Wer es vielleicht verpasst hat, kann in folgendem Beitrag nachlesen, was der neue Apple TV 4K (2. Generation) alles so drauf hat. Es ist vielleicht nicht das große, erhoffte Upgrade, jedoch scheinen im System noch einige „Schätze“ zu schlummern, wie z.B. die Unterstützung für 120Hz-Inhalte via HDMI 2.1.

2021 Apple TV 4K (32GB)
Preis: 199,00 €
(Stand von: 2021/09/16 9:56 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 199,00 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

2021 Apple TV 4K (64 GB)
Preis: 219,00 €
(Stand von: 2021/09/16 5:26 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 219,00 €2 gebraucht von 204,81 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

ÜBERmacworld.com
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

2 KOMMENTARE

  1. Einen Unterschied habe ich festgestellt. Durch das Update sind die HomePods welche als Audioausgabe vom Apple TV dienen nicht mehr Dauer On. Apple TV aus, HomePods wieder im Standby.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein