UDP-LX500: Erster Ultra HD Blu-ray Player von Pioneer enthüllt

4
Pioneer hat seinen ersten 4K UHD Blu-ray Player UDP-LX500 enthüllt
Pioneer hat seinen ersten 4K UHD Blu-ray Player UDP-LX500 enthüllt

Pioneer hat seinen ersten Ultra HD Blu-ray Player UDP-LX500 angekündigt. Der Referenz-Player des Elektronikherstellers ist bislang nur für den japanischen Markt bestätigt worden. Wann und ob der UDP-LX500 nach Europa kommt ist noch nicht bekannt.


Anzeige

Update 25-06-2018: Pioneers Debüt-4K-Player kommt nach Deutschland, dass hat der japanische Hersteller nun bestätigt. Als grobes Releasefenster wurde Herbst 2018 genannt.

Originalbeitrag: Über Wochen hinweg war der UDP-LX500 auf einer Teaser-Webseite von Pioneer unter einem Tuch versteckt. Zum Start des „OTOTEN Audio-Visual Festival 2018“, dass vom 16-17. Juni in Tokyo (Japan) stattfindet, wurde der Vorhang endlich gelüftet. In Deutschland könnten wir den 4K Player erstmals auf der IFA 2018 im September in Berlin zu Gesicht bekommen. Entsprechende Gerüchte machen bereits die Runde. Leider liegen bis auf dem Namen keine zusätzlichen Informationen zum Ultra HD Blu-ray Player vor.

Referenz-Anwärter UDP-LX500

Das Gerät soll auf dem Referenz-Blu-ray-Player BDP-LX58 aufbauen und beerbt bereits dessen Design. Das neue Modell hat noch einen Prototypen-Status, ist vom Marktstart also noch etwas entfernt. Wer das Bild auf der Webseite von Pioneer aufmerksam studiert, dem fällt ein zweites Gerät im Hintergrund auf, dass noch verdeckt ist. Es wird ein zweites Modell (UDP-LX800) vermutet, das den BDP-LX88 beerben soll.

Der UDP-LX500 baut auf dem Design des BDP-LX58 auf
Der UDP-LX500 baut auf dem Design des BDP-LX58 auf

Sobald neue Informationen zum UDP-LX500 vorliegen, werden wird den Artikel entsprechend aktualisieren. Wird das Gerät auch auf der IFA 2018 ausgestellt, könnt ihr einen ausführlichen Bericht in Bild & Ton erwarten.

UDP-LX500: Erster Ultra HD Blu-ray Player von Pioneer enthüllt
4.4 (88.57%) 7 Bewertung[en]

4 KOMMENTARE

  1. Der neue Pioneer wird SACD und DVD-Audio abspielen können, wie der Oppo. (Ich denke er wird so für viele noch interessanter werden als der Panasonic 9004). „Das Rennen“ läuft also in Sachen Referenz eher zwischen Pioneer und Oppo.

  2. Wie kann man von Referenz Player reden, wenn noch gar nichts darüber bekannt ist?!
    Sollten da nicht erstmal Tests abgewartet werden???

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here