Diese UHD-Restaurationen erscheinen 2020/2021 auf 4K Blu-ray

12
Unzählige Klassiker und Youngtimer sollen eine UHD-Restauration erhalten und auf 4K Blu-ray erscheinen
Unzählige Klassiker und Youngtimer sollen eine UHD-Restauration erhalten und auf 4K Blu-ray erscheinen

Filmstudios arbeiten derzeit an unzähligen Restaurationen in UHD/HDR Qualität. Wir geben euch einen Überblick, welche Filmklassiker ihr 2020/2021 auf 4K Blu-ray erwarten könnt.

Es ist kein Geheimnis, dass die Kinoplanung aufgrund der Coronakrise etwas durcheinander geraten ist. Hollywood-Studios halten ihre Blockbuster bewusst zurück um diese in „besseren Zeiten“ in die Kinos zu bringen. Entsprechend gibt es weitaus weniger Veröffentlichungen für den Home-Entertainment-Markt. Um für ein gewisses „Grundrauschen“ zu sorgen, bedienen sich die Filmstudios gerne ehemaliger Blockbuster oder Filmklassiker. Wir hatten euch bereits Anfang des Jahres eine Zusammenstellung angefertigt, welche Titel 2020 womöglich auf 4K Blu-ray erscheinen werden. Der Großteil dieser Titel ist auch bereits erschienen oder wird in Kürze erscheinen. Mittlerweile

Universal: Zurück in die Zukunft!

Universal Pictures bedient sich ja immer wieder gerne aus seinem Backkatalog. Entsprechend liefert das Unternehmen einen ausgewogenen Mix an Neuerscheinungen und Klassikern. So richtig klassisch wird es mit den Restaurationen der Alfred Hitchcock Filme, vorneweg „Die Vögel“, „Vertigo“, „Das Fenster zum Hof“ und „Psycho“. Letzterer ist bereits als Steelbook-Variante zur Vorbestellung aufgetaucht. Wir denken, die restlichen Titel werden ebenfalls als Steelbook erscheinen, später vielleicht als 4-Film-Box. Aus den glorreichen 1980er Kinojahren soll uns die „Zurück in die Zukunft“ Trilogie erreichen. Der erste Teil feiert in diesem Jahr 35-jähriges. Zudem steht immer noch „Dune – Der Wüstenplanet“ und „Inglorious Basterds“ aus. „Pitch Black“ und „The Chronicles of Riddick“ sollen ebenfalls in der Mache sein, ein Titel wird in den USA sogar bereits auf 4K Blu-ray angeboten.

  • Zurück in die Zukunft Trilogie (1985-1990)
  • Psycho (1960) bestätigt!
  • Die Vögel (1963) bestätigt!
  • Das Fenster zum Hof (1954) bestätigt!
  • Vertigo (1958) bestätigt!
  • Pitch Black (2000)
  • The Chronicles of Riddick (2004)
  • Dune – Der Wüstenplanet (1984)
  • Inglorious Basterds (2009)

Paramount: Die unendlichen Weiten des Indiana Jones

Die Auswahl von Paramount (wird in Deutschland von Universal Picture Home Entertainment vertrieben) ist direkt übersichtlich. Eingefleischte Fans werden mit den nachfolgenden Titeln jedoch ihre helle Freude haben. Wir hatten schon einmal über eine Indiana Jones 4K Blu-ray Collection berichtet, diese stellte sich jedoch als Falschmeldung heraus. Jetzt gibt es gut unterrichtete Quellen, laut denen eine Restauration aller bisher erschienenen Indiana Jones-Filme so gut wie sicher ist. Da sich ein neuer Film auf Basis der LucasFilm-Lizenz in der Mache befindet, ist ein „4K-Reboot“ nicht unwahrscheinlich. Auf der Liste des „ewigen Wartens“ steht zudem noch „Star Trek – Der Film“ und „Star Trek – The Wrath Of Kahn“.

  • Star Trek – Der Film (1979)
  • Star Trek II – Der Zorn des Kahn (1982)
  • Die Indiana Jones Collection (1984-2008)

Disney: Avatar allein zu Haus

20th Century Fox ist Geschichte. Das Portfolio ist in das „Vermögen“ von Disney übergegangen. Bereits angelaufene Restaurations-Projekte werden angeblich weitergeführt, darunter „Abyss – Abrund des Todes“ oder „True Lies“ mit Arnold Schwarzenegger. Ganz frisch reingekommen sind wohl „Kevin allein zu Haus“ und „Hocus Pocus – Drei zauberhafte Hexen“. Beide Titel wurden bereits in den USA für den Herbst 2020 bestätigt. Bei vielen ganz oben auf der Wunschliste steht auch weiterhin „Avatar – Aufbruch nach Pandora“. Vielleicht wird der Titel erst kurz vor Avatar 2 als restaurierte 4K/HDR-Fassung in die Heimkinos entlassen. Und zuletzt MUSS Disney einfach die „Marvel – The Infinity Saga“ nach Deutschland bringen. Die Gesamtbox aller MCU-Filme ist erst vor kurzem in Großbritannien gelistet worden. Hoffentlich schafft das Gesamtwerk auch den Sprung über den Ärmelkanal.

  • Abyss – Abgrund des Todes (1989)
  • Avatar – Aufbruch nach Pandora (2009)
  • True Lies – Wahre Lügen (1994)
  • Hocus Pocus – Drei zauberhafte Hexen (1993)
  • Kevin allein zu Haus (1992)
  • Marvel – The Infinity Saga

Warner: 300 Spartaner und ein Ring

Warner Home Video versteht sich sehr gut darauf seinen Backkatalog optimal auszunutzen. Wir würden sogar sagen, Warner ist „Klassik-Meister“ was die Restaurierung von alten Filmen und „Youngtimern“ betrifft. Das Filmmaterial wird in der Regel neu eingescannt und einer aufwendigen Wiederaufbereitung inkl. Color-Grading unterzogen. Zusätzlich wird meist der Ton überarbeitet und liegt oft sogar als Dolby Atmos oder DTS:X-Sound ab. In Kürze könnten uns Zack Snyders „300“, „V für Vendetta“ und „Beetlejuice“ erreichen. Eine 4K Variante ist so gut wie sicher, diese muss nur noch nach Deutschland kommen. Einer meiner persönlichen Lieblingsfilme „Die Goonies“ sind in den USA bereits auf 4K Blu-ray vorbestellbar. Verschoben haben sich dagegen „Full Metal Jacket“, „Uhrwerk Orange“, „Sherlock Holmes“ und „Sherlock Holmes – Spiel im Schatten“. Hier werden wir wohl erst im September/Oktober etwas zu sehen/hören bekommen. Und wir dürfen auf keinen Fall die „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ Trilogien vergessen. Beide werden wahrscheinlich erst 2021 zum 20-jährigen Jubiläum von „Der Herr der Ringe – Die Gefährten“ aufgefahren.

  • 300 (2006)
  • Die Goonies (1985)
  • V für Vendetta (2005)
  • Der Herr der Ringe Trilogie (2001-2003)
  • Der Hobbit Trilogie (2012-2014)
  • Full Metal Jacket (1987)
  • Uhrwerk Orange (1971)
  • Beetlejuice (1988)
  • Sherlock Holmes (2009) bestätigt!
  • Sherlock Holmes – Spiel im Schatten (2011) bestätigt!
  • 2001: A Space Odyssey (1968) bestätigt!

StudioCanal: Bill, Ted & der Highlander

Auch StudioCanal ist immer wieder für eine 4K Blu-ray gut. Das Filmstudio liefert immer einen interessanten Mix aus Neuheiten und Klassikern. In den nächsten Monaten steht der Kurs aber ganz klar auf „Klassiker“. „Ausser Atem“, „Basic Instinct“, „Serpico“ oder „Highlander“ lassen bei einigen Filmfans die Herzen höher schlagen. „Flash Gordon“ wurde ja bereits bestätigt und kann in Deutschland vorbestellt werden. Vielleicht überflüssig, aber dann doch wünschenswert ist die „John Wick Trilogie“. Das entsprechende Cover soll bereits in Großbritannien gesichtet worden sein. Eine weitere Trilogie erzählt die Abenteuer von „Bill & Ted“. Die ersten beiden Teile kamen 1989 und 1991 in die Kinos. Ende 2020 soll der dritte Teil in die Lichtspielhäuser kommen. Die Trilogie könnte für jüngeres Publikum die Voraussetzung sein, damit sie verstehen, wieso sich John Wick – äääh Ted – in eine Telefonzelle zwängt.

  • Bill & Ted’s Trilogie (1989-2020) bestätigt!
  • Ausser Atem (1960)
  • Basic Instinct (1972)
  • Total Recall (1990)
  • Serpico (1973)
  • Highlander (1986)
  • Breathless (1960)
  • Flash Gordon (1980) bestätigt!
  • John Wick Trilogie (2014-2019)

Sony: Bloomkamp Collection

Sony hat bereits sehr früh angefangen seine Filmklassiker zu restaurieren. Diese sollten das Angebot des hauseigenen 4K Streamingservice (mittlerweile eingestellt) erweitern. Jetzt versucht Sony Pictures die Titel über den klassischen Weg (zusätzlich zur digitalen Verwertung) an den Mann/Frau zu bringen. Bereits überarbeitet soll „Die Kanonen von Navarone“ aus 1961 auf 4K Blu-ray erscheinen. Weitaus jünger sind dagegen „21 Jump Street“ und „22 Jump Street“. Für Neill Blomkamp-Fans gibt es nach jahrelanger Abstinenz endlich wieder eine 4K Veröffentlichung. „District 9“, „Elysium“ und „Looper“ sollen auf Disc gebannt werden. „Verblendung“ (The Girl With The Dragon Tattoo) soll ebenfalls restauriert als 4K Blu-ray erscheinen.

  • District 9 (2009) bestätigt!
  • Elysium (2013)
  • Looper (2012)
  • Verblendung (2011)
  • Die Kanonen von Navarone (1961)
  • 21 Jump Street (2012)
  • 22 Jump Street (2014)

Vorschau 4K-Blu-ray-Klassiker 2020/2021:

Titel Jahr Studio
Abyss – Abrund des Todes 1989 Disney
Avatar – Aufbruch nach Pandora 2009 Disney
True Lies 1994 Disney
Hocus Pocus – Drei zauberhafte Hexen 1993 Disney
Kevil allein zu Haus 1992 Disney
Requiem for a Dream 2000 Constantin
Zurück in die Zukunft Trilogie 1985-90 Universal Pictures
Psycho 1960 Universal Pictures
Die Vögel 1963 Universal Pictures
Das Fenster zum Hof 1954 Universal Pictures
Vertigo 1958 Universal Pictures
Pitch Black 2000 Universal Pictures
The Chronicles of Riddick 2004 Universal Pictures
Dune – Der Wüstenplanet 1984 Universal Pictures
Inglorious Basterds 2009 Universal Pictures
Star Trek – Der Film 1979 Paramount
Star Trek II – Der Zorn des Kahn 1982 Paramount
Die Indiana Jones Collection 1984-08 Paramount
300 2006 Warner Bros.
Die Goonies 1985 Warner Bros.
V für Vendetta 2005 Warner Bros.
Der Herr der Ringe Trilogie 2001-03 Warner Bros.
Der Hobbit Trilobie 2012-14 Warner Bros.
Full Metal Jacket 1987 Warner Bros.
Uhrwerk Orange 1971 Warner Bros.
Beetlejuice 1988 Warner Bros.
Sherlock Holmes 2009 Warner Bros.
Sherlock Holmes – Spiel im Schatten 2011 Warner Bros.
2001: A Space Odyssey 1968 Warner Bros.
Bill & Teds Trilogie 1989-20 Studiocanal
Ausser Atem 1960 Studiocanal
Basic Instinct 1972 Studiocanal
Total Rcall 1990 Studiocanal
Serpico 1973 Studiocanal
Highlander 1986 Studiocanal
Breathless 1960 Studiocanal
Flash Gordon 1980 Studiocanal
John Wick Trilogie 2014-19 Studiocanal
District 9 2009 Sony Pictures
Elysium 2013 Sony Pictures
Looper 2012 Sony Pictures
Verblendung 2011 Sony Pictures
Die Kanonen von Navarone 1961 Sony Pictures
21 Jump Street 2012 Sony Pictures
22 Jump Street 2014 Sony Pictures
AKIRA 1988
Ghost in the Shell 1995 Koch Media

 

12 KOMMENTARE

  1. 2001 gibt es schon seit 2018 auf 4K Blu-ray!

    Und die Marvel Infinity Saga lässt sich mittlerweile auch bei amazon.de vorbestellen.

  2. Wenn die Umsetzungen der 4K UHDs genauso schlecht werden, wie viele aktuelle Blockbuster, dann können sie sich das sparen…dieses hochgerechnete 2K Master können die sich sonst wo hin…

  3. Ein Reboot von Avatar I in den Kinos kurz bevor Avatar II kommt, würde Sinn machen und ganz nebenbei könnte sich Avatar die Krone bei den Einspielergebnissen zurückholen.

  4. Wow, da sind ja schon echt viele interessante Titel dabei. Vor allem die James Cameron Filme The Abyss und True Lies interessieren mich, weil es die bisher nicht mal auf Full-HD-BD gibt. Aber auch jede Menge andere dieser Filme würde ich upgraden.
    Allerdings habe ich Vorbestellmöglichkeiten bisher auch international nur für die Hitchcock-Filme in einer Classics Collection, die Infinity Saga, Full Metal Jacket und Warners Sherlock Holmes Filme mit Robert Downey Jr. gefunden. Kennt Ihr da vielleicht noch andere, die man schon konkret vorbestellen kann?

  5. Da dann hoffen wir mal dass ihr recht behaltet.
    Für mich ist da einiges von Interess dabei, wo ich durchaus bereit bin ein Uprade zu machen.
    Von der Januar Auflistung fehlt ja z.B. immer noch Inglourious Basterds.
    Bei Star Trek hoffe ich auch auf die Langfassung, und die restlichen Filme der Reihe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein