Verfolgt ihr die Fußball Europameisterschaft 2020 (2021) im TV? Ich nicht… (Umfrage)

21
ARD und ZDF übertragen die UEFA Fußball Europameisterschaft 2020/21 nicht in Ultra HD/HDR
ARD und ZDF übertragen die UEFA Fußball Europameisterschaft 2020/21 nicht in Ultra HD/HDR || Logos: ARD & ZDF

Gestern (11. Juni) startete die Fußball-Europameisterschaft – UEFA Euro 2020 – mit dem Eröffnungsspiel Italien gegen Türkei (3:0). Mir persönlich war der internationale Fußball nie egaler.

Gestern (11. Juni) später Abend, niemand ist mehr am Baggersee. Meine Begleitung sagt mir „ist doch klar, die Fußball-Europameisterschaft hat begonnen“. Ich musste wirklich kurz googeln, um mir die Bestätigung zu holen, ja heute war das Eröffnungsspiel. Ich bin vielleicht nicht der größte Fußballfan, aber die internationalen Wettbewerbe habe ich mir bisher nicht entgehen lassen. Aktuell fühle ich leider überhaupt nichts für das Sport-Event. Ich bin anscheinend aber nicht ganz alleine. Ich stolperte über diesen Bild-Artikel, nachdem der Marktanteil beim EM-Eröffnungsspiel gerade einmal bei „nur“ 36,9 Prozent lag. Ein Rückgang von über 13 Prozent im Vergleich zur EM vor fünf Jahren (50 Prozent Marktanteil).

Lieber Fahrrad statt Fußball

Die Gründe hierfür sind schnell gefunden. Viele befinden sich gerade lieber im Urlaub um etwas Distanz zum gefühlten „Ewig-Lockdown“ zu bekommen. Andere nutzen ihre Zeit lieber damit das zu tun, was in den letzten Monaten nicht möglich war. Ich persönlich bin auch lieber auf dem Rad unterwegs, trinke ein Bierchen mit Freunden oder gehe mal wieder Essen, anstatt mir die Fußball-Übertragungen anzusehen. Nicht, dass die jungen Talente in der deutschen Mannschaft es nicht verdient hätten, dass man ihnen Aufmerksamkeit schenkt. Sie vertreten mit ihrem Können und ihrem Sportgeist schließlich unser Land – nur kann ich derzeit diesem Geld-Moloch Fußball nichts Positives abgewinnen.

Fußball – Der „Geld-Moloch“

Für den Fußball wurde gefühlt innerhalb weniger Tage jegliche Hilfen und Freiheiten in Aussicht gestellt, während andere Wirtschaftsbereiche in dieser komplizierten Zeit komplett ignoriert wurden (z.B. die Kultur- und Musiklandschaft oder die Gastronomie) – aber eine Klub-WM in Katar ist möglich… Da fehlt mir irgendwie komplett dieses „Fußball für die Menschen“-Gefühl, was mich die letzten Jahre begleitet hat. Und so werde ich die UEFA Euro 2020 (ausgetragen in 2021) wohl nur am Rande miterleben, ggf. mich mal zu einem netten Beisammensein mit Freunden (aber dann nur wegen der Freunde) überreden lassen. Wie seht ihr die Sache? Seid ihr auch „Fußball-müde“? Macht doch mit bei unserer Abstimmung oder hinterlasst uns einen Kommentar…

Verfolgt ihr die UEFA Euro 2020 (2021)

View Results

Loading ... Loading ...
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

21 KOMMENTARE

  1. @Geha
    „Auf Magenta trotz 100 Mbit stottert so vor sich hin.“

    Dann brauchst Du einen besseren TV – mein 6 Jahre alter LG-UHD-OLED zeigt bei allen MagentaTV-UHD-Spielen fast immer optimale 4K-Qualität. Nur ganz selten hat mal das Bild kurz gestockt, allerdings fehlt mir die DD5.1-Akustik, die ich von Sky-HD gewohnt bin. Da liefert z.Zt. „Das Erste“ den besseren Ton, leider nur mit 720p…

  2. WT – verstehe die Kritik zum Bild nicht, auf meinem LG C 9 ist das Bild gut und der
    Ton ist im 1.Programm sogar in Dolby , meine Sennheiser Soundbar gibt
    das sehr gut wieder.

  3. Ich bin kein Fußballfan. Bei den EM und WM-Turnieren kommt man nicht drum herum, zumindest die deutschen Spiele schaue ich dann doch. Vielleicht noch die mit den Niederlanden (sind die denn diesmal wieder dabei? Hab noch garnicht geschaut) und dann das Finale auch falls Deutschland nicht dabei ist (wovon ich fast ausgehe nach dem Spiel gestern).

  4. Bin Momentan in Urlaub Kroatien.Somit interessiert mich Momentan die Europameisterschaft wenig.
    Stehe lieber im Schatten mit dem Wohnmobil.
    Kann deshalb meine Antenne nicht ausfahren, bin aber auch nicht traurig deshalb.
    Gehe lieber zum Kroaten um die Ecke und trinke einen guten
    Wein, wenn zufällig EM läuft schaue ich auch mal hin.

  5. Mir hat das ganze Corona Theater völlig die EM verhagelt. Mein Umfeld hat Angst, sich zu treffen und ich keine Lust, ihr ängstliches Gesicht und das unbedingte Anstandhalten mitzubekommen. Das ist nicht die Leichtigkeit früherer EMs und WMs. Diese Lockerheit gehört für mich dazu. Mir ist deshalb die EM erschreckend egal dieses Jahr…

  6. Ich hatte am Freitag die Eröffnungssendung der ARD geschaut und war so enttäuscht von dem Bild und Ton das ich nach 5 Min gleich wieder umgeschaltet habe. Ich finde es schlecht, daß ARD und ZDF es immer noch schaffen ihr Programm (zumindestens die EM) in 4K auszustrahlen. Ich zahle schließlich auch Gebühren.

  7. Ich habe noch nie, außer vielleicht in der Kindergartenzeit einen Fußball bewegt und mir auch noch nie ein Spiel live oder im TV angesehen. Ich finde es so ätzend, wenn auf gefühlt jeder Lebensmittelverpackung allseitig ein Fußball aufgedruckt ist. Für mich ist es immer die größte Erlösung wenn zum Finale geblasen wird und die Saison ihr Ende findet.

  8. Nein dieser Kommerzdreck interessiert mich überhaupt nicht. Da schaue ich mir lieber einen guten Film oder Doku. Alles nur Geldmacherei

    • Und bei Filmen und Dokus hat natürlich keiner die Dollarzeichen in den Augen…

      Schauspielerei bekommst du davon abgesehen auch beim Fußball.

  9. Die Bildqualität von ARD und ZDF ist grottenschlecht! Auf Magenta trotz 100 Mbit stottert so vor sich hin. Das bringt keinen Spaß!

  10. Bestimmt nicht !!! Wir müssen 50Jahre hart Arbeiten und die Bubis bekommen für Ball spielen Millionen und abermals Millionen in den Bubiarsch nachgeworfen !!!
    Was hatt sowas noch mit Fußball zu tun ??? NICHTS / GAR NICHTS !
    MFG M.P.

    • Sicherlich läuft in manchen Profi-Sportarten einiges falsch.
      Aber so einfach ist das Ganze auch wieder nicht zu beurteilen und auch nicht jeder der Fussball spielt, kann Millionen dafür verlangen.
      Es muss eine Leistung vorhanden sein und zu dem auch die Zustimmung der Fans.
      Nichtsdestotrotz muss sich was verändern, denn es kann nicht sein, dass über-bankrotte Vereine immer noch einen auf dicke Hose machen können.

  11. Hab vor 2 Wochen erfashren dass EM ansteht. Aber egal, Fussbal interessiert mich seit einer halber nicht mehr. Es dreht sich ja nur noch ums Geld.

  12. Ansich schau ich so viel es geht. Da aber viele E3 Pressekonferenzen ebenfalls um 21 Uhr starten, zieh ich die eher vor und schalte danach dann wieder ein.

  13. Werde es mal hin und wieder schauen. Da viele spiele erst um 21 uhr kommen, kann ich aus beruflichen Gründen nicht alle schauen, weil ich da schon schlafe.
    Aber um meinen erst 2 monate alten LG Oled 65 zoll mal mit Fußball zu testen, werde ich zumindest mal reinschauen.
    Aber ja, Zuschauer in recht großen Mengen in die stadien zu lassen, aber Discos zu lassen oder Gastronomie nur eingeschränkt besuchen ist dann kein Verhältnis mehr.

    • Ist doch alles wieder erlaubt . Solange die Inzident unten liegt ist alles ok. Ausserdem in Stadien ist man im Freien und hat viel mehr Platz als in ein Gastro oder Disco Raum. Wo ist das Risiko höher ?!

      • Naja es gibt aber Discos und bars/clubs die sind noch zu. Und hier gehen die Werte aus unerklärlichen gründen nicht runter von den 75. Keine chance seit Wochen. Schon peinlich in einer stadt zu wohnen die als Rekort gilt, wegen den Werten…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein