ZDF Sparks: Die ZDF Studios gründen eine eigene KI-Agentur

Die ZDF Studios gehen in die Vollen in Sachen künstliche Intelligenz. Sie haben jetzt eine eigene KI-Agentur aus dem Boden gestampft.

Zur Erklärung: Die ZDF Studios sind zwar formal eine eigene GmbH, aber dennoch eine 100%ige Tochtergesellschaft des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). Nun wird es aber noch eine Tochter der Tochter geben: ZDF Sparks wird damit quasi zur Enkelin des öffentlich-rechtlichen Senders. Dabei soll ZDF Sparks eine eigene KI-Agentur darstellen. Ab 2024 soll sich die neue Organisation speziell mit dem Thema KI beschäftigen.

Den Betrieb wird ZDF Spark ab dem 1. Februar 2024 in Berlin aufnehmen. Dabei soll die neue Tochter für den öffentlich-rechtlichen Sender KI-Lösungen für die Bereiche Planung, Kommunikation und Vertrieb entwickeln. Es ist die Kooperation mit sowohl internen Partnern aus dem Dunstkreis des ZDF als auch externen Organisationen angedacht.

Das ZDF greift nach den KI-Sternen.

Laut den ZDF Studios sei künstliche Intelligenz ein Thema von enormer Bedeutung, auch für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Deswegen würdige man diesen Aspekt und werde in Zukunft zum KI-Partner und -Dienstleister des gesamten ZDF-Verbunds. Alles klingt aber noch recht vage, sodass man auch hinterfragen kann, ob so eine eigene Agentur wirklich sinnvoll und notwendig ist, wenn dafür auch wieder Geld aus den Rundfunkbeiträgen abfließt.

Das ZDF sieht KI als Zukunftstechnologie

So kann man dem ZDF sicher zustimmen, dass KI eine Zukunftstechnologie ist, aber ob eine neue Agentur mit hohen Kosten das Thema sinnig würdig, ist eine andere Frage. Zumal es möglich ist, bereits etablierte Lösungen einzukaufen und abzuwandeln oder das Thema direkt in-house anzugehen. Letzten Endes ist das ohne nähere Informationen aber schwer einzuschätzen, da die Beteiligten zunächst eher mit Buzzwords und vagen Parolen auf sich aufmerksam machen.

Warten wir es also einmal ab, was ZDF Sparks in den nächsten Jahren so vorweisen können wird.

André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller.
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge