Bereits über 120.000 UHD Blu-rays in Deutschland verkauft

2
UHD Blu-rays Preisreduziert

Eine aktuelle Statistik des Marktforschungsinstituts GFK zeigt, dass bereits 120.000 UHD Blu-rays in Deutschland verkauft wurden. Nach nicht einmal einem Jahr scheint sich das neue Format prächtig zu entwickeln. 


Anzeige

Das Jahr 2016 ist vorbei und es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Das neue UHD Blu-ray Format konnte von April bis Dezember 2016 rund 120.000 Stück am deutschen Markt absetzten. Das Angebot erstreckt mittlerweile auf über 100 Titel. Somit verkaufte jeder Titel im Durchschnitt bereits 1.200 Exemplare. Dabei könnte das Angebot nicht bunter und abwechslungsreicher sein. Von überarbeiteten Klassikern, über hochwertige Dokumentationen bis zum Blockbuster-Kino ist so ziemlich alles vorhanden. Unter den Top-Releases befinden sich Titel wie „Star Trek – Beyond“, „Deadpool“, „Warcraft: The Beginning“ oder „The Revenant“.

TV-Neuheiten stützen UHD-Format

4K UHD-Blu-rays bieten hochauflösende Unterhaltung für große wie auch kleine Filmliebhaber und werden aufgrund ihres wachsenden Angebots sowie sinkender Preise der 4K UHD-Geräte die deutschen Wohnzimmer auch weiterhin im Sturm erobern. Vor allem mit den attraktiven neuen TV-Geräten, die auf der CES 2017 vorgestellt wurden besteht kein Zweifel, dass die UHD-Blu-ray als leitendes Medium für den Ultra HD Standard weiter an Beliebtheit gewinnen wird.

Via: Pressemitteilung

 

Bereits über 120.000 UHD Blu-rays in Deutschland verkauft
4.6 (91.43%) 7 Bewertung[en]
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

2 KOMMENTARE

  1. Leider scheinen viele Lablels halbherzig mit dem neuen Medium – vermutlich dem letzten physischen Medium, das eingeführt wird – siehe DIskussionen über qualitativ unzureichende oder zumindest keine Verbesserung bietende Titel oder der Fakt, dass viele UHD nicht die Extended Versions von Filmen enthalten, sondern nur die Kinoversion, für die Extended muss man dann auf die (zum Glück meistens noch enthaltene) Standard BD zurückgreifen (bspw. Salt, Hancock, Nox You See Me). Da fühle ich mich unnötig gemolken und der Enthusiasmus schwindet.

  2. Hallo zusammen,

    hat mir jemand eine Empfehlung bzw. einen Tipp ob es schon eine Online Videothek gibt, die UHD Blu Rays zum Verleih anbietet? Aktuell nutze ich noch „Lovefilm“ von Amazon.

    Danke für Eure Tipps!

    Liebe Grüße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here