So „scharf“ war noch kein Spiel bei der Frauen Fußball Weltmeisterschaft. Der japanische Rundfunkgesellschaft NHK will ausgewählte Partien der FIFA WM 2015 in Kanada in 8K Auflösung produzieren und wird diese zwischen den Live-Matches vorführen.


Der Fifa-Skandal überschattet die Fußball-Welt und während sich viele Fans und Offizielle bereits für einen Boykott der Fußball WM 2018 in Russland aussprechen, wird für die WM der Frauen im Juni in Kanada Großes geplant. NHK möchte ausgewählte Partien in 8K oder Super-Hi-Vision mit 7.680 x 4.320 Pixel und 22 Kanal 3D-Sound aufzeichnen und an jeweils zwei Orten in Japan und den USA vorführen. Die Aufzeichnungen werden aber nicht Live übertragen. Der 8K Stream wird nur vorgeführt, wenn gerade keine Live-Matches laufen.

Final-Spiel der Frauen WM in 8K

Wer in den außergewöhnlichen Genuss der 8K Aufnahmen und des 22 Kanal 3D-Sounds kommen möchte muss sich entweder ins Aaen Cinema in Yokohama oder in das SKIP City in Kawaguchi begeben. In den USA werden die 8K-Aufzeichnungen im Rockefeller Center in New York und im Zanuck Theater in Los Angeles vorgeführt. Zu den ausgewählten Machtes gehören neben ein paar Vorrunden-Spielen auch ein Viertel-, Halb- und das Final-Spiel. Im nächsten Jahr möchte NHK bereits seine 8K Übertragungen per Satellit testen. Ziel ist es die Übertragung von 8K Inhalten soweit zu standardisieren, dass die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo bereits in dieser Auflösung Live produziert und ausgestrahlt werden können.

Via: recombu.com

Bildquelle: uefa.com[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Fifa Fußball WM der Frauen wird in 8K Übertragen
5 (100%) 4 Bewertung[en]