Pana­so­nic kün­dig­te gera­de die neu­en 4K Blu-ray Recor­der DMR-UBS90, DMR-UBC90, DMR-UBS80 und DMR-UBC80 für den deut­schen Markt an. Die 4K Blu-ray Play­er haben einen inte­grier­ten Satel­li­ten- bzw. Kabel/Antennen-Tuner und ermög­li­chen mit der inte­grier­ten 2TB/1TB Fest­plat­te bis zu 151 Stun­den UHD-Auf­nah­men.


Anzei­ge

Die neu­en 4K Player/Receiver könn­ten mit ihrer Aus­stat­tung das neue Zen­trum des eige­nen Home-Enter­tain­ment-Sys­tems wer­den. Die UBS-Model­le ver­fü­gen über einen inte­grier­ten Satel­li­ten-Recei­ver, wäh­rend die UBC-Gerä­te mit einem DVB-C/T2 Tun­er aus­ge­stat­tet ist. Bei­de Model­le haben einen inte­grier­ten 4K Blu-ray Play­er mit HCX-Pro­zes­sor, kön­nen TV-Pro­gram­me mit HLG-HDR emp­fan­gen und strea­men Inhal­te in 4K via Net­flix und Ama­zon Video. Je nach Aus­stat­tungs­va­ri­an­te haben die auch ver­bes­ser­te Audio-Kom­po­nen­ten und/oder einen Twin-HDMI Aus­gang. Gerä­te die auf die Zif­fer „90“ enden haben eine 2TB Fest­plat­te, die „80“-Modelle haben 1TB. Die offi­zi­el­le Mit­tei­lung von Pana­so­nic ist noch nicht ver­öf­fent­licht, wird freu­en uns aber auf aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen!

Pana­so­nic DMR-UBS90 & DMR-UBC90: Neue 4K Blu-ray Recor­der mit HLG-HDR
4.5 (90%) 8 Bewertung[en]