Panasonic Ultra HD Kamera / Actioncam mit „Headset-Objektiv“ – CES 2014

0
Panasonic HX A100 4K Kamera

Tragbare Gadgets oder „Wearable Device“s sind der Renner auf der CES 2014. Panasonic kombiniert diesen Trend mit dem neuen Auflösungs-Standard und präsentiert seinen ersten Ultra HD Actioncam-Prototypen. Die Kamera ist bestimmt für Action-Sportler wie Surfer, Biker, Snowboarder, Skateboarder usw.

Die beste 4K Actioncam

Panasonic kann mit seiner 4K Actioncam nicht mit der kompakten Bauweise der  GoPro Hero 3 Black Editon mithalten, doch die separate Aufnahmebox, welche über ein Kabel mit der Kamera verbunden ist, ermöglicht es dem Hersteller bessere Hardware zu verbauen. Die technischen Spezifikationen des Prototyps hält Panasonic aber leider unter Verschluss.

4K Aufnahmen mit mindestens 24 Bildern pro Sekunde

Eine Livedemo lies aber erahnen, wie gut die Aufnahmen des finalen Endproduktes sein werden. Mittels mini-HDMI Kabel wurden Aufnahmen direkt von der Kamera auf einen 4K Fernseher übertragen. Die Aufnahmen waren sehr detailiert und das Weitwinkelobjektiv fängt das Blickfeld um die Kamera gut ein. Vor allem waren keine Bildruckler wie bei den Aufnahmen der GoPro Hero 3 zu erkennen. Dies lässt vermuten, dass die 4K Actioncam Aufnahmen mit 3.840 x 2.160 Pixel und mindestens 24 Bildern pro Sekunde aufzeichnet. Die Wiedergabeoption via mini-HDMI wird es auch in der finalen Variante geben. Zusätzlich ist die Kamera, spritzwassergeschützt und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 1,5 Metern.

Die Panasonic Ultra HD Actioncam wird gegen Ende des Jahres auf den Markt kommen. Bis dahin wird sicherlich die GoPro Hero 4 angekündigt und dann wird sich zeigen ob sich das Konzept von Panasonic gegen den Marktführer beweisen kann.

Via: winfuture.de

Bilquelle: engadget.com

Panasonic Ultra HD Kamera / Actioncam mit „Headset-Objektiv“ – CES 2014
Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here