Warner Home Video plant wohl Katalog-Titel wie „The Matrix“, „The Dark Knight Trilogy“, „Gravity“ uvm. im Herbst auf 4K UHD Blu-ray zu veröffentlichen. Das gab der polnische Vertrieb Galapagos auf einem Präsentations-Event bekannt.


Anzeige

Es liegt natürlich sehr nahe, dass die Titel nicht nur für den polnischen Markt, sondern auch für andere Märkte vorgesehen ist. Auf einem Event stellte der polnische Vertrieb Galapagos das aktuelle und zukünftige 4K-Portfolio von Warner Home Video vor. Die Highlight-Releases „Dunkirk“, „Wonder Woman“, „King Arthur: Legend of the Sword“ und „Kong: Skull Island“ sollen im Herbst/Winter 2017 von mehreren Katalog-Titeln begleitet werden. Viele dürften sich vor allem auf die „The Dark Knight Trilogie“ freuen, die aufgrund der vielen dunklen Szenen mit hellen Lichtpunkten sich geradezu perfekt für eine hochwertige High Dynamic Range (HDR) Verarbeitung eignet. Die Titel waren an der Präsentation auch bereits mit Veröffentlichungs-Terminen versehen, die aber noch mit Vorsicht zu genießen sind. Folgende Titel will Warner auf 4K Blu-ray wiederbeleben:

Warner Katalogtitel auf 4K UHD Blu-ray:

  • Gravity – 30.08.2017
  • The Matrix – 22.11.2017
  • Batman Begins 22.11.2017
  • The Dark Knight – 22.11.2017
  • The Dark Knight Rises – 06.12.2017
  • Inception – 06.12.2017
  • Interstellar – 06.12.2017
  • The Departed – 06.12.2017
  • The Polar Express – 06.12.2017
„The Matrix“, „The Dark Knight Trilogy“ von Warner bald auf 4K Blu-ray?
3.5 (70%) 2 Bewertung[en]