Warner: Alle Harry Potter-Filme auf 4K Blu-ray mit DTS:X Sound

6
Harry Potter 4K Blu-rays
Anzeige

Warner Home Entertainment wird im Laufe des Jahres alle acht Harry Potter Filme als 4K UHD Blu-ray veröffentlichen. Alle Filme erscheinen als 2-Disc-Box mit UHD-Film mit HDR und DTS:X Sound. 


Anzeige

Muggels aufgepasst! Harry Potter zaubert wieder, oder besser gesagt nochmal. Alle acht Filme der Harry Potter Saga werden von Warner Home remastert und als 4K UHD Blu-ray veröffentlicht. In den 2er Boxen ist jeweils die 4K/HDR-Variante sowie die reguläre HD-Blu-ray vorhanden auf der sich auch die Bonus-Inhalte wiederfinden. Zudem liegt ein Code für die digitale HD-Variante (Ultraviolet) bei. Ganz im Star Wars-Style werden die letzten vier Kinofilme als erstes erscheinen. Man darf sich somit auf Harry Potter und der Orden des Phoenix, HP und der Halbblutprinz, sowie HP und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 & 2 ab dem 06 April 2017 freuen.

Harry Potter mit DTS:X Sound

HP und der Stein der Weisen, HP und die Kammer des Schreckens, HP und der Gefangene von Askaban und HP und der Feuerkelch benötigen wohl noch etwas Zeit für die „Restauration“ und werden erst später in 2017 folgen. Klangfanatiker dürfen sich auf den DTS:X-Sound freuen der lt. Warner Home Entertainment teil der UHD-Blu-ray Disc sein wird. Diese bietet ein noch lebendigeres und präziseres Klangerlebnis da jeder „Sound“ als einzelnes Objekt im Klangraum platziert und diese nicht in vorher definierten Klangkanälen abgespielt werden. Das erlaubt den Heimkino-Anwendern eine besonders flexible Aufstellung der Lautsprecher.

Womöglich wird parallel zum Start der UHD-Versionen auch der neueste Film aus dem Harry Potter-Universum „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ veröffentlicht. Bislang steht der Release aber immer noch auf dem vorläufigem Datum „01. Dezember 2017“.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (4K Ultra HD + 2D-Blu-ray) (2-Disc Version) [Blu-ray]

Preis: EUR 22,99

4.0 von 5 Sternen (985 Kundenrezensionen)

22 neu & gebraucht ab EUR 21,99

Warner: Alle Harry Potter-Filme auf 4K Blu-ray mit DTS:X Sound
5 (100%) 4 Bewertung[en]
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

6 KOMMENTARE

  1. Manchmal frage ich mich, weshalb es eigentlich UHD Bluray Spezifikationen gibt, an die sich NIEMAND
    hält!!!

    Dolby Atmos wurde als Grundcodec beim Ton spezifiziert und im UHD Standard verabschiedet.
    Trotzdem kommt viel nur in Deutsch Dolby 5.1., obwohl es bei den Bluray Releases schon bessere deutsche Codecversionen gab mit HD Ton 7.1. usw.

    Wenn man schon ein UHD Master anfertigt, dann könnte man sich zumindest die Mühe machen,
    einen deutschen Atmos Mix anzufertigen.

    Es gibt kleine Labels mit deutlich weniger Budget wie SPLENDID oder TURBINE.
    Die geben sich die Mühe und machen DEUTSCHE UHD BLURAY EDITIONEN
    mit den neuen 360 Grad Toncodecs in Deutsch….

    Die Majors sollten sich schämen! Als Kunde hat man lediglich die Entscheidungskraft solche 5.1. UHD Blurays
    nicht zu kaufen und andere Produktionen bevorzugen beim Kauf….

    …aber das traurige ist, die Majors wissen, die verkaufen Ihre 5.1. UHD Blurays auch so…das ist echt übel!

    • Mit der Englischen Atmos wurden die Spezifikationen erreicht.
      Deutsche Labels steigen doch jetzt ins UHD Business ein, da haste dann auch kein HD Ton auf der UHD.

  2. Moin, also 4K Blu-ray für Deutschen Markt und 5.1 Sound geht gar nicht. Die beigelegten HD Filme haben oftmals den besseren Ton wie die 4K scheibe.Ich kaufe keinerlei 4K Scheiben die nicht über Atmos oder DTS:X Tonspuren auf DEUTSCH verfügen.

  3. Ist denn schon bekannt, ob sich das Studio die Mühe macht das Material nochmal neu in 4K einzuscannen oder bekommen wir nur lauwarmen 2k Quatsch mit HDR serviert?

  4. Die DTS:X Spur wird wahrscheinlich wieder nur im englischen vorhanden sein, was mich wieder dazu bewegt, diese Scheiben nicht zu kaufen. Diese veraltete 5.1 Suppe können die sich behalten. Erst groß tönen, das Atmos und DTS:X als Standart festgelegt ist, dann so was. Ne ich lass die Finger davon.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here