Die 4K Blu-ray Vorbesteller-Highlights bis Ende 2020

14
Blade, Der Herr der Ringe, Der Hobbit oder 300 sind nur einige Titel die noch bis Ende 2020 auf 4K Blu-ray erscheinen! | Bild: Warner Bros. Home Video
Blade, Der Herr der Ringe, Der Hobbit oder 300 sind nur einige Titel die noch bis Ende 2020 auf 4K Blu-ray erscheinen! | Bild: Warner Bros. Home Video

Die Vorbestellerlisten der Online-Shops sind mit unzähligen 4K Blu-rays gefüllt. Wir zeigen euch die Highlights auf UHD Blu-ray, die noch in diesem Jahr erscheinen!

Das Jahr ist vorbei, zumindest wenn es nach den Releaseplänen der Videoindustrie geht. Alles, was noch in diesem Jahr auf 4K Blu-ray erscheinen wird, wurde bereits angekündigt und wir erwarten nicht, dass bis Ende 2020 noch irgendwelche Überraschungs-Releases dazukommen (obwohl wir uns immer über Neuzugänge freuen). Aufgrund der Corona-Pandemie bestimmen vor allem Katalogtitel, also Filme aus den vergangenen Jahrzehnten die Vorbesteller-Listen, die zum Teil in einer aufwendigen Bild- und Ton-Restauration auf 4K-Niveau gebracht wurden. Wir möchten euch nachfolgend ein paar Titel empfehlen, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Der Herr der Ringe & Der Hobbit Trilogie (3. Dezember)

Jetzt vorbestellbar: 4K Remaster der "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" Trilogien im Extended Cut
Jetzt vorbestellbar: 4K Remaster der „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ Trilogien im Extended Cut

Beginnen wir mit dem Highlight-Thema der letzten Tage. Bereits im Januar 2020 haben wir „vorhergesehen“, dass diese beiden Schätze uns die Vorweihnachtszeit versüßen werden. Beide Trilogien beinhalten jeweils die Kinofassung und den Extended Cut. Die 4K Restaurationen wurden mit einer HDR10 und Dolby Vision Verarbeitung erweitert und für die englischen Tonspur ist Dolby Atmos bereits bestätigt. Womöglich erhalten wir auch noch eine deutsche Dolby Atmos Spur. Aktuell ziehen viele Shops den Preis der Boxen nach oben, lediglich jpc.de bietet die beiden Titel für je nur 59.99 Euro (10 Euro unter UVP) an. Für Fantasy-Fans ein klares „Must-Have“.

Game of Thrones TV Gesamtbox (5. November)

Game of Thrones "The Complete Collection" soll auch als 4K Blu-ray Steelbook erscheinen
Game of Thrones „The Complete Collection“ erscheint als reguläre und Steelbook-Variante

Bleiben wir bei den großen Fantasy-Blockbustern. Zur Serie an sich müssen wir nichts mehr sagen. Wer es bis jetzt geschafft hat die Serie nicht anzuschauen, weil er/sie auf die 4K-Varianten gewartet hat, verdient größten Respekt. Kurzum, alle Staffeln der Fantasy-Serie jetzt in bester 4K Qualität mit HDR (High Dynamic Range) wahlweise in einer regulären TV-Box (Amaray) oder als Steelbook-Varianten!


Game Of Thrones - TV Box Set [Blu-ray]

Preis: 183,99 €

1 gebraucht & neu ab 183,99 €

Blade (3. Dezember)

Blade erscheint am 3. Dezember auf 4K Blu-ray
Blade erscheint am 3. Dezember auf 4K Blu-ray

Diesen „Schatz“ haben wir erst vor zwei Tagen entdeckt. „Blade“ mit Wesley Snipes bekommt seinen großen Auftritt im Ultra HD Format. Leider wissen wir noch so gut wie nichts über die Ausstattung des Klassikers, was wir jedoch wissen ist, dass die Steelbook-Variante limitiert ist und sicherlich bald ausverkauft sein wird. jpc.de listet den Titel bereits als vorbestellbar, amazon.de ebenfalls, jedoch kann dort der Titel noch nicht geordert werden.

300 (29. Oktober)

300 in der limitierten Steelbook-Variante
300 in der limitierten Steelbook-Variante

THIS IS SPARTA! Zack Snyders Meisterwerk bedarf es sicherlich auch keiner Beschreibung. Für viele sicherlich ein Film-Highlight. Und wie es sich für ein Highlight gehört war die limitierte Steelbook-Variante nach kürzester Zeit ausverkauft. Amazon.de listet den Titel z.B. seit Wochen nicht mehr aktiv. Jedoch gibt es wohl noch einen Händler, der sein Kontingent noch nicht aufgebraucht hat: Media Markt! Hier geht es ohne Umschweife zum Online-Shop:

Akira (27. November)

Akira 4k Blu-ray Steelbook
Akira 4k Blu-ray Steelbook

Der Kult Klassiker „AKIRA“ erhält endlich ein umfassendes Upgrade verpasst. Während die Verbesserung der Auflösung auf 4K Qualität bei einem Anime womöglich weniger das Problem darstellt (Scan des analogen Quellmaterials), ist eine HDR-Verarbeitung dann doch etwas schwieriger. In der Regel bekommt man eh alle Details zu sehen, die die Zeichner beabsichtigt hat, jedoch kann ein HDR-Workflow die Tiefenwirkung bei Anime-Filmen sicherlich verbessern. Wer sich für Anime interessiert, für den ist dieses Science-Fiction-Meisterwerk aus 1988 ein „No-Brainer“. (4K/HDR10/DTS-HD MA 5.1)

Akira - Limited Edition (4K Ultra HD + Blu-ray 2D)

Preis: 35,99 €

1 gebraucht & neu ab 35,99 €

Full Metal Jacket (29. Oktober)

Full Metal Jacket 4K Blu-ray
Das wird ein Fest: „Full Metal Jacket“ erscheint auf 4K Blu-ray || Bild: Warner Bros.

Ebenfalls aus der Kategorie „Muss man gesehen haben“ kommt Stanley Kubricks „Full Metal Jacket“. Nach einigen Verschiebungen erscheint der Antikriegsfilm jetzt am 29. Oktober 2020, leider in einer wie wir finden unbefriedigenden Variante. Ein einfaches Amaray mit einem Cover, welches uns persönlich nicht wirklich gefällt. Es gefällt noch weniger wenn man weiß, dass eigentlich ein 4K Blu-ray Steelbook in einem ansprechendem Design geplant war. Wie dem auch sei, dem Inhalt und der Qualität der 4K Restauration kann die Abbildung ja nichts anhaben und so wanderte der Titel bereits vor mehreren Wochen in unseren Warenkorb! (4K/HDR/DTS-HD MA 5.1)

Full Metal Jacket (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)

Preis: 24,49 €

1 gebraucht & neu ab 24,49 €

Chance verpasst!

Das waren so weit alle Top-Vorbesteller, die wir ans Herz legen möchten. Es erscheinen natürlich weitaus mehr Titel wie z.B. „V wie Vendetta“, „Die drei Tage des Condor“, „Serpico“ oder die „Jurassic World 5 Movie Collection“. Jedoch würden alle Vorstellungen den Rahmen dieses Beitrags sprengen.

Zudem gibt es viele Titel, bei denen es aktuell heißt „Chance verpasst“! So gab es die Zurück in die Zukunft Trilogie als Steelbook Variante, sowie den ersten Teil (ebenfalls als Steelbook), die in kürzester Zeit ausverkauft waren. Ebenso das Terminator 2 Steelbook mit T-800 Büste, An American Werewolf in London in verschiedenen Varianten, oder das Total Recall Steelbook. Bei diesen Filmen heißt es „abwarten“. In der Regel erscheinen die Titel in der zweiten Charge als reguläres Amaray zu einem günstigeren Preis.

Alle Vorbesteller die bis Ende 2020 und darüber hinaus auf 4K Ultra HD Blu-ray erscheinen findest ihr auch in unserer Komplettliste!

14 KOMMENTARE

  1. Weiß einer mehr, wieso 300 als 4K nirgendwo vorbestellbar ist? Seit Wochen schon – sollte der Release in 2 Wochen sein, macht das doch gar keinen Sinn?

    Bin absoluter Fan und möchte das im Heimkino unbedingt nochmals erleben.

  2. Hey Dominic,
    hat Warner schon irgendwo den 16. Dezember 2020 für die 4k-Scheibe von Tenet bestätigt? Wäre auch noch eins schönes Weihnachtsgeschenk an mich selbst…

  3. Ich bin von die Niederlände. Auf jpc.de sind alle Bestellungen vom 7. bis 11. Oktober versandkostenfrei, auch für Lieferungen nach die Niederlände. Ich hab‘ mir Der Herr der Ringe, Der Hobbit und Collateral vorbestellt für 144,97 Euro Versandkostenfrei. Das ist ein sehr guter Preis. Danke für die Links, Dominic.

  4. Kann einer was zu 300 sagen? Der Film ist doch komplett am Computern entstanden… Da ist doch eh alles nur hochskaliert, oder? HDR macht da den Unterschied…Aber ob man da jetzt so einen großen Unterschied zur Blu Ray sieht…Ich meine mein Panasonic skaliert den ja eh hoch! Über Feedback würde ich mich freuen….

    • Der einzige Unterschied ist tatsächlich der Preis. Und eventuell der Service, denn jpc hat, was Vorbestellungen angeht, keine gute Kritiken. Siehe trustpilot.

  5. „Blade“ ist wahrlich ein „Schatz“. In Horst Lichters Worten, echt ein „Träumchen“ , dass er in 4K rauskommt.

    Damals, die kopierte Videokassette, die bei uns „Knirpsen“ am Schulhof umhergewandert ist. Und dann das erhabene Gefühl den „kaum erhältlichen Film“ zu schauen. Hach da hängen echt Erinnerungen dran…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein