4K Grafikkarte

Apple neues MacBook Pro und Mac Mini unterstützten 4K mit 240Hz via HDMI 2.1

Apple stellt ohne großes Tamtam sein neues MacBook Pro...

Apple macOS Monterey unterstützt VRR (Variable Refresh Rate)

Apple unterstützt mit seinem neuen Betriebssystem macOS Monterey ab...

Xbox Series X|S: AMD FidelityFX Super Resolution kommt auf die Konsolen

AMD hat letzte Woche seine neue Upscaling-Technik FidelityFX Super...

Nvidia GeForce RTX 3090: Erste Grafikkarte für 8K Gaming mit HDMI 2.1 und AV1-Codec

Nvidia präsentiert seine neuen GeForce RTX 30 Grafikkarten, vorneweg die RTX 3090 mit 36 TFLOPs Rechenleistung. Mit HDMI 2.1 und dem AV1-Codec ist die RTX 3090 in der Lage Videos und Games in 8K@60p darzustellen. 

Grafikdemo der Unreal Engine 4 bietet Fotorealismus in 4K/60p

Mittlerweile ist 4K-Gaming kein Wunschtraum mehr. Grafikkarten wie die...

Nvidia: Netflix in 4K auf Windows 10 Systemen mit aktuellen GTX-10 GPUs

NVIDIA arbeitet bereits an einer Lösung um Netflix in 4K Auflösung auf Windows 10 Systemen zu ermöglichen. Im Gegensatz zu den bisherigen Systemvoraussetzungen benötigt der Nutzer "nur" noch eine Nvidia Grafikkarte mit GTX-10 Pacal-Grafikchip.

ALDI verkauft Rechner mit 4K/60p Grafikkarte AMD RX460

Aldi verkauft seinen Spiele-PC Akoya P5360E ab dem 17. November 2016. Der PC kostet 600 Euro und ist sogar mit einer AMD RX 460 Grafikkarte ausgestattet die 4K/60p Videoausgabe und HDCP 2.2 unterstützt.

Nvidia Geforce GTX 1070 – Erste Abbildungen und Details

Es sind umfängliche Details und Abbildungen zur Nvidia Geforce GTX 1070 4K Grafikkarte aufgetaucht. Der kleine Bruder der Geforce GTX 1080 hat einen geringeren Basis-Takt und eine geringere Geschwindigkeit des GDDR5X-Speichers. Dafür ist die GTX 1070 weitaus günstiger in der Anschaffung.

NVIDIA Geforce GTX 1080: 4K-Grafikkarte mit Displayport 1.4

NVIDIA präsentierte auf seiner Hausmesse die Geforce GTX 1080 und GTX 1070 Grafikkarten mit Displayport 1.4 und HDMI 2.0b Anschlüssen. Die neuen 4K Grafikkarten unterstützen auch HDR-Inhalte, der Fokus liegt aber natürlich bei Gaming-Anwendungen.

AMD Radeon Grafikkarten mit 4K/HDR und Displayport 1.3 in 2016

Die AMD Radeon Grafikkarten welche in 2016 erscheinen werden, unterstützen die neuen Anschlüsse HDMI 2.0a und Displayport 1.3. Das ermöglicht Bildwiederholungsraten von bis zu 120Hz bei 4K Auflösung und sogar HDR (High Dynamic Range) Grafiken können dargestellt werden

NVIDIA NVS 810: bis zu acht 4K Displays an einer Grafikkarte

Bis zu acht 4K Displays an einer Grafikkarte? Die Nvidia NVS 810 soll anspruchsvollste Multidisplay-Lösungen ermöglichen und soll in Workstations, aber auch im Bereich Digital Sinage eingesetzt werden. Das Pixelmonster soll 879 Euro kosten.

Club 3D arbeitet an Displayport-HDMI 2.0 Adapter mit 4K/60Hz

Club 3D arbeitet an einem Displayport-zu-HDMI 2.0 Adapter, welcher 4K/60Hz Signale vom Displayport der Grafikkarte auf einen 4K Fernseher oder Monitor mit HDMI 2.0 übertragen kann. Zu den genaueren Daten hält sich Club 3D aber noch bedeckt.

Nvidia GTX 950 unterstützt 4K Streaming und 4K Blu-ray Dank HDCP 2.2

Nvidia Geforce GTX 950: Klein, schnell, günstig und für die Zukunft gerüstet. Nvidia enthüllte heute die neue kompakte "Multimedia-Grafikkarte" GTX 950, welche einen HDMI 2.0 Anschluss besitzt und HDCP 2.2 unterstützt. Das alles zu einem Preis von ca. 170 Euro.

Nvidia GTX 980 Ti: Die „günstige“ Einsteigerklasse für Grafik-Enthusiasten

Nvidia bringt mit der GeForce GTX 980 Ti eine "günstige" Alternative zur recht teuren GTX Titan X auf den Markt. Die "Buget-Grafikkarte" ermöglicht 4K-Gaming und Virtual-Reality (VR) Anwendungen zu einem Preis von rund 739 Euro.

AMD Radeon R9 390 & 390X: 4K Grafikkarten mit Stapelspeicher

AMD (ATI) plant seine ersten vollwertigen 4K Grafikkarten mit Stapelspeicher. Diese sollen bereits am 16. Juni 2015 auf der Computex vorgestellt werden und noch im gleichen Monat in den Handel kommen. Mitbewerber Nvidia soll hingegen die GeForce GTX 980 TI in Planung haben.

Nvidia GeForce GTX Titan X Single GPU ermöglicht 4K Gaming

Nvidia stellte mit der GeForce GTX Titan X die weltweit schnellste Single-GPU Grafikkarte vor. Die Grafikkarte soll erstmals 4K Gaming aktueller Spiele mit maximalen Bildeinstellungen ermöglichen. Für die Grafikpower der GTX Titan X müssen Gaming-Fans tief in die Tasche greifen. 999 Dollar US wird das Kraftpaket kosten.

Nvidia GTX 960: günstige 4K Grafikkarte mit HDMI 2.0

Nvidia hat mit den High-End Modellen GTX 970 und GTX980 erstmals Grafikkarten mit HDMI 2.0 auf den Markt gebracht. Leider sind die GPUs nicht gerade günstig, was sicherlich vom Kauf abgeschreckt. Heute stellte Nvidia die Geforce GTX 960 vor, welche ebenfalls über einen HDMI 2.o Ausgang verfügt und mit 215 Euro sehr günstig ist.

3DMark testet 4K-Spieletauglichkeit ohne Ultra HD Monitor

Wer seinen Gaming-PC wieder richtig zum Ruckeln bringen möchte, der sollte die neuste Version des 3DMark Grafikbenchmarks ausprobieren. Dieser beinhaltet den Firestrike-Test welcher eine "Ultra" Einstellung spendiert bekommen hat und auch ohne 4K Monitor genutzt werden kann.

NVIDIAS Maxwell Grafikkarten bringen 4K Gaming auf den Laptop

Die neuen Grafikkarten sind nicht nur recht günstig, sondern bieten auch genug Rechenpower für Anwendungen und Gaming in 4K Auflösung. Die Varianten GTX 970M und GTX980M sollen 4K Gaming nun auch auf Laptops ermöglichen.

NVIDIA Geforce GTX 980: Erste Grafikkarte mit HDMI 2.0?

NVIDIAs neue high-end Grafikkarte steht kurz vor ihrer Ankündigung. Videocardz veröffentlichte nun die angeblich finalen Spezifikationen für die NVIDIA GTX 980. Man darf sich auf eine der schnellsten Single-GPU-Grafikkarten mit 60p/4K Wiedergabe, Displayport 1.2 und einen HDMI 2.0 Anschluss freuen.

Club3D Grafikadapter von USB 3.0 auf 4K / Ultra HD via Displayport

Der Sensevision CSV-2302 von Club3D ist ein externer Grafikadapter, welcher über USB 3.0 auch 4K Displays ansteuern kann. Der Displayport-Grafikadapter kann Monitore mit einer maximalen Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel versorgen. Die Bildwiederholungsfrequenz liegt bei 30Hz.

MSI Radeon R9 290X Lightning im 4K Benchmark – Battlefield 4

Die MSI Radeon R9 290X Grafikkarte soll lt. Hersteller auch anspruchsvolle Spiele in 4K Auflösung flüssig wiedergeben können. Der User eXquisite aus dem PCGH-Extreme Forum hat sich das Grafikmonster besorgt und sich mit Battlefield 4 einen schweren Benchmark ausgesucht.

Nvidia Titan Z – Ultra HD und 5K Gaming für 3000 $US (Video)

Wer gerne Ultra HD und 5K Gaming erleben möchte...

Neuste Beiträge