Club 3D arbeitet an Displayport-HDMI 2.0 Adapter mit 4K/60Hz

Club 3D arbeitet an einem Displayport-zu-HDMI 2.0 Adapter, welcher 4K/60Hz Signale vom Displayport der Grafikkarte auf einen 4K Fernseher oder Monitor mit HDMI 2.0 übertragen kann. Zu den genaueren Daten hält sich Club 3D aber noch bedeckt.


Aktuell verfügen nur wenige Grafikkarten über einen HDMI 2.0 Anschluss. Selbst High-End Grafikkarten der letzten Monate verfügen unter Umständen nicht über diesen Anschluss. Club 3D möchte mit einem Displayport-HDMI 2.0 Adapter die 4K/60Hz Übertragung für alle Grafikkarten mit Displayport 1.2 Ausgang ermöglichen. Dabei wird das ausgegebene Signal über einen „Koverterchip“ in ein HDMI 2.0 Signal umgewandelt und kann so problemlos von kompatiblen Geräten wiedergegeben werden. Eine ähnliche Technik wird auch bei einigen Mainboards der neuen Intel-Skylake-Prozessoren zum Einsatz kommen. Die Wiedergabe von Videos, Filmen und Games in 4K/60Hz beschränkt sich aber auf die Inhalte, welche bereits auf dem PC abgespeichert sind. Zukünftige 4K Video-on-Demand Angebote von Netflix und Amazon Instant Video werden aber aufgrund des fehlenden HDCP 2.2 Kopierschutzes nicht wiedergegeben werden können.

Nähere Informationen möchte Club 3D in den nächsten Wochen liefern. Interessant ist vor allem, in wieweit sich die Wiedergabe durch die Umwandlung des Videosignals verzögert.

https://twitter.com/GBlonet/status/631090223355723777[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge