Asus ROG Swift PG35VQ: Gaming-Monitor mit DisplayHDR 1000 und FALD zockt los

1
Der neue Asus Rog Swift PG35VQ soll Zocker locken
Anzeige

Asus bringt einen neuen Gaming-Monitor, den ROG Swift PG35VQ, welcher für Gamer einiges zu bieten haben wird. So handelt es sich hier um ein Modell mit 35 Zoll Diagonale und DisplayHDR 1000.


Anzeige

Monitore mit DisplayHDR 1000 sind aktuell noch rar gesät, da sie mindestens eine Helligkeit von 1.000 nits bieten müssen. Ein weiteres Beispiel wäre etwa der Philips Momentum 436M6VBPAB, welcher im Mai 2018 erschienen ist. Die Zertifizierung DisplayHDR stammt von der VESA und setzt spezifische Anforderungen voraus. Sie soll bei Kunden für mehr Transparenz sorgen.

Der Asus ROG Swift PG35VQ soll aber noch mit weiteren Aspekten punkten. Etwa nutzt der Monitor ein FALD-Backlight mit 512 Zonen, lässt sich mit bis zu 200 Hz betreiben und unterstützt Nvidia G-Sync Ultimate. Außerdem ist eine Reaktionszeit von nur 4 ms angegeben. Dank Quantum Dots soll der Monitor 90 % des DCI-P3-Farbraumes abecken. Über ein VESA-Montage-Kit ließe er sich auch an der Wand befestigen.

Asus Rog Swift PG35VQ unterstützt Nvidia G-Sync Ultimate

Wer es optisch gerne verspielter mag, kann den neuen Gaming-Monitor dank Aura Sync zudem mit weiteren Komponenten mit RGB-Beleuchtung synchronisieren. Einzig die Auflösung des Asus ROG Swift PG35VQ erfüllt die Ansprüche unserer Leser wohl nicht ganz, denn sie steht bei 3.440 x 1.440 Bildpunkten beim breiten Format 21:9. Außerdem muss der Monitor aufgrund seiner High-End-Features Lüfter einsetzen. Die aktive Kühlung verbleibe laut Asus aber dank einer dynamischen Steuerung sehr leise.

Der Asus ROG Swift PG35VQ ist ab sofort im Handel zu haben

Asus hebt zudem hervor, dass der ROG Swift PG35VQ der erste Gaming-Monitor mit integriertem ESS 9118 Digital-Analog-Konverter, einem Single-Chip Audioprozessor, welcher 24-bit/192 Lossless Playback unterstützt, sei. Im Handel ist das gute Stück ab sofort zu haben.

Asus Rog Swift PG35VQ: Neuer Gaming-Monitor für 2.799 Euro

Der Preis fällt mit 2.799 Euro allerdings hoch aus und stellt manchen TV in den Schatten. Deswegen dürften bei diesem Monitor wohl sicherlich nur absolute Gaming-Enthusiasten zuschlagen. Unten findet ihr noch einmal die wichtigsten, technischen Eckdaten.

ASUS ROG Swift PG35VQ – Technische Daten

  • Bildschirmgröße (Diagonale): 35 Zoll, 3440 x 1440 Pixel, Wide Screen (21:9)
  • Panel Hintergrundbeleuchtung: Direct-Type LED / VA
  • Farbsättigung: DCI-P3 90%
  • Wiederholungsrate: 200Hz
  • Helligkeit: 1,000 cd/m² (Spitze/HDR eingeschaltet), 750 cd/m² (typisch/HDR eingeschaltet), 500 cd/m² (typisch/SDR eingeschaltet)
  • Kontrastverhältnis: 2500:1 (typisch/SDR eingeschaltet), 500,000:1 (typisch/ HDR eingeschaltet)
  • Bildschirmfarben: 1.07 Milliarden (10 Bit mit Dithering)
  • Reaktionszeit: 4ms (Grau zu Grau)
  • HDR (High Dynamic Range) Unterstützung: Ja, DisplayHDR 1000 zertifiziert
  • Dynamic Local Dimming: Ja, 512 Zonen
  • Eingang / Ausgang: DisplayPort 1.4, HDMI v2.0
  • Kopfhöreranschluss: 3.5mm
  • Abmessungen: 833 x (449~549) x 306 mm
  • Spezialfeatures: NVIDIA G-SYNC Ultimate, Flicker Free, Low Blue Light (Blaulichtfilter), ASUS Aura Sync, Hi-Fi-Level ESS ES9118 DAC integriert, Umgebungslichtsensor, Smart Fan Control
  • Gewicht: 13.5 kg (Netto), 20.4kg (Brutto)
  • Preis: 2.799 Euro
QUELLEAsus
Avatar
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein