Beliebtes Filmforum „bluray.com“ nicht mehr erreichbar – Das ist der Grund! (Update)

8
Seit über einer Woche nicht mehr erreichbar: Das Blu-ray.com Forum
Seit über einer Woche nicht mehr erreichbar: Das Blu-ray.com Forum

Das englischsprachige Filmforum „bluray.com“ ist seit über einer Woche offline. Der Grund für die Downtime ist eine fehlerhafte Festplatte. Doch da ist noch mehr.

Update: blu-ray.com ist wieder online!

Originalbeitrag: Zuerst müssen wir erwähnen, dass die Informationen bereits für alle einholbar auf der Haupt-Domain blu-ray.com zur Verfügung stehen. Wer jedoch die Webseite via bluray.com besucht, bzw. die Adresse in seinen Favoriten so hinterlegt hat, erhält eine blanke Webseite ohne Informationen geliefert. Die Betreiber der Plattform haben wohl einfach vergessen eine Weiterleitung (Redirect) auf die Haupt-Domain einzurichten. Wie man an jedoch anhand etlicher Posts auf Twitter und Facebook sehen kann, zeigen sich mehrere Nutzer besorgt, ob das Forum sowie dessen Filmdatenbank Geschichte ist.

Wer das Forum via blu-ray.com besucht, sowie Fan der offiziellen Facebook-Seite ist, konnte sich bereits selbst über den aktuellen Zustand informieren. Erste Probleme traten bereits am 16. April 2021 auf. Eine fehlerhafte Festplatte hat dazu geführt, dass die Seite vom Netz gegangen ist. Backups (Sicherung der Daten) stehen laut blu-ray.com zur Verfügung, die Einspielung derer erweist sich jedoch als kniffelig.

Das letzte Statement der Webseite blu-ray.com
Das letzte Statement der Webseite blu-ray.com

Support des Betriebssystems wird eingestellt

Zudem läuft der Server auf CentOS (Linux Distribution) dessen Ende der Unterstützung von 2029 einfach mal 8 Jahre auf 2021 vorgezogen wurde. Bedeutet, Fixes sowie Sicherheitsupdates wird es keine mehr geben und somit würde die Plattform mit fortschreitender Zeit angreifbarer werden. Die Betreiber des Filmforums haben die unfreiwillige Downtime gleich als Anlass genommen, um auf ein neues Betriebssystem mit ihrem vBulletin-Board umzusteigen. Und wie ihr euch denken könnt, ist die Integration eines so großen Forums auf ein neues Betriebssystem nicht ganz einfach.

Downtime hält länger an

Am 24. April 2021 gab es einen weiteren „Entschuldigungs-Post“. Man arbeite mit Hochdruck daran, das Forum wieder Fit zu machen, jedoch gab es Probleme mit einem SSL-Zertifikat, zudem gibt es unzählige Kompatibilitäts-Probleme (Betriebssystem, Kernel, Module, Hardware, PHP, NGINX, MySql usw.), die nacheinander abgearbeitet werden müssen. Es ist die bislang längste Downtime in der Geschichte der Webseite (seit 2003 online) und nicht nur die Betreiber sind mehr als unzufrieden damit. Nach dem Neustart der Webseite, sollen langen Beeinträchtigungen der Webseite jedoch der Vergangenheit angehören, da die Plattform in Zukunft mehrmals gespiegelt wird.

Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

8 KOMMENTARE

  1. Das ist schon ganz schön ärgerlich, aber wohl leider auch notwendig.
    Bluray-disc.de ist für deutschsprachige Scheiben vielleicht ein Ersatz, aber für internationale ist diese Site bei weitem nicht so gut.
    Ehrlich gesagt sehe ich nicht, wie Filme.de ein Ersatz für eine der beiden sein soll. Da scheint es keine vergleichbare Blu-ray-Datenbank zu geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein