Deutsche Kinolandschaft kommt langsam wieder in Schwung (WW1984, Mortal Kombat, FF9)

4
Die Kinos in Deutschland nehmen wieder Fahrt auf!
Die Kinos in Deutschland nehmen wieder Fahrt auf!

Die deutsche Kinolandschaft kommt mit Filmen wie „Wonder Woman 1984“, „Mortal Kombat“, They Want Me Dead“ oder „A Quiet Place 2“ so langsam wieder in Schwung. 

Für die Kinobetreiber könnte der Zeitpunkt für die Wiedereröffnung nicht schlechter sein. Deutschland hüllt sich endlich in sommerliche Temperaturen und die UEFA Euro 2020 verlangt auch nach Aufmerksamkeit (wenn auch nicht so extrem wie vor 5 Jahren). Aber lieber mit einem „soften Start“ die Lichtspielhäuser wieder in Betrieb nehmen, als zur Hochzeit des Kinos (Herbst/Winter) im Chaos versinken. Aber wie es aussieht, bekommen die Kinos von den großen Filmverleihen Unterstützung.

Filmstarts im Juni 2021

So schafft es „Wonder Woman 1984“, „Mortal Kombat“ und „They Want Me Dead“ (alle 17. Juni 2021) von Warner Bros. doch noch in die deutschen Kinos. Eigentlich waren für die Filme lediglich Veröffentlichungen als Disc und Digital vorgesehen. Auch Paramount kommt den Kinobetreibern entgegen und zieht den Kinostart von „A Quiet Place 2“ auf den 17. Juni 2021 vor. In den kommenden Wochen starten mehrere, wir würden mal sagen, „kleine Blockbuster“ in den Kinos. Am 24. Juni 2021 z.B. „Kings of Hollywood“ mit Robert De Niro und Zach Braff, oder die Horror-Komödie „Freaky“ mit Kathryn Newton und Vince Vaughn.

Fast & Furious 9 startet am 15. Juli 2021

So richtig los, geht es dann erst wieder im Juli. „Godzilla vs. Kong“, „Monster Hunter“ (Milla Jovovich), „Catweazle“ (Otto Walkes), „Conjuring 3: Im Bann des Teufels“, „Nobody“ (Bob Odenkirk“ oder „Der Spion“ (Benedict Cumberbatch) starten zum Ersten des kommenden Monats. Am 8. Juli gibt es mit „Black Widow“ endlich wieder einen Marvel-Blockbuster zu sehen und am 15. Juli 2021 batteln sich „Fast & Furious 9“ und „Space Jam 2: A New Legacy“.

Sommer- und Freiluftkino

Für Sommerkino ist die Auswahl also gar nicht so übel und wer sich bei diesen Temperaturen nicht unbedingt in die kuscheligen Sessel schmiegen möchte, der findet sein Glück vielleicht im Freiluftkino. Wie sieht es bei euch aus? Freut ihr euch schon auf den „Neustart“ der Kinos oder haben bei euch andere Unternehmungen derzeit Vorrang?

Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

4 KOMMENTARE

  1. @Le-matya alias Karsten K. : Führste mal wieder Selbstgespräche? Erst Grobi im Chat auf die Nerven gehen und hier auch schon wieder…

  2. Die meisten der nachgeholten Filme habe ich schon irgendwie gesehen, wo das möglich war. Vielleicht würde ich mir den einen oder anderen davon in IMAX angucken, wenn er auf Englisch zu sehen wäre. Das scheint aber aktuell im Düsseldorfer IMAX-Kino nicht der Fall zu sein.
    Bei Black Widow stellt sich natürlich die Frage, die schon Hamlet keine Ruhe ließ: Im Kino oder nicht im Kino? 😉 Schließlich wird es auch die Option beliebig oft online in Dolby Vision und Atmos für wahrscheinlich 21,99€ geben.
    Ich habe gehört, Nobody soll wirklich gut sein. Über den denke ich ernsthaft nach. Natürlich startet er am selben Tag wie Black Widow. 😛

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein