NEU: Echo Plus (2. Generation) mit verbessertem Klang und Temperatursensor

0
Der Echo Plus der 2. Generation ist ansehnlicher, mit verbessertem Klang und Temperatursensor
Der Echo Plus der 2. Generation ist ansehnlicher, mit verbessertem Klang und Temperatursensor

Amazon hat die 2. Generation seines „Echo Plus“ Smart-Speakers vorgestellt. Das neue Modell ist kompakter, soll besser klingen und kann sogar mit neuen Features wie einem Temperatursensor aufwarten. 


Anzeige

Amazon verpasst seinem Premium-Smart-Speaker „Echo Plus“ ein großes Update. Die Verbesserungen beginnen bereits beim Design. Die 2. Generation ist mit 99 mm Durchmesser etwas „dicker“ geworden, mit einer Höhe von gerade einmal 148 mm verliert das Gerät jedoch insgesamt an Volumen und Gewicht. Der matte Aluminium-Look weicht einem hellgrauen Stoff und wirkt dadurch viel „gemütlicher„. Obwohl das Gerät im Vergleich zum Vorgänger etwas „abgenommen“ hat, weiß Amazon den Platz maximal zu nutzen. Ein neuer 20 mm Hochton Lautsprecher und ein 76 mm-Neodymium-Woofer sollen einen noch satteren 360-Grad-Klang abliefern.

Lautstärken-Regler am Echo Plus (2. Gen)

Also uns würde bereits das Design und der verbesserte Klang ausreichen um zum neuen Modell des Echo Plus zu greifen. Amazon hat aber noch weitere kleine Verbesserungen im kompakten Gehäuse untergebracht. An der Oberseite gibt es jetzt nicht nur eine Aktions-und Mikrofon-aus-Taste, sondern auch Regler für die Lautstärke. So können Nutzer zukünftig die Klangintensität genau einstellen und müssen diese nicht mit dem Sprachassistenten regeln.

Alle technischen Komponenten des Echo Plus 2018 (2. Generation)
Alle technischen Komponenten des Echo Plus 2018 (2. Generation)

Temperatursensor inside

Neu ist auch der Temperatursensor. Über den Sensor lässt sich die Umgebungstemperatur exakt regeln. Kompatible Smart-Home-Systeme mit Heizung werden so gesteuert bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Vielleicht lässt sich der Echo Plus der 2. Generation auch als Warnmelder einsetzen, dass er Alarm schlägt sobald die Temperatur über einen gewissen Punkt steigt (z.B. bei einem Brand).

Das der Echo Plus (2. Gen) über mehrere integrierte Mikrofone verfügt, solle eigentlich jedem klar sein. Darüber lassen sich Musik abspielen und steuern, Fragen stellen und Anrufe tätigen. Kompatible Smart-Geräte lassen sich über den integrierten Zigbee Smart Home-Hub natürlich mit den vorgegebenen Befehlen steuern.

Preis & Termin

Der Echo Plus der 2. Generation kann ab sofort vorbestellt werden und wird ab dem 11. Oktober 2018 ausgeliefert. Der Preis beträgt 149.99 Euro. Zum gleichen Preis gibt es bereits ein Bundle bestehend aus einem Echo Plus (2. Gen) und einer Philips Hue White Lampe. Der Verbraucher kann zwischen drei Farben Hellgrau, Sandstein und Anthrazit wählen. Der Vorgänger ist dagegen bereits ab 114.99 Euro erhältlich.

Das neue Echo Plus (2. Gen.), mit Premiumklang und integriertem Smart Home-Hub, Hellgrau Stoff

Preis: EUR 149,99

4.4 von 5 Sternen (268 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 149,99


Das neue Echo Plus (2. Gen.), Hellgrau Stoff + Philips Hue White Lampe

Preis: EUR 149,99

4.4 von 5 Sternen (268 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 149,99


Echo Plus Stereo-System - 2 Echo Plus-Geräte (2. Gen.), Hellgrau Stoff + 1 Echo Sub

Preis: EUR 329,97

(0 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 329,97

NEU: Echo Plus (2. Generation) mit verbessertem Klang und Temperatursensor
Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here