HD+ lockt ehemalige Freenet TV Kunden mit halbem Preis

1
HD+ will Ex-Freenet-Kunden aushelfen
HD+ will Ex-Freenet-Kunden aushelfen

Freenet TV Satellit wurde eingestellt – die Nutzung ist nur noch bis Ende 2020 möglich. Nun will HD+ schon einmal die ehemaligen Kunden locken.

Anzeige

Die Vermarktung von Freenet TV Satellit wurde bereits eingestellt. Nun haben die Nutzer zwar noch ein paar Monate Zeit, in der sie das bisherige Angebot beanspruchen können, manch einer sieht sich aber sicherlich lieber verfrüht nach Alternativen um. Schließlich möchte man am Ende nicht auf dem Trockenen sitzen. Und genau da will eben HD+ einspringen.

Alternativen, die wir der Vollständigkeit halber nennen möchten: Das sind z. B. Anbieter von TV-Streaming wie etwa Waipu.tv oder auch Zattoo. Letztere haben zuletzt ja erst ihr Senderangebot ausgebaut und einen Emmy mit nach Hause in die Schweiz genommen. Doch kommen wir zur HD Plus GmbH zurück. Was wollen die euch denn konkret anbieten, wenn ihr bisher Freenet TV Sat genutzt habt? Nun, im ersten Schritt kauft ihr das passende HD+ Modul inklusive HD+ Sender-Paket für sechs Monate für 79 Euro im HD+ Webshop.

Das klingt erst einmal unspektakulär. Schickt ihr allerdings dann ein Freenet-Modul oder den Freenet-Receiver an HD+ ein, erhaltet ihr auf euer Konto eine Erstattung über 39,50 Euro. Im Ergebnis zahlen ehemalige Freenet-Sat-Nutzer dadurch also den halben Preis. Damit ihr reichlich Zeit zum Wechseln habt, gilt dieses Angebot bis inklusive 31. Januar 2021. Dadurch könnt ihr die verbleibende Zeit bei Freenet TV Satellit locker abbummeln.

HD+ hilft – ein gutes Angebot?

Das Angebot von HD+ steht den ehemaligen bzw. Noch-Nutzern von Freenet TV Satellit exklusiv im HD+ Webshop zur Verfügung. Falls ihr den Deal beanspruchen wollt oder einfach nach allen Details sucht, dann findet ihr sie direkt hier bei HD Plus. Das Unternehmen selbst weist noch darauf hin: „Besonders interessant ist das Angebot auch für alle Freenet-Kunden, deren Freenet-Guthaben in den nächsten Monaten aufgebraucht ist oder deren Freenet-Gratisphase endet. Auch sie können von der HD+ Cashback-Aktion profitieren. Der Kauf des HD+ Moduls kann dabei jederzeit erfolgen. Neue Kunden können ihr HD+ Angebot dann passgenau zum Ablauf ihres Freenet-Vertrages aktivieren.

Auch mahnt man genau zu prüfen, ob mit dem Freenet-Modul auch wirklich SAT-TV genutzt wird, bevor nachher Enttäuschungen entstehen. HD+ bleibt sich dabei übrigens treu, denn Ende des letzten Jahres machte man Diveo-Kunden ein ganz ähnliches Angebot zur Einstellung des Konkurrenzangebotes. Wie wir schon angedeutet haben, gibt es aber auch noch andere Möglichkeiten – so mancher verabschiedet sich ja mittlerweile komplett vom klassischen linearen Fernsehen.

1 KOMMENTAR

  1. Gut ,nutzt das überhaupt noch jemand,ja die abgehängten ohne vernünftigen internetzugang,das Programm was auf diesen Schundkanälen läuft ist doch eh für die Tonne,ZDF Neo bringt jetzt auch schon so einen Schwachsinn (Dinner Date) oder wie der Sch.. heißt und dafür die Rundfunkgebühren,schämt Euch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein