Neue Vorbesteller auf 4K Blu-ray inkl. „300“, „Blues Brothers“, „Beetlejuice“ uvm.

14
In den nächsten Wochen regieren vor allem die Filmklassiker die 4K Blu-ray Verkäufe
In den nächsten Wochen regieren vor allem die Filmklassiker die 4K Blu-ray Verkäufe

In den letzten Tagen wurden unzählige neue 4K Blu-rays als Vorbesteller angekündigt. Unzählige Klassiker und Kultfilme wie „300“, „Blues Brothers“ oder „Beetlejuice“ beehren uns in den nächsten Monaten auf UHD-Disc.

Unsere 4K Blu-ray Komplettliste, mit mittlerweile über 730 Einträgen, konnten wir in den letzten Tagen erfreulicherweise erweitern. Die Filmstudios bringen unzählige Klassiker, Kultfilme aber auch neue Kinofilme auf 4K Blu-ray in den Handel. Bei den Kino-Neuheiten sind es jedoch eher die B und C-Movies, die von den Studios in die digitale und physische Zweitverwertung entlassen werden. Die großen Blockbuster werden immer weiter nach hinten verschoben, in hoffentlich bessere, Corona-freie Zeiten!

Die Live-Action-Verfilmung von Pinoccio verzaubert ab dem 16. Oktober 2020

Doch wenden wir uns jetzt lieber erfreulicheren Entwicklungen zu. Capelight Pictures kündigt mit „The Woman Trilogie“ (25. September 220) eine 3er Filmbox mit „Offspring“, „The Woman“ und „Darlin'“ an, für günstige 41 Euro (ca. 13,50 Euro pro Film). Ebenso von Capelight kommt die Realverfilmung von Pinnocchio auf 4K Blu-ray. Hier werden wir uns jedoch noch bis zum 16. Oktober 2020 gedulden müssen. Ein weiterer Neuzugang von Capelight ist „Robert The Bruce„. Das Braveheart-Sequel erzählt die Geschichte des Königs von Schottland – Release 2. Oktober 2020.

Bleiben wir kurz bei den Neuzugängen. „Force of Nature„, ein Action-Thriller mit Mel Gibson in der Hauptrolle kommt von Splendid Films am 9. Oktober 2020. Sicherlich kein Pflichtprogramm aber ein Nice-To-Have. Universum Film bringt noch „Unhinged – Außer Kontrolle“ mit Russell Crowe in der Hauptrolle auf 4K Blu-ray in die Shops. Das wäre es erst einmal gewesen mit „Neuheiten“.

Die Maniac Collectors Edition ist auf 500 Stück limitiert und war schnell ausverkauft

Für viele dürften die angekündigten Klassiker weitaus interessanter sein. Viele der Titel haben wir euch bereits in unserer Vorschau 2020/21 vorgestellt (bzw. durch die Glaskugel erspäht). Verrückt wird es mit „Maniac“, für viele definitiv Kult. Der Film von 1980 erscheint als reguläre 4K Blu-ray und als limitierte Collectors Fan Edition mit Büste, Shirt uvm. Release ist übrigens für den 1. Oktober 2020 geplant.

Die 4K Blu-ray von "Der weiße Hai" hat uns im Test überzeugt!
Die 4K Blu-ray von „Der weiße Hai“ erscheint jetzt auch als Amaray-Variante (Abgebildet: Steelbook)

Etwas mehr Style darf man sich dagegen von „Blues Brothers – Uncut“ erwarten. Der Musik-Film mit Dan Akroyd und James Belushi erscheint auch endlich in Deutschland auf UHD Disc. Wir müssen uns jedoch bis zum 22. Oktober 2020 gedulden. Wer das 4K Blu-ray Steelbook von „Der weiße Hai“ verpasst hat (wird aktuell zu Mondpreisen angeboten), der freut sich sicherlich auf den Amaray-Release, ebenfalls am 22. Oktober.

Jetzt kommen wir zu meinen Favoriten für den Herbst 2020. Zack Snyders Kultfilm „300“ erscheint am 29. Oktober 2020 als 4K Steelbook! Am selben Tag kommt zudem „Beetlejuice“ mit Michael Keaton in der Hauptrolle erstmals auf UHD Blu-ray heraus. Kurz davor beehrt uns die „Zurück in die Zukunft Trilogie“ (22.10.2020) in einer Box bestehend aus drei 4K Steelbooks! Und das Schlusslicht bildet „AKIRA„. Der Kult-Anime soll am 27. November 2020 erscheinen.

Der legendäre Anime „Akira“ erscheint auf Ultra HD Blu-ray

Mit einer etwas unklaren Release-Message erscheinen zudem noch 21 Jump Street, 22 Jump Street und Whiplash von Sony Pictures Home Entertainment, jeweils als Amaray und als Steelbook Variante. Einige Shops listen die Titel für den 1.10.2020, andere wiederum für den 10.01.2021. Wir denken jedoch, Sony hat die Veröffentlichungen eher für den Oktober dieses Jahres geplant.

So jetzt könnt ihr ja schon einmal euer Sparschwein füttern, denn in den nächsten Wochen und Monaten, gibt es wieder einige Filme auf 4K Ultra HD Blu-ray, bei denen sich ein Kauf definitiv lohnt!

14 KOMMENTARE

  1. Saturn & Media Markt nehmen jetzt in ihrem Online-Shops Vorbestellungen der Zurück in die Zukunft Trilogie auf 4K UHD Blu-ray an! Natürlich gleich vorbestellt für 91,58 €.

    Amazon ja leider immer noch auf „nicht verfügbar“, oder inzwischen, man weiß ja nie wie schnell sowas ausverkauft ist für den Moment.

    Aber gut Saturn hat auch Vorbesteller-Preisgarantie und verpackt wenigstens besser als Amazon wo es reine Glücksache ist ob Ware beim Transport beschädigt wird oder nicht. Dünnste Pappe die es für Versandkartons gibt, und keine bis zu wenig Auspolsterung, so das die Ware im Karton hin und her hüfen kann wie in einer Waschmaschine.
    Wir wissen ja wie Versandunternehmen ihre Pakete intern behandelt. Also ich hab mindestens 3x pro Jahre beschädigte Umverpackungen bei Bestellungen von Amazon.

    • Äh ja, nein. Ist doch mein Geld und mir ist HDR den Aufpreis um ein 5-6 faches wert. Für Filme die ich schon 30-40 mal gesehen habe, und noch mindestens so oft noch in meinem Leben anschauen werde. (15 Euro für die ZidZ Trilogie Blu-ray Box die vor ein paar Jahren erschien, und etwa 85 Euro nun für die 4K Trilogie-Box laut Amazon EU.)

    • Und dann nach Dolby Vision konvertieren und den Sound durch DTS Neural:X schicken? Ich glaube kaum, dass das mit der 4K-BD bei einer halbwegs brauchbaren Ausrüstung konkurrieren kann. Aber okay, mit Sicherheit wissen wir das erst, wenn die 4K-Version draußen ist.

  2. Schmuserkadser. Kannst du knicken der ist von FOX jetzt Disney! Da kannst du genauso lange drauf warten wie auf Danny Boyle‘ The Beach Abyss True Lies und so weiter….. hahaha..

  3. Master and Commander ist zwar kein „Klassiker“ in dem Sinne. Aber von dem Film würde ich mir auch noch eine UHD BR wünschen. Inklusive DTS:X/Atmos.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein