Samsung präsentiert seinen bislang größten 8K QLED mit 98 Zoll (CES 2019)

0
Der 98 Zoll 8K QLED war die einzige TV-Neuankündigung auf der Samsung CES-Pressekonferenz
Der 98 Zoll 8K QLED war die einzige TV-Neuankündigung auf der Samsung CES-Pressekonferenz

Samsung hat im Rahmen seiner 2019 CES-Pressekonferenz einen 98 Zoll 8K QLED TV vorgestellt. Das 2019 QLED 8K Lineup wird um Modelle mit 65, 75, 82 und 85 Zoll erweitert.


Anzeige

Die 2019 8K-Modelle mit dem integrierten „Quantum Processor 8K“ sollen die bislang beste Bildqualität liefern, die man je auf einem QLED (LCD mit Quantum Dot Materialien) zu sehen bekommen hat. Egal ob man Content über einen Streaming-Service, einem externen Zuspieler, via HDMI oder über den USB-Mediaplayer abspielt – Samsungs AI-basierte Technologie analysiert und skaliert Bildsignale auf 8K Niveau. Die 98 Zoll Variante mit Direct Full Array Local Dimming (FALD) soll Samsungs Aushängeschild für kompromissloses Sehvergnügen werden.

Erweiterte Smart-Funktionen

Die Samsung 2019 Smart TVs erleichtern es dem Nutzer auch passende Filme & Serien zu finden. Ein AI-unterstützter Algorithmus findet genau das, was dem Nutzer gefallen könnte. Die neuen Sprachassistenten Bixby (2.0), Amazon Alexa und Google Assistant, erlauben dem Nutzer Inhalte nur mit ihrer Stimme anzusteuern. Die Integration der „iTunes Movies & TV Shows“-App und Apple AirPlay 2, kommt natürlich auch dem 98 Zoll 8K QLED zugute. Über Preis & Verfügbarkeit für den deutschen Markt ist noch nichts bekannt. In den USA sollen ausgewählte Modelle bereits ab Januar 2019 vorbestellt werden können.

Da Samsung 8K QLED TV-Lineup 2019 besteht aus einem 65, 75, 82, 85 und 98 Zoll Modell.
Da Samsung 8K QLED TV-Lineup 2019 besteht aus einem 65, 75, 82, 85 und 98 Zoll Modell.

Keine Zeit für Unterhaltungselektronik

Auch bei der Samsung Pressekonferenz hat man gemerkt, dass klassische Unterhaltungselektronik wie TV-Geräte, Projektoren, Player usw. stehen in diesem Jahr sicherlich nicht im Vordergrund. Die Geräte sind meist nur noch Komparsen und nicht mehr die „Stars der Show“. Das liegt nicht daran, dass die Technik an sich nicht spannend ist. Es wird den Trend-Themen AI (Künstliche Intelligenz), Smart Home, 5G, Automobile und Co. einfach mehr Zeit eingeräumt. Und da eine Pressekonferenz maximal 45 Minuten dauert, muss man bei Themen kürzer treten, die keine so großen Umsatzzuwächse versprechen.

Ausblick

Wir hätten natürlich gerne den ersten Samsung QD-OLED-TV sehen wollen, oder vielleicht einen QLED-TV mit Micro-LED-Dimming? Das Jahr ist jedoch noch nicht vorbei und Samsung hat auch im letzten Jahr sein komplettes Lineup erst im Februar-März präsentiert. Mit Micro-LED und den angekündigten QD-OLED Fernseher, hat der koreanische TV-Hersteller zudem zwei ganz heiße Eisen im Feuer. Und man sagt ja immer „Gut Ding will Weile haben“.

Womöglich wird es kein extrem starkes TV-Jahr von Samsung. Somit wird es schwer werden, gegen die Modelle des Mitbewerbers LG Electronics anzukommen. Das 2019 OLED Lineup bestehend aus B9, C9, E9, W9 sowie den Z9 8K OLED und dein einrollbaren „LG Signature OLED TV R“ – allesamt mit HDMI 2.1 – machen schon einen starken Eindruck.

Samsung präsentiert seinen bislang größten 8K QLED mit 98 Zoll (CES 2019)
5 (100%) 3 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here