Samsung Dolby Atmos Soundbar HW-Q90R im Test

6
Samsungs 2019 QLED TVs und Soundbars sollen noch in diesem Jahr mir eARC ausgestattet werden
Samsungs 2019 QLED TVs und Soundbars sollen noch in diesem Jahr mir eARC ausgestattet werden

Samsung präsentiert mit dem HW-Q90R Soundbar Komplettsystem das perfekte Audio-Upgrade für 4K & 8K Fernseher. Unser Test verrät, wie sich das HW-Q90R System in der Praxis schlägt. 


Anzeige

Samsung benennt sein Soundbar-Sortiment ähnlich seiner QLED Modelle. Somit passt der HD-Q90R Soundbar perfekt zum 4K QLED Flaggschiff Q90R und stellt damit die Speerspitze im diesjährigen Soundbar-Lineup dar. Beim HW-Q90R muss man jedoch eher von einem Soundsystem, als von einer Soundbar sprechen, die in Zusammenarbeit mit den Soundspezialisten von harman/kardon entwickelt wurde. Nach der Übernahme von Harman durch Samsung, entstand der Klangriegel sozusagen „im eigenen Haus“.

HW-Q90R mit 7.1.4 Sound

Im Lieferumfang des der HW-Q90R ist eine Soundbar, ein 8 Zoll Subwoofer sowie zwei Rear-Lautsprecher die jeweils mit einem zusätzlichen Height-Lautsprecher ausgestattet sind. Die zusätlichen Rear-Lautsprecher sind übrigens auch der einzige Unterschied zum HW-Q80R Soundsystem. Die Soundbar besitzt drei Hochtöner und sechs Tieftöner. Zwei davon sind nach oben ausgerichtet und zwei an der Seite der Soundbar angebracht. Damit sollen die Höhen- und Surround-Kanäle bedient werden. Insgesamt vier dedizierte Lautsprecher strahlen den Schall in Richtung Decke ab, welcher von dieser reflektiert wird und als Höhenkanäle auf den Zuhörer trifft. Ist die Decke zu hoch, gar nicht vorhanden oder blockieren Balken oder Hängeleuchten den Schall, kommt es zu Verwerfungen und somit zu einer unzufriedenstellenden Klangausbeute. Insgesamt verrichten 18 Lautsprecher ihren Dienst in einer 7.1.4 Installation mit einer Gesamtleistung von 510 Watt.

Musikstücke ganz neu erleben, mit dem UHQ 32bit Upscaling
Musikstücke ganz neu erleben, mit dem UHQ 32bit Upscaling

Dolby Atmos & DTS:X via HDMI

Der Subwoofer muss lediglich mit Strom versorgt werden. Die Verbindung zur Haupteinheit (Soundbar) funktioniert drahtlos. An der Soundbar befinden sich auch die Hauptanschlüsse, zwei HDMI 2.0 Ports. Diese ermöglichen das Durchschleifen von 4K/60p Signalen mit HDR10, HLG, Dolby Vision und HDR10+. An der Soundfront werden Dolby True HD und DTS-HD MA Streams inkl. Dolby Atmos und DTS:X verarbeitet. Leider können Dolby Atmos Inhalte nicht via eARC vom Fernseher an die Soundbar geleitet werden, da nicht unterstützt. Musik findet über Bluetooth und Spotify Connect ihren Weg auf das Soundsystem. 3D Sound schafft es somit nur als externe Quelle (4K Blu-ray Player, AV Receiver) auf dasn HW-Q90R System.

Die Soundbar ist in Zusammenarbeit mit dem Spezialisten für guten Ton harman/kardon entstanden
Die Soundbar ist in Zusammenarbeit mit dem Spezialisten für guten Ton harman/kardon entstanden

Doch wie klingt Samsung HW-Q90R? Was wir präsentiert bekommen, ist doch ziemlich beeindruckend. Leider können wir euch nur unseren subjektiven Eindruck wiedergeben, da wir keine Messgeräte besitzen, um unsere Aussagen zu untermauern. Stimmen werden glasklar dargestellt, egal in welcher Stimmlage. Egal in welcher Frequenz wir uns bewegen, die hohen und tiefen Tonlagen werden präzise wiedergeben. Selbst Stereo-Inhalte bekommen im Surround-Modus einen „breiteren“ Klang. Je besser die Tonspur, desto besser die Darstellung – was natürlich logisch ist. Musikstücke konnten wir ganz neu „erfahren“, dank dem integrierten UHQ 32bit UP-Scaling. Musik wird auf die komplett hörbare Frequenzbreite des Menschen erweitert um eine realistische Soundkulisse von 35Hz bis 22kHz zu ermöglichen.

Königsdisziplin 3D Sound

Selbst in der Königsdisziplin 3D Sound mit Dolby Atmos und DTS:X ist das Ergebnis der Samsung HW-Q90R Soundbar alles andere als enttäuschend. Die Höhenkanäle lassen sich nicht so gut lokalisieren wie bei realen Atmos Deckenlautsprechern, dennoch ist das, was man hier zu hören bekommt wirklich beeindruckend. Gut das Samsung hier auf die langjährige Erfahrung von harman/kardon zurückgreifen kann. Die HW-Q90R bietet eine Heimkino-Soundkulisse und harmoniert perfekt mit dem dazu angedachten TV. Auch Fernseher von Fremdherstellern werden mit der Soundbar weitaus besser klingen. Wer möchte, kann den Klangriegel auch an der Wand montieren, oder die Standfüße abmontieren, sollte das TV-Display etwas niedriger hängen.

Mit im Lieferumfang die zwei kabellosen Rücklautsprecher
Mit im Lieferumfang die zwei kabellosen Rücklautsprecher

Spezifikationen HW-Q90R:

Klangkanäle7.1.4 (17 integrierte Lautsprecher)
Objektbasierter SoundDolby Atmos, DTS:X
Ausgangsleistung (RMS)510 W
Besonderheiten4K Pass-Through, HDR10+, UHQ Upscaling
Audioausgang3x HDMI 1x optisch
WiFi(ac)
Bluetooth
SprachsteuerungAlexa
LieferumfangSoundbar, Subwoofer, Wireless Rear Speakers, Fenbedienung, HDMI Kabel, Wandhalterung

Fazit

Der HW-Q90R Soundbar gibt nicht den perfekten Heimkino-Klang wieder, muss er auch gar nicht. Diesen bekommt man in dieser Preisklasse eh nicht. Das „Bundle“ ist für alle Heimkino-Fans gedacht, die die visuelle Darstellung ihres 4K/8K Fernsehers mit einem raumfüllenden, kraftvollen Klang aufwerten wollen. Das Soundsystem nimmt im Gegensatz zu aufwendigen HiFi-Anlagen weniger Platz in Anspruch, bietet dafür aber einen sehr guten Klang. Zum Zeitpunkt an dem dieser Test verfasst wurde, war der HW-Q90R für rund 1.050 Euro zu bekommen. Wir hätten uns vielleicht noch weitere analoge Anschlussmöglichkeiten sowie eARC (enhanced Audio Return Channel) gewünscht. Diese Wünsche kann uns Samsung dann mit dem Nachfolger erfüllen.

Pros

+ Sattes 7.1.4 System
+ Dolby Atmos
DTS:X
4K/60p Passthrough mit HDR (inkl. Dolby Vision)
+ Drahtlose Rear Lautsprecher

Cons

Kein eARC
Hoher Preis

SAMSUNG HW-Q60R 5.1 Soundbar (300 Watt) + kabelloser SubwooferSAMSUNG HW-Q70R 3.1.2 Soundbar (330 Watt) + kabelloser SubwooferSAMSUNG HW-Q80R 7.1.2 Soundbar (370 Watt) + kabelloser SubwooferSAMSUNG HW-Q90R 7.1.2 Soundbar (370 Watt) + 2x Rear Boxen (70Watt) + kabelloser Subwoofer
LinkSAMSUNG HW-Q60R 5.1 Soundbar (300 Watt) + kabelloser Subwoofer*SAMSUNG HW-Q70R 3.1.2 Soundbar (330 Watt) + kabelloser Subwoofer*SAMSUNG HW-Q80R 7.1.2 Soundbar (370 Watt) + kabelloser Subwoofer*SAMSUNG HW-Q90R 7.1.2 Soundbar (370 Watt) + 2x Rear Boxen (70Watt) + kabelloser Subwoofer*
Testergebnis
Preis € 425,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 498,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 719,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1.099,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HerstellerSamsungSamsungSamsungSamsung
Verfügbarkeit9 Tag(e)9 Tag(e)
Dolby AtmosNeinJaJaJa
DTS:XNeinJaJaJa
Leistung300 Watt330 Watt370 Watt370 Watt Watt
Subwoofer160 Watt (kabellos)160 Watt (kabellos)160 Watt (kabellos)160 Watt (kabellos)
Kanäle5.1 Kanäle3.1.2 Kanäle7.1.2 Kanäle7.1.4 Kanäle
Anschlüsse1x optischer Digitaleingang, 1x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang1x optischer Digitaleingang, 1x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang1x optischer Digitaleingang, 2x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang1x optischer Digitaleingang, 2x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang
KonnektivitätBluetooth, WLANBluetooth 4.0, WLANBluetooth 4.0, WLANBluetooth 4.0, WLAN
Frequenzbereich42 Hz - 20 kHz34 Hz - 20 kHz34 Hz - 17 kHz34 Hz - 17 kHz
FarbeSchwarzschwarzschwarzschwarz
BesonderheitenVirtual Surround Sound, Game Mode Pro, Adaptive Sound, Acoustic Beam-Technologie, HD Audio, UHQ Audio 32bit, HDR/HDR10+, DTS Digital Surround 5.1Virtueller Surround-Sound, Adaptive Sound, Acoustic Beam-Technologie, HD Audio, UHQ Audio (32 Bit), HDR/HDR10+, DTS Digital Surround 5.1Virtueller Surround Sound, UHQ 32-Bit Audio, Hi-Res Audio, Adaptiver Sound, 3D Video, HDR/HDR10+, DTS Digital Surround 5.1Virtueller Surround Sound, UHQ 32-Bit Audio, Hi-Res Audio, Adaptiver Sound, 3D Video, HDR/HDR10+, DTS Digital Surround 5.1
Preis € 425,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 498,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 719,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1.099,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehen
Jetzt kaufen*Jetzt kaufen*Jetzt kaufen bei Alternate DE - migrated!*Jetzt kaufen bei Alternate DE - migrated!*
Weitere Angebote
SAMSUNG HW-Q60R 5.1 Soundbar (300 Watt) + kabelloser Subwoofer
HerstellerSamsung
Verfügbarkeit
Dolby AtmosNein
DTS:XNein
Leistung300 Watt
Subwoofer160 Watt (kabellos)
Kanäle5.1 Kanäle
Anschlüsse1x optischer Digitaleingang, 1x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang
KonnektivitätBluetooth, WLAN
Frequenzbereich42 Hz - 20 kHz
FarbeSchwarz
BesonderheitenVirtual Surround Sound, Game Mode Pro, Adaptive Sound, Acoustic Beam-Technologie, HD Audio, UHQ Audio 32bit, HDR/HDR10+, DTS Digital Surround 5.1
SAMSUNG HW-Q70R 3.1.2 Soundbar (330 Watt) + kabelloser Subwoofer
HerstellerSamsung
Verfügbarkeit
Dolby AtmosJa
DTS:XJa
Leistung330 Watt
Subwoofer160 Watt (kabellos)
Kanäle3.1.2 Kanäle
Anschlüsse1x optischer Digitaleingang, 1x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang
KonnektivitätBluetooth 4.0, WLAN
Frequenzbereich34 Hz - 20 kHz
Farbeschwarz
BesonderheitenVirtueller Surround-Sound, Adaptive Sound, Acoustic Beam-Technologie, HD Audio, UHQ Audio (32 Bit), HDR/HDR10+, DTS Digital Surround 5.1
SAMSUNG HW-Q80R 7.1.2 Soundbar (370 Watt) + kabelloser Subwoofer
HerstellerSamsung
Verfügbarkeit9 Tag(e)
Dolby AtmosJa
DTS:XJa
Leistung370 Watt
Subwoofer160 Watt (kabellos)
Kanäle7.1.2 Kanäle
Anschlüsse1x optischer Digitaleingang, 2x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang
KonnektivitätBluetooth 4.0, WLAN
Frequenzbereich34 Hz - 17 kHz
Farbeschwarz
BesonderheitenVirtueller Surround Sound, UHQ 32-Bit Audio, Hi-Res Audio, Adaptiver Sound, 3D Video, HDR/HDR10+, DTS Digital Surround 5.1
SAMSUNG HW-Q90R 7.1.2 Soundbar (370 Watt) + 2x Rear Boxen (70Watt) + kabelloser Subwoofer
HerstellerSamsung
Verfügbarkeit9 Tag(e)
Dolby AtmosJa
DTS:XJa
Leistung370 Watt Watt
Subwoofer160 Watt (kabellos)
Kanäle7.1.4 Kanäle
Anschlüsse1x optischer Digitaleingang, 2x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang
KonnektivitätBluetooth 4.0, WLAN
Frequenzbereich34 Hz - 17 kHz
Farbeschwarz
BesonderheitenVirtueller Surround Sound, UHQ 32-Bit Audio, Hi-Res Audio, Adaptiver Sound, 3D Video, HDR/HDR10+, DTS Digital Surround 5.1

6 KOMMENTARE

  1. Wieder mal ein neuer Brüll(würfel)Riegel mit möchtegern Subwoofer.Wer richtigen Atmos/DTS x Sound will braucht Deckenlautsprecher,alles andere ist nur verarsche.

    • Und wer macht sich denn im privaten Wohnzimmer die Mühe, um Deckenlautsprecher zu installieren. Das betrifft weiterhin nur einen kleinen Nutzerkreis, Besitzer eines eigenen Heimkinoraumes einmal ausgeschlossen. Für Kunden, die eine einfache Komplettlösung anstreben ist der Soundbar definitiv eine Option. Höheneffekte sind definitiv wahrnehmbar.

  2. Habe diese Soundbar

    @stefan
    Ja Dolby Vision schleift sie durch

    @Le-matya
    Die rear und die Soundbar strahlen mit insgesamt vier Lautsprechern auf die Decke um 7.1.4 zu dir auf die Couch zu reflektieren so wird der Sound von oben erzeugt

    @Meister Tv
    DD+ von Streaming Diensten funktioniert. Habe einen LG c65 und die interne Netflix App spielt Dolby Atmos ab.

    Bin sehr zufrieden mit der Soundbar hatte davor die LG SK10Y und hier habe ich die Stimmen nicht sehr gut verstanden, deshalb habe ich auf die q90r gewechselt und es nicht bereut

  3. Kann man wirklich Dolby Vision HDR bei der Soundbar durchschleifen? Das will erst sehen bei einem Samsung Produkt. – Oder ein Vorbote für die Integration von Dolby Vision HDR bei Samsung QLED TVs?

  4. Wie kann man denn nur mit zwei zusätzlichen Rear-Lautsprechern 7.1.4-Sound erzeugen? Braucht man dazu nicht noch zwei Seiten-Lautsprecher?

  5. Hat die Soundbar nur den Surround-Modus oder auch die Upmixer „DTS Neural:X“ und den von Dolby für Atmos?
    DD+ Atmos von Streamingdiensten geht hier auch nicht via ARC?

    Wenn beides verneint wird, ist das schon eher eine Nullnummer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein