Samsung Smart TVs ab sofort mit Apple Music

0
Samsungs TVs erlangen Zugriff auf Apple Music
Samsungs TVs erlangen Zugriff auf Apple Music

Gute Nachrichten für Besitzer aktueller Smart TVs von Samsung: Apple Music hält ab sofort auf den Fernsehern ab dem Modelljahr 2018 Einzug.


Anzeige

Besitzer älterer 4K-TVs von Samsung gucken somit in die Röhre, was natürlich ein wenig schade ist. Immerhin decken die Südkoreaner aber sonst alle Serien ab. Denn in der Pressemitteilung heißt es konkret zu Apple Music: „Der Musikstreaming-Dienst ist auf allen Samsung Smart TVs aus den Modelljahren 2018 bis 2020 verfügbar.“

Apple Music ist ein kostenpflichtiges Streaming-Abonnement für Musik und Podcasts, das somit natürlich auch an den Fernsehern von Samsung immer noch zur Nutzung eine Mitgliedschaft voraussetzt. Samsung ist damit nun der erste Hersteller, der Apple Music an seinen Smart TVs integrieren kann. Da unterhält man also wohl produktive Beziehungen zu Apple – schließlich preschte man damals auch in Sachen iTunes, AirPlay 2 und später auch Apple TV+ voran.

Apple Music bietet Zugriff auf über 60 Mio. Songs und konkurriert direkt mit beispielsweise Spotify und Deezer. Samsung integriert die Unterstützung nun in über 100 Ländern – darunter auch Deutschland. An den Fernsehern können Abonnenten dann nicht nur einzelne Songs und Alben abspielen, sondern auch Musikvideos abrufen und tausende Wiedergabelisten durchforsten.

Apple Music soll mehr bieten als nur Musik

Apple Music enthält auch den Radiosender Beats 1 sowie  Zugang zu neuen „Zuhause mit Apple Music“-Inhalten, darunter redaktionelle Playlists, FaceTime-Gruppenchats mit Künstlern zu Hause, Künstlerinterviews, den erwähnten Playlists und vielem mehr. Beziehen könnt ihr die App für Apple Music an den kompatiblen Fernsehgeräten aus dem offiziellen Samsung Smart TV App Store.

Samsung Smart TV mit Apple Music
Samsung baut seine Partnerschaft mit Apple aus

Nach der Installation ist natürlich noch die Anmeldung mit der jeweiligen Apple ID notwendig. Es ist auch möglich Apple Music dann zunächst für 3 Monate lang kostenlos zu testen. Ansonsten kostet Apple Music 9,99 Euro im Monat bzw. 4,99 Euro für Studenten. Das Familien-Abonnement für bis zu sechs Nutzer in einem Haushalt kostet 14,99 Euro. Mal sehen, wann auch andere TV-Hersteller wie LG, Sony, Panasonic und Co. Apple Music einbinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein