Samsungs NEO QLED 8K Fernseher 2024 sollen mit mehr AI-Power punkten

Samsung führt mit den 2024 NEO QLED 8K Fernsehern seinen bisher leistungsstärksten Bildprozessor NQ8 AI Gen3 ein. Dieser soll den 8K TVs einen deutlichen Leistungsschub gegenüber den Vorjahresmodellen liefern.

Update: Wir haben den QN900D 8K NEO QLED TV für euch auf der CES 2024 im Video eingefangen:

Originalbeitrag: Samsung hält an seinem 8K-Portfolio fest und möchte mit dem neuen NQ8 AI Gen3 Bildprozessor beweisen, dass man nicht unbedingt native 8K-Inhalte benötigt, um die Vorteile der vierfachen 4K-Auflösung ausspielen zu können. Mit diesem Prozessor läutet der koreanische Hersteller wohl auch das erste Jahr der „KI-Fernseher“ ein, die mit künstlicher Intelligenz alle Nutzungsbereiche eines smarten Fernsehers optimieren. Als Basis dafür wurde die Anzahl der neuronalen Netzwerke auf der Verarbeitungseinheit (Neural Processing Unit – NPU) von 64 auf satte 512 verachtfacht. Welche Vorteile dieser AI-Prozessor mit sich bringt, hat Samsung bereits in seiner Pressemitteilung angeschnitten:

Samsung 2024 8K NEO QLED x NQ8 AI Gen3 Prozessor

Samsung legte bei seiner Präsentation einen großen Fokus auf en neuen QN8 AI Gen 3 Prozessor
Samsung legte bei seiner Präsentation einen großen Fokus auf en neuen QN8 AI Gen 3 Prozessor

Ganz wichtig ist natürlich immer noch, dass hochskalieren von Inhalten auf 8K-Qualität. Beim Premium NEO QLED 8K TV der QN900D-Serie, soll der Vorteil des NQ8 AI Gen3-Prozessors mit 8K AI Upscaling Pro (alle anderen 8K-Modelle „nur“ 8K AI Upscaling) verdeutlicht werden. Wir hoffen auf einen direkten Vergleich zwischen der Pro-Variante und dem regulären 8K AI Upscaling, um einschätzen zu können, ob das System hier wirklich effektiver bzw. besser arbeitet. Mit dem AI Motion Enhancer Pro, welcher wohl den meisten 4K und 8K-Modellen zur Verfügung steht, werden Verzerrungen und Artefakte für Inhalte mit viel Bewegung im Bild – z.B. Fußballübertragungen – minimiert. Der Deep Learning-Algorithmus ist hier z.B. in der Lage, das entsprechend korrekte Ballerkennungmodell anzuwenden.

„Real Depth Enhancer Pro“ und „Infinity Air Design“

Der QN900D 8K NEO QLED TV bekommt ein überarbeitetes Infinity Air Design
Der QN900D 8K NEO QLED TV bekommt ein überarbeitetes Infinity Air Design

Der Real Depth Enhancer Pro hingegen kombiniert die fortschrittliche KI-gesteuerte Technologie mit der Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung, um dynamische Details in schnellen Bewegtbildern zu verbessern. Sie hebt gezielt jene Elemente hervor, auf die sich das menschliche Auge instinktiv konzentriert, wodurch Szenen lebensechter und räumlicher wirken. Zuletzt heben sich die NEO QLED 8K Fernseher 2024 mit ihrem Infinity Air Design von den Konkurrenzprodukten ab. Mit einer beeindruckenden Bildschirmtiefe von nur 12,9 mm kombiniert der Neo QLED 8K Fernseher exzellente Bildqualität mit einem immersiven Seherlebnis. Die Kombination aus hoher Auflösung und Spitzenklangqualität wird nahtlos integriert, um Ablenkungen zu minimieren. Der „Mystic Floating Stand“ fügt einen einzigartigen Spiegeleffekt hinzu, der den Eindruck erweckt, als würde der Fernseher in seiner Umgebung schweben.

Das Infinity Air Design Des QN900D 8K NEO QLED TV mit noch schlankerem Display und neuer One Connect Box!
Das Infinity Air Design Des QN900D 8K NEO QLED TV mit noch schlankerem Display und neuer One Connect Box!

Weiter profitieren die 8K NEO QLED Fernseher, von Samsungs hochwertigen Audio-Features, die in diesem Jahr nochmals verbessert wurden. Mit Active Voice Amplifier Pro, erhalten Dialoge einen merklichen Boost. Die Sprache wird mittels Deep-Learning-Algorithmen besser hervorgehoben, selbst wenn diese in Spezialeffekten und Filmmusik unterzugehen droht – unabhängig von der Lautstärke. Und auch 2024 wird mit Q-Symphony die Teamarbeit von Samsung Premium-TV mit kompatiblen Soundbars hervorgehoben. Diese funktioniert bei ausgewählten Soundbar-Modellen sogar drahtlos inkl. Dolby Atmos 3D-Unterstützung!

Transparenz: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, werdet ihr direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Falls ihr einen Kauf tätigt, bekommen wir eine geringe Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

2 Kommentare
  1. MIt KI-Bildverbesserungsfunktionen wirbt Samsung ja schon seit vielen Jahren im TV Bereich, nur gebracht hat es bislang wenig. Insbesondere wenn man sich vergleichsweise die Resultate von Sony (X1 Bildprozessor) oder Nvidia (DLSS) anschaut. Samsung sollte besser mal an seinen altbekannten Schwächen, also bessere Bildausleuchtung bei den LCDs, mehr unterstützte Audioformate und einer bedienunsfreundlicheren Nutzeroberfläche arbeiten.

  2. Na mal schauen, was Samsung für 4K QLEDs auf den Markt bringt, wenn man bei den (QD-)OLEDs weiter nach unten geht. Vermutlich auch noch preislich.

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge