Sky Ticket ab sofort auch für die Amazon Fire TV

15
Das Sky Ticket gibt es mittlerweile für viele Geräte.
Das Sky Ticket gibt es mittlerweile für viele Geräte.

Freudige Nachricht am Nachmittag: Sky Deutschland hat bestätigt, dass das Sky Ticket nun auch an den Amazon Fire TV verfügbar ist!

Somit könnt ihr die App für das Sky Ticket ab sofort auch an den beliebten Fire-TV-Geräten von Amazon verwenden. Über das Sky Ticket lassen sich ohne lange Vertragsbindung die Inhalte von Sky abrufen. Nachteil: Leider bietet Sky Deutschland über das Sky Ticket weiterhin kein 4K-Streaming an. Außerdem steckt man auch beim Ton noch in der Vergangenheit fest, denn von Dolby Atmos lässt sich hier nur träumen.

Dennoch kann das Sky Ticket eine nette Sache sein, wenn man in exklusive Inhalte hereinschauen möchte. Ab sofort funktioniert das dann eben auch an den Fire TV Stick der 2. und 3. Generation, dem Fire TV Stick Lite und auch dem aktuellen Fire TV Stick 4K. Weitere Geräte der Fire-TV-Reihe wolle Sky noch im Verlauf des Jahres versorgen. Da dürfte dann sicherlich auch der Fire TV Cube mit von der Partie sein, nehmen wir stark an.

Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung
Preis: 59,99 €
(Stand von: 2021/07/31 5:11 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 59,99 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Im Dezember 2020 hatte Amazon schon seine App für Prime Video auf Sky-Q-Receiver geschoben. Damals kündigte man eben auch an, dass im Gegenzug das Sky Ticket als App auf den Fire TV landen würde. Ab heute geht es also los. Dadurch erhaltet ihr dann nicht nur Zugriff auf die Sky Originals sowie Serien von z. B. HBO, sondern könnt auch beim Live-Sport zusehen.

Sky Ticket: Technischer Nachholbedarf

Wir können nur befürworten, dass das Sky Ticket für mehr und mehr Endgeräte bereitsteht. Dennoch finden wir, dass Sky da endlich mal technisch nachbessern sollte, um auf den aktuellen Stand der Dinge zu kommen. An den Sky-Q-Receivern hat man ja schließlich auch mittlerweile 4K- und HDR-Unterstützung nachgerüstet. Nun wäre es also an der Zeit, auch beim Sky Ticket aufzurüsten. Hier heißt es jedoch leider weiterhin abwarten, denn konkrete Pläne sind zumindest aktuell nicht bekannt.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

15 KOMMENTARE

  1. Mich wundert es das die Fire TV Cube nicht direkt haben, wer die teurste Fire TV hat sieht schwarz oder wie ?? Versändlich ist es auch das bestimmt das Fire TV Stick 4k ein Renner war bzw. ist und deshalb mehr beachtung kriegt als einer teuer und besser als 4k Stick ist.

  2. Bin ich erstmal froh, Sky nicht über meine Konsole schauen zu müssen. Das war qualitativ wirklich schlecht. Ich hoffe das die Qualität jetzt besser geworden ist, so FHD???
    Naja wenigstens jetzt mit HDR…lol
    Ich bin gespannt heute Abend, vielen Dank für die Information.

  3. Also ich hab die Sky Ticket App in der Samsung Tizen Oberfläche vom Projector LSP9T und da läuft sie halbwegs ok, aber letztes Release da war auch schon ein paar Jahre her.

    Sky ist am Ende, die Kunden werden mehr gegängelt als hoffiert (siehe Sky Go Einschränkungen der letzten Jahre), die Moderatoren (Sport) verlassen das sinkende Schiff.

    Ich geh mal davon aus, das in 2 Jahren Sky wenn überhaupt nur noch eine Randerscheinung ist.

  4. Servus allerseits !

    Sky ist der größte Schrott überhaupt. Die wissen aber garnicht wie gut Ihr Content ist. Problem dabei, selbst die Originals sind teils oder überhaupt nicht verfügbar. Selbst die HBO Inhalte sind teils in Stereo Ton. Hallo ‍♂️ 2021. außerdem bietet Sky weder HDR noch Dolby Vision an. Staffeln sind teilweise wie folgt verfügbar… von 4 bis 6 aber die ersten 3 existieren nicht. Und so weiter. Mega teuer und die Qualität ist miserabel.

    Beste Grüße

    • Bitte verlange doch nicht gleich so viel von Sky 😀
      Die sind jetzt erst mal stolz, dass sie Sky Ticket auf den FireTV bringen konnten.
      Sky Q wird dann in 10 oder 20 Jahren folgen.

      • Aber die Q App macht doch für die Meisten am meisten Sinn….Ticket okay, aber für mich nicht relevant…und so schwer kann das ja auch nicht sein

        • Das sehe ich ähnlich. Wenn man aber gesehen hat, wie lange sie für die Sky Q App für webOS gebraucht haben… und die App für die PS4 haben sie afaik komplett eingestampft. Insgesamt alles traurig, dass die das nicht ordentlich auf die Reihe bekommen. Aber die wollen wohl unbedingt Receiver an den Mann bringen.

          • Auf der PS4 und der PS5 läuft die APP, aber von einer qualitativ schlechte Auflösung und Bild, das es kein Spaß macht. Leider!!

            • Das ist nicht nur bei der Sky Ticket App auf der PS4 und PS5 so. Auch auf allen anderen Geräten und auch mit der Sky Q App ist nur maximal 1080p drinne. Und das Beste: Man hat mit den Apps nur Stereo Ton 😀

              Der App Support von Sky ist echt unter aller Kanone.

  5. Mich würde interessieren, ob die App auch Framerate-Switching auf dem Stick erlaubt. Ansonsten dank Ruckelorgie vollkommen uninteressant.

  6. Hab mich nie richtig mit Sky beschäftigt aber das Filmangebot sieht ja auf den ersten Blick richtig gut aus, vor allem viele recht aktuellen Kinofilme die man bei Netflix meist vergebens sucht.

  7. Mich würde vor allem mal interessieren ob man die App irgendwie dann auch auf die Nvidia Shield bekommt. Fire TV läuft ja auch mit Android.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein